Warez bei der Herstellung von XP

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warez bei der Herstellung von XP

    Hi,
    bin im Internet auf etwas komisches gestoßen:
    Erwischt: Hat Microsoft für Windows XP Warez genutzt? | Archiv | Software & OS | Start


    Zitat von Winfuture.de:
    "Wer kommt schon auf die Idee Wave-Dateien mit Notepad zu öffnen", könnte sich Microsoft bei der Entwicklung von Windows XP gedacht haben. Wenn man es aber doch tut, macht man eine erstaunliche Entdeckung. In der letzten Zeile findet man folgenden Text:

    LISTB INFOICRD 2000-04-06 IENG Deepz0ne ISFT Sound Forge 4.5

    Diese Zeile beinhaltet Informationen darüber, mit welchem Programm die Wave-Datei erstellt wurde. In diesem Fall ist es Sound Forge 4.5 von Sony. Neben dieser Informationen findet man auch noch den Namen "Deepz0ne". Mit einem geringen Recherche-Aufwand erfährt man, dass es sich dabei um ein Mitglied der Warez-Gruppe "Radium" handelt.

    Diese Information sagt eindeutig aus, dass Microsoft zum Erstellen dieser Wave-Dateien eine gecrackte Version der Software Sound Forge 4.5 benutzt hat. In Anbetracht der Mitgliedschaft in der Business Software Alliance (BSA) ist dieses kleine Detail durchaus pikant. Die Stellungnahme Microsofts, sofern es eine geben wird, dürfte sehr interessant werden ;)

    Wer diese kleine Entdeckung selbst machen möchte, brauch die im Ordner WindowsHelpToursWindowsMediaPlayerAudioWav gespeicherten Wave- Dateien nur mit Notepad öffnen und dann bis ans Ende des Buchstabensalats scrollen.


    Was haltet ihr davon?


    Ich denke, dass es für MS einfacher gewesen wäre, wenn MS die 400 $ ausgegeben hätte, nach 2-3 verkauften XP's wäre das Geld schon wieder drin.
    An der Falschen Stelle gespart:D:D

    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"
  • Hi,
    Also ich kann da nur lachen.
    Das kann wohl ein Grund sein, warum die selber so eine Antiraubkopiererstragie haben.
    Ich denke bei keiner Firma läuft alles sauber!
    Greez,
    abassin
  • Ich auch net, vor allem, MS hält ja Raubkopierer für "potentielle Kunden".

    Gehts noch?

    Die Frage ist auch nicht mehr ob noch so was auftauchen wird, sondern wann.

    Die sparen ja auch mit der Aktivierung (Telefoncenter) da sind irgendwelche Ausländer (hab ja nix gegen die), aber die können Deutsch nicht so gut, und ich muss da auch immer mind. 1x "wie bitte" fragen. Nur weil die billiger sind als wir Deutschen.

    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"
  • Das glaube ich sofort, bei der Menge an Bugs, die Microsoft auch aufgrund der Unzahl an Beteiligten in Ihre Produkte einbaut.

    Die kriegen es ja nicht einmal fertig, ein ausgereiftes Produkt wie XP dauerhaft stabil zuhalten. Aktuell plage ich mich mit einem seit 2004 bekannten Phänomen der explorer.exe herum - die Taskleiste ist zu unterschiedlichen Betriebszuständen einfach eingefroren - es hilft nur ein Neustart oder Benutzerwechsel (manchmal).

    Dazu gibt es einige KB-Artikel und vielen Fragen in div. Foren - nur bis heute keine wirklich funktionierende Lösung von MS.

    Vielleicht sollten die Redmonder noch viel intensiver mit der Warez-Community kooperieren - dann käme mal was wirklich funktionierendes heraus.

    hamaman
  • Auch Microsoft denke ich macht so krumme Dinger, obwohl sie es wirklich nicht nötig haben, denn das nötige Kleingeld wird die Firma definitiv haben.

    Aber kann schon gut möglich sein, die Quelle ist auch sehr vertrauenswürdig.

    Wäre aber ein riesen Eklat!
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Ich finds ja eher lustig
    aber ich frag mich eigl. wer auf sowas kommt sowas zu überprüfen?
    wer öffnet ir welche wave datein mit dem notepad

    naja ir wo steckt immer der wurm drin
    das is alles ein beschei*en und beschei*en lassen

    die drehn doch eh ein krummes ding nach dem andere n
    nur leider wird fast nie rausgefunden wo.
    [SIZE="4"][COLOR="Silver"]HSV FOR EVER AND EVER![/color][/SIZE]
  • d0m1 schrieb:


    Die sparen ja auch mit der Aktivierung (Telefoncenter) da sind irgendwelche Ausländer (hab ja nix gegen die), aber die können Deutsch nicht so gut, und ich muss da auch immer mind. 1x "wie bitte" fragen. Nur weil die billiger sind als wir Deutschen.
    mfg, d0m1


    Es wird vermutlich eher so sein, dass du der "Ausländer" bist, der anruft. Das Call Center sitzt zu 99% nicht auf dem europäischen Kontinent. Dein Call wird vermutlich nach Indien oder vergleichbare Länder geroutet. Klar, dass die nicht perfekt Deutsch sprechen (wobei es bei mir immer ok war. Einen Akzent hatten sie alle, aber verstanden habe ich sie).

    mfg
    valygar
  • Hehe, sehr geil! Microsoft benutz Warez! Welcome to the Fami...! *Herz aufmach*
    Also ich finde das ziemlich verwirrend, das die da nicht besser drauf geachtet haben!

    P.S: Das wurde jetzt editiert! Gibts nicht mehr zusehen in den Datein!

    mfg Raider
    :bier1:
    [FONT="Georgia"][COLOR="Silver"][/color][/FONT]
    [FONT="System"][SIZE="2"]Neulinge •• Regeln •• Suchfunktion •• User helfen User
    Freesoft-Board IRC •• Freesoft-Board Teamspeak[/SIZE][/FONT]
  • Das war aber nicht so. Das waren nur Platzhalterdateien ...

    Immer waren es die anderen, was mich auch interessiert: woher kamen die Platzhalterdateien ???

    Wenn es dann doch jeder weiß, dann schnell noch die Lizenzen kaufen...

    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"
  • d0m1 schrieb:

    Hi,
    bin im Internet auf etwas komisches gestoßen:
    Erwischt: Hat Microsoft für Windows XP Warez genutzt? | Archiv | Software & OS | Start




    mfg, d0m1


    Ich habe mindestens 10-mal versucht, über den obigen Link auf PC-Welt zu gelangen, aber jedes Mal schmeißt IE mich raus und DrWatson kommt zum Vorschein:rolleyes: :eek:

    Könnt Ihr Euch dies vorstellen? Oder habt Ihr eine Idee?

    Nun ging ich anonym mit FireFox auf PC-Welt und konnte den Artikel lesen:confused:
  • Hey, mir ging es eben genauso. IE hat sich verabschiedet, alle Fenster zu aber kein Dr Watson. Bin bis auf die 2. Seite gekommen.
    Ob Winzigweich dazu wohl jemals Stellung beziehen wird?
    Meist kriegt die Schuld ja irgendeine Auftragsfirma die niemand kennt.
  • Also ist es Zufall, wenn ich mir einen Film herunterlade?
    Woher kommen denn deine ganzen Filme? - Zufall
    lol

    laut M$ wurde die Software ja gekauft...
    Siehe Link von RusTy

    Der pcwelt-Link geht wieder^:D

    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"