Neues Urheberrecht

  • Bundespolitik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues Urheberrecht

    Bundesrat billigt neues Urheberrecht - Privatkopien weiter möglich

    Privatkopien von nicht geschützten CDs und DVDs bleiben erlaubt. Weiterhin verboten ist es, den Kopierschutz zu knacken. Der am Freitag vom Bundesrat ohne weitere Aussprache endgültig verabschiedeten Reform des Urheberrechts waren monatelange Diskussionen vorausgegangen.
    ...mehr: Bundesrat billigt neues Urheberrecht - Privatkopien weiter möglich | Sicherheit - News | TecChannel.de


    Da hat sich ja doch nicht so viel geändert, wie befürchtet :)
  • Privatkopien von nicht geschützten CDs und DVDs bleiben erlaubt. Weiterhin verboten ist es, den Kopierschutz zu knacken.

    Da bin ich aber froh! Ehrlich gesagt habe ich mit dem schlimmsten gerechnet ... :rolleyes:
    Veränderungen, durch dieses neue Urheberrecht, gibt es ja im Großen und Ganzen eigentlich nur für öffentlichen Bibliotheken, etc.
    Die Privatperson ist von den neuen Regelungen so ja nicht betroffen.


    greetz,

    Frido
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][SIZE="1"]Was kommt nach dem Tod?!
    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt." (Forest Gump)[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"]** Mein FS-B Blog **[/SIZE]
  • Frido schrieb:

    Die Privatperson ist von den neuen Regelungen so ja nicht betroffen.


    Eben, und der Spielraum für die "Sicherheitskopien" ist groß ;)

    Deshalb sollte man dem ganzen nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken, im Großen und Ganzen bleibt das Wesentliche gleich...

    Den Kopierschutz zu knacken, das war logisch, schließlich wird es so etwas nie wieder geben, dass man einfach mal so schnell von irgendeinem gesicherten Spiel/Programm ne Kopie anfertigen darf...
    [FONT="Courier New"][COLOR="RoyalBlue"][SIZE="4"][Dantes][/SIZE][/color]
    [/font]