Fett absaugen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,
    Meine Freundin will sich aus den Oberschenkeln Fett absaugen lassen, weil sie ihr zu fett sind. Hat hier irgendjemand damit Erfahrungen? Ich hab gehört, daß Leute unter der Nakose schon gestorben sind?
    Grüße
  • hallo

    ja das stimmt allerdings, solche Operationen sind Riskant.

    Aber ganz besonders wichtig sind auf einige Kriterien zu beachten

    -zb. könnte es ein Scharlatan sein (sind heute oft sehr viele da
    man in diesem Job, ne Menge verdient,klar.
    Da weder Berufs- noch Standesrecht in Deutschland einen Arzt daran
    hindert, Schönheitschirurgie auszuüben, selbst wenn er dafür keine
    Spezialausbildung hat, sollten ihr euch unbedingt nach der Ausbildung
    des Operateurs erkundigen. Nur Spezialisten mit Facharztausbildung
    und einer entsprechenden Weiterbildung für plastische Operationen,
    die von der Bundesärztekammer geregelt ist, bieten die Gewähr, dass
    ihr euch einem kundigen Experten anvertraut,

    -Auserdem muss deine Freundin kerngesund sein,und keine
    Chronische Krankheiten darf sie haben.

    -Zudem sollte man darauf achten das diese Praxen hygienisch sauber
    sind.
    Dazu solltest du noch darauf achten, ob die Praxis für Zwischenfälle
    medizinisch vorbereitet ist.

    Und zuletzt gaanz wichtig!

    -Ihr solltet euch nicht mit Aussagen, dass der Eingriff harmlos und
    ungefährlich sei, abspeisen lassen. Es gibt keine völlig risikolosen
    medizinischen Eingriffe! Lassen euch auch die Informationen über
    mögliche Komplikationen und Spätschäden auf jeden Fall schriftlich
    geben. Das Aufklärungsformular muss nicht nur Dir,(bzw. deiner Freundin)
    sondern auch von deinem Arzt unterschrieben werden.

    lg: Tameri


    Ps: Aber wenn ich euch einen Typ geben darf, lasst es lieber. Du solltest
    ihr zeigen das Du sie so liebst wie sie ist.
    Das wäre gesünder,;)

    Alles gute euch beiden
  • IAmSunnyBoy schrieb:

    Hallo,
    Meine Freundin will sich aus den Oberschenkeln Fett absaugen lassen, weil sie ihr zu fett sind.


    Ich würde mal in Ruhe mit ihr reden und ihr klar machen, dass du ihre Oberschenkel in Ordnung findest. Ich hoffe du bist dieser Meinung.
    Dann kann sie sich viel Geld und viel Schmerzen sparen.

    mfg
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965
  • deluxemaster schrieb:

    Ich würde mal in Ruhe mit ihr reden und ihr klar machen, dass du ihre Oberschenkel in Ordnung findest.


    Genau so würde ich es machen. Und dann versuche herauszufinden, woher sie die Meinung hat, dass es nötig ist. Frauen sehen ihre Körper oft viel kritischer als Männer.

    Wenn sie davon nichts hören will....
    Es gibt genug Bilder im Web, die missglückte Operationen zeigen. Vielleicht kennt sie die noch nicht.

    Z.
  • Ich würde mich auch der Meinung der Mehrheit hier anschließen und versuchen, ihr diesen Unsinn auszureden. Versuch ihr klar zu machen, dass Du sie liebst, so wie sie halt ist.

    Frauen müssen - im Gegensatz zu Männern - halt mal bissle fett haben, damit sie geschmeidig sind.:D

    Beim Manne heißt es aber doch so schön:

    "Ein guter Hahn darf nicht fett sein!"

    Übrigens, das übermäßige Fett kann man auch mit Sport und gesundem Diät abbauen, ohne Schaden davon zu nehmen.
  • Ich denke Deine Freundin braucht ein wenig "Schokolade" für ihr Selbstbewußtsein. Wie die meisten hier schon geschrieben haben, bin ich auch der Meinung, dass man sich gesund ernähren sollte und das mit ausreichend Bewegung hinkriegen sollte. Diese OP sind nämlich nicht nur gefährlich, sondern auch richtig teuer - eine sehr gute Freundin hat sich Fett am Oberschenkel absaugen lassen und dafür satte 2500 EUR hingelegt. Ich denke dieses Fettabsaugen ist langsam "in Mode" gekommen....die einen gehen mal eben zum Juwelier, die anderen mal eben zum Fettabsaugen :rolleyes:
  • Hallo Leute,
    Danke für die ausführlichen Antworten. Ich werd ma versuchen, mit Ihr zu reden und ihr meine Liebe zu zeigen. Aber ich fürchte, ich werd sie von ihrem Vorhaben nicht abbringen können. Sie ist nämlich ziemlich sturr. Wen die sich was in den Kopf gesetzt hat... Na ja. Ich werd mir lieber jemand anderen suchen. Die ganze Geschichte nervt eh tierisch. Und es gibt ja noch andere Mädels auf dem Planeten...
    Greetz
  • IAmSunnyBoy schrieb:

    Ich werd ma versuchen, mit Ihr zu reden und ihr meine Liebe zu zeigen.

    -->

    IAmSunnyBoy schrieb:

    Ich werd mir lieber jemand anderen suchen. ... Und es gibt ja noch andere Mädels auf dem Planeten...

    --> :confused: Sag mal. Hab ich mich verlesen oder steht das so wirklich da?
    Du brauchst wohl eher einen Psychater als deine Freundin einen Schönheitschirug:D (nicht so Ernst nehmen;))
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965
  • Ne ne Deluxemaster, Du hast Dich nicht "verlesen". Ich lieb meine Freundin ja, aber gleichzeitig ham wir in der letzten Zeit nur noch Streß miteinander, weil sie immer Ihren Kopf durchsetzen will. Und ich hab mir das bisher immer gefalleb lassen... Aber das ist wieder ein anderes Thema...
    Greetz
  • Das Narkosrisiko ist gering bis gar nicht in diesen Fällen. Nur nach dem Absaugen muß der Hautlappen gestrafft werden, Wundheilung Narbe ggf. mit Problemen. Gleichzeitig sollte man einmal auf die zwei/drei Jahre Statistik schauen. Langfristige Erfolge sind selten. Nach der ersten Absaugung beginnt das Spiel der endlosen Absaugungen zur Freude der Chirugen.