mit Fritz box

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin!

    Hab seit gestern abend, total unvorhergesehen das Problem, dass meine Fritz box von meinem Laptop nicht mehr unter der Adresse "Fritz.Box" erreichbar ist. Unter der standart-IP kann ich aber ganz normal drauf zugreifen. an anderen Rechnern funktioniert "fritz.box"als Adresse aber.
    Hab schon diverse Verbindungsarten mit der Box probiert, die Fritzbox hab ich auch schon mehrfach neu gestartet .. alles ohne Erfolg.

    Hat jemand ne Idee? Sämtliche Fritz!Box reconnect tools greifen ja auf die Adresse Fritz.box zu ... also läuft hier gerade nix :D

    danke schonmal im voraus!

    Gruß,
    boumer
    Ich lese mir die Signaturregeln durch, bevor ich eine Signatur erstelle!
  • also nachdem das Problem aufgetreten ist hab ich nen Firmware Update gemacht. aber daran kann es halt nicht liegen, weil kurz vorher das Problem erst aufgetreten ist.

    An anderen Rechnern geht die Adresse "Fritz.box" ja .... das verwundert mich halt
    Ich lese mir die Signaturregeln durch, bevor ich eine Signatur erstelle!
  • Setz mal deine fritzbox auf den lieferzustand zurück
    Gib in den Browser "fritz.box" ein
    dann kommst du in die einstellungen.
    da resettest du die fritzbox
    sollte meinermeinung nach klappen.
    dann neu updaten und fertig
    Ist ein "Quantensprung" eine Revolution in der Forschung?
    In der Physik ist der Quantensprung die kleinst mögliche Änderung eines Wertes
  • Hatte das Problem auch, lag an den IP-Adressen. Bei mir lag es an den IP-Adressen. Müssen ja alle in einem Nummernkreis liegen (192.168.178....). Dann hatte sich irgendwann die XP-Firewall wieder akitiviert. Die brauchste ja nicht, da deine Fritz ja ne eigene hat. Halt mal alle Netzwerkeinstellungen durchgehen.:) Frítzboxerxxl
  • Einfach mal alles ausstellen und normal verkabeln...

    Ich würde mal die Reihenfolge probieren:

    ;) 1) Netzstecker ziehen, FB ist ausgestellt.
    versuchen die FB ganz normal fritz.box zu erreichen.

    :rolleyes: wenn net.

    2) Laptop und FB mit LAN-Kabel verbinden.

    3) Netzwerkkarte auf 192.168.178.xxx, Mask 255.255.255.0 einstellen
    Hintertürchen default IP der Fritzbox:

    :) 192.168.178.1 oder 192.168.178.254 eingeben.
    Darüber sollte die Box eigentlich zu erreichen sein.
    [SIZE="4"]gruß expertenfuchs[/SIZE]
  • Hallo!? Was seit ihr denn alles für experten!?

    Er hat doch geschrieben, das er über die IP auf das Gerät kommt, nur nicht über die "domain"!!!

    Vorallem lest euch erstmal die Posts der Vorredner durch und dann schreibt nicht gleich drauf los.

    Lasst ihn erstmal antworten, ob die bisher gebrachten Vorschläge zur Lösung des Problems geführt haben!!!

    mfg michi