Drucker bis max. 100€

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Drucker bis max. 100€

    Moin,

    der Drucker meiner Mutter gibt langsam den Geist auf und sie will sich einen neuen kaufen. Wir haben im Moment einen von der Firma Brother son Multifunktionsgerät die genaue Bezeichnung weiß ich jetzt nicht.
    Eigentlich waren wir damit immer zufrieden. Die Patronen kriegt man billig im Internet ( Original Patronen ) und sonst hatten wir damit keine Probleme.
    Der Drucker ist schon was älter, deswegen wird es Zeit für einen neuen.

    Es sollte kein High-End Gerät sein.
    Meine Mutter druckt sehr! viel Text, Bilder nicht so häufig bzw. nicht in der großen Menge. Deswegen ist es wichtig das er schnell druckt und der Druck von viel Text möglichst wenig kostet.

    Ich hab mich mal umgeschaut und diesen hier gefunden:
    brother® Multifunktionsgerät MFC- 215C
    Auch von Brother aber nicht der selbe den wir haben.

    Kennt sich jemand besser damit aus? Wie gesagt er muss nicht viel erfüllen sollte halt nur möglichst billig sein was den Druck angeht.

    Danke :).
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Drucker bis max. 100€

    Also, Brother ist zwar ´fast` anspruchslos und preiswert. Verbraucht zwar viel Tinte, auch wenn man damit nicht viel druckt, aber die Tintenpatronen sind billig und man kann sie auch sogar am Stand immer nachfüllen.

    Ich persönlich gehe von Canon nicht weg! Super Druckqulität und sparsamm und die Patronen kann man auch sehr billig nachfüllen.

    Die 4000er sind sogar weit unter 100€ zu haben, sind aber keine Multis!


    Gruß
    red1980
  • Ach ja, ich hab vergessen zu erwähnen das es ein Multifunktionsgerät sein muss.
    Für Scanner oder Kopierer etc. ist einfach kein Platz bzw. Geld da und da kommt so ein Multifunktionsgerät super um mal eben die Rechnung zu Kopieren oder ähnliches.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Hat sich soweit erledigt, kann somit eig. geschlossen werden.
    edit://
    Ist ein Brother DCP-350C geworden, bin was billiger dran gekommen und dieser erfüllt mehr als meine Mutter eig. braucht und sollte erstmal reichen ;).
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]