IBM Notebook läuft heiß

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IBM Notebook läuft heiß

    Also erstmal da ich neu bin ein "Hallo" an alle. Ich hoffe ich mache alles richtig (wenn nicht, einfach drauf hinweisen, dann mach ich es nächstes Mal richtig)

    Also mein Problem ist folgendes: ich habe ein IBM Notebook, das nach kurzer Zeit sehr heiß wird, so heiß, dass man sich regelrecht die Finger verbrennt. CPU= 0%
    Lüfter läuft tadellos. Habe es mit Staubsauger gereinigt, die Tastatur kann man nicht abnehmen glaube ich. Traue mich nicht das Ding aufzuschrauben, weil ich technisch nur Chaos verbreite.
    Großartig Programme habe ich auch nicht drauf, nur die allgemeinen Standartsachen. Das Notebook wurde vor ca 2 Monaten kompl. platt gemacht und das gesamte System neu draufgespielt /Windows XP. Die Probleme treten seit ca. 3 Wochen auf. Das notebook funktioniert ansonsten tadelslos (system fährt nicht runter, oder so) Nur das Touchpad funktioniert nicht mehr wenn es zu heiß wird (wobei man es eh kaum noch anticken kann, wenn einem die Fingerspitzen lieb sind)
    Ist das ein allgemein bekanntes Problem? Muss ich das Notebook einschicken? Gibt es Freeware um die Ursache zu erkunden? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
  • wenn du noch garantie hast würde ich es zurückschicken

    ansonsten gibt es genügen umfangreiche anleitungen zum auseinanderbauen von IBM laptops

    ggf den kontakt zw kühler und cpu überprüfen und die wärmeleitpaste erneuern
  • ich habe selber noch nie ein notebook besessen sage ich schoneinmal im vorraus. weiss also nicht wie warm son ding normalerweise ist.
    ich weiss aber dass es kühler-tablets für notebooks gibt auf denen man das notebook stellt. es gibt ja leute die benutzen ihr notebook zuhause und weniger unterwegs. vll als kleiner tip falss das notebook heiss bleiben sollte (wenn sich dein händler querstellt oder so)
    Ich werde die Boardrulez lesen und dadurch verstehen, warum meine Signatur gelöscht worden ist.

    [Signatur von SuRGe gelöscht]
  • Ich habe eigentlich das gleiche Problem mit meinem Toshiba. Nicht nur, dass es verdammt heiss wird, im Extremfall schaltet es sich sogar wegen CPU-Überhitzung ab.

    So ein Cooling-Tablett ist sichr ganz schick, nur unterwegs leider auch keine Lösung. Ich bin auch noch am Rästeln, was zu diesem Verhalten geführt hat, denn anfangs war es nicht so.