Gehäuse für externe HDD

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gehäuse für externe HDD

    hi
    ich habe mich nun doch dagegenentschieden, mir eine externe HDD zu holen.
    ich habe aber noch eine SATA-Platte und bräuchte noch eine Gehäuse dafür.
    meine vorstellung ist, dass sie nicht mehr als 40 ink. versand, und das meien SATA-Platte drin laufen sollte. da ich vista-user bin sollte das geäuse auch von vista unterstützt werden.

    bis jetzt habe ich dieses Gehäuse in betracht gezogen, aber geht das auch unter vista?

    MfG
    Loony
    "Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin,s ie zu machen, wenn keiner zuschaut." Sir Peter Ustinov
  • Warum sollte es nicht unter Vista laufen? Es wird mit eSATA oder für ältere PCs mit USB angeschlossen. Die Platte wird dann ganz normal, wie ein USB-Stick oder ein Flash-Speicher, als Wechseldatenträger erkannt. IMHO solltest du es ohne Probleme betreiben können...

    HTH
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • Also in der Regel schon. Natürlich kann es sein, dass es für "exotische" Platten keine passende Treiber gibt, die man dann nachträglich noch installieren muss, aber dann sollte es schon laufen. Auf der Hersteller-Seite steht zumindest, dass es unter Windows ME/2000/XP und Mac OS X ohne zusätzliche Treiberinstallation auskommt. Gut möglich, dass das unter Vista auch so ist. Zur Not gibt's in deren Download-Sektion aber auch Treiber für die Swift-Cases - guckst du HIER :)
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]