Skaten->Kickflip: Wie?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Skaten->Kickflip: Wie?

    Guten Tag zusammen. Ich würde gerne wissen wie ein Kickflip geht beim Skaten. Ich probiers jetz schon seit nen paa wochen. doch ich schaffs einfach nich. heut hät ichs fast geschafft aba klappt imma noch nich X( . ich hab schon bei google gesucht wies geht, doch das geht nich^^.
    bevor jetz sowas kommt wie "lern doch erstma die andern anfänger sachen": die meisten einfachen sachen kann ich schon(shove-it,pop shove-it,ollie und so...) nur der kickflip geht einfach nich.

    ich habe das gefühl, dass es schwerer ist wenn man Goofy fährt. oder hängt das nur vom skater ab? ich will den nähmlich endlich mal schaffen. nen paar mal hab ich ihn schon geschafft, aber einma weggreutscht und nen paar ma konnt ich nich stehen bleiben. jetz gehts ganich mehr.

    bitte helft mir :)
  • Hey, da ich selber gerne skate (zwar nicht mehr so häufig wie früher) denke ich das ich Dir da helfen kann.

    Also ich selber fahre auch Goofy.

    Um den Kickflip erfolgreich durchzuführen musst du den vorderen (deinen rechten) Fuß statt wie beim Olli
    etwas weiter zur Kante stellen, und am Besten auch in einem 30° Winkel.
    Der Sprung ist nun ähnlich wie beim Olli. Drücke das Board hinten auf den Boden und zieh mit dem
    vorderen Fuß eine Art Halbkreis um dein Board zu drehen.

    Wenn du es nun richtig gemacht hast, wird sich dein Board zwischen deinen Beinen drehen.
    Versuche nun die Füße wieder aufs Board zu bekommen und den Kickflip zu stehen.
    Aus eigener Erfahrung weiß ich selber, dass dies ein schwerer Trick ist.

    Hab ein wenig Geduld und Du wirst es hin bekommen.

    Mfg
    Haldir