Freenet oder KabelDeutschland!!??

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freenet oder KabelDeutschland!!??

    Hi.

    Hab mal wieder eine Frage und brauche eure Meinung dazu.

    Ich habe momentan Internet bei Freenet (DSL 2000) und den XXL Fulltime Tarif bei der Telekom.
    Zahle für beides zusammen ca 40€. Bin mit Freenet als DSL Anbieter eigentlich auch zufrieden.


    Nun hat Kabeldeutschland momentan ein Angbot siehe hier: Kabel Deutschland: Fernsehen, Internet & Telefonie aus einer Hand.


    Ich überlege jetzt. Ob ich vielleicht auf Kabeldeutschland umsteigen soll den dort hätte ich
    ja eine TelefonFlat,2 Rufnummern,Internet Flat (Download-Geschwindigkeit bis zu 10.000 kbit/s
    Upload-Geschwindigkeit bis zu500 kbit/s für 29,90€. Dazu würde es bei OnlineBestellung noch einen WLan Router oder eine DECT Telefon kostenlos bekommen wo ich eher den WLAN Router bräuchte da bei uns im Haus 1 PC über kabel läuft und 2 über WLAN.

    Nun meine Frage an euch.

    Was haltet ihr von dem Angebot und was habt ihr so für erfahrungen mit KabelDeutschland gemacht????

    Ich überlege mit das ganze deshalb, weil man bei uns im Dorf über die herkömmliche weise, also über TelefonBuchse nur maximal DSL 2000 empfangen kann. Mit Kabeldeutschland dagegen (wo alles ja über die Fernsehbuchse läuft) könnte ich schnelleres I-Net empfangen.

    Eine weiter Frage wäre nun: Wir haben im Haus 3 Fernsehanschlüsse: 1x im Wohnzimmer, 1x im obersten Stock und 1x bei mir im Keller im Zimmer.
    Nun mal so ne rein technische Frage: Ich würde mich das alles so wünschen.
    Also das ganze zeug sollte im Wohnzimmer instaliert werden da da das Telefon meiner eltern stehen muss. Nun steht im obersten Stock ein PC der (wo auch Fernsehbuchse vorhanden ist) über Netzwerkkabel sein I-Net bekommen soll: Wie macht man das dann und ist das dann irgendwie möglisch? Unseren beiden anderen PC sollten das I-Net dann über WLan bekommen, also mit dem Wlan Router der kostenlos dazu kommt. Problem ist das mit dem Netwerkkabel in den obersten stock. Weil das Kabel ab einem Zwischenstock zum PC nach oben fest instaliert ist. Und es besteht keine möglichkeit im Fall von KD das Kabel vom Wohnzimmer bis in den obersten Stock zu bringen. Wie gesagt im obersten Stock ist auch eine Fernsehbuchse vorhanden. Auch sollte dann unten im KellerZimmer wo auch ein Fernsehbuchse vorhanden is ein Telefon mit der zweiten NUmmer laufen...!
    Geht das irgendwie so wie ich mir das vorstellen?

    Danke schonmal jetzt für euere Meinungen und Tipps.


    MFG

    Euer Raxxor
  • Dann schreib ich mal was dazu

    Du kannst zwar alle TV Dosen umrüsten lassen, jedoch kannst du wie geschrieben nur in einem Raum das Modem aufstellen. (wo ist dir allerdings freigestellt). Entweder du bedienst alle PCs dann mit dem Router per Wlan, oder du ziehst zu jedem PC eine LAN Kabel.