Kaufberatung Gamer PC

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaufberatung Gamer PC

    [email protected],
    ich will mir in nächster Zeit einen neuen PC kaufen.Meine Anforderungen sind :
    -gute Spieleleistung
    -leise
    -ich will den [email protected] Ghz bringen
    -sogutwiemögliche Aufrüstbarkeit
    -"Lanfähigkeit"

    Ja ich denke mal das wars, hab mir sowas wie das hier vorgestellt :


    Würde allles Zusammen ca 855 € kosten.
    -Die Shops wären MindFactory (wegen Latenightshoping :)) und K&M Electronic.
    -Boxed habe ich genommen wegen den 2 Jahren extra Grantie


    Meine Fragen:
    -Wann kommt was neues ála X38,Penryn,G92 und wie sieht es bei AMD/AIT aus.
    -Ist der Xigmatek für "nur" 3Ghz etwas zu hoch gegriffen und sollte ich wenn ja einen Coolermaster Hyper TX nehmen ?Und wie sieht es mit Lans mit dem Xigmatek aus, hält der dann auch ?
    -Sollte ich bei der GTS doch lieber die 320mb Version nehmen, 300 € sind ja schon viel für eine Grafikkarte, wollte mir aber vllt so zu Weihnachten einen 22 Zöller kaufen, geht es dann auch ohne AA/AF mit der 320er ?

    PS: Früher war es ja so das es über Hardwareschotte billiger bei MF war, kann sein das die Zusammenarbeit eingestellt wurde.Der Text Preis gilt nur bei direktem Einstieg über Schottenland.de! steht auch nicht mehr da, schade.
  • config find ich gut würd ich so lassen würd aaber doch lieber den

    Coolermaster Hyper TX nehm

    und ja es geht auch mit AA und AF bei ner 320er 8800 GTS hab ein 20 zoll wide screen und hab no probs auch bei spielen wie bioshock etc. kam halt noch keins wo sie in die knie ging :D
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],
  • ALso ich würde zu Zalman greifen, die machen einfach die besten Kühler, und beim Ram würde ich Corsair nehmen, der Mushkin soll nicht so gut sein. meine meinung halt bei mir läufts mit denen supper
    ---
    Dass Gehäuse ist btw shice, Coolermaster baut nicht so die Burner, ich würde dir das NZXT Hush empfehlen
  • Also:
    Kauf dir für 50€ ein Coolermaster Centurion 5 - das habe ich im Einsatz, meine Freundin hat das gleiche. In div. Foren wo es um gute Kühlung und leise PCs geht haben das auch viele - für den Preis def. unschlagbar!
    Da kann dir jeder erzählen was er will - das Gehäuse ist top! Gut verarbeitet, luftige Front, ein leiser Hecklüfter ist dabei (120er) und ein Frontlüfter (hab ich gleich ausgebaut - braucht eh keiner) mit glaube 92 oder 80mm.

    Als CPU-Kühler täte ich einen Kühler von Scythe empfehlen - einen Mine Cooler, Katana oder mein lieblingsstück - ein Scythe Ninja (einfach nur ein geiler Kühler).

    Das Seasonic als NT ist klasse gewählt - Gratulation.

    Die 640 MB-Version der GraKa würde ich ganz klar nehmen - einfach weil du mit dem Rechner sicher gern in höheren Auflösungen spielen willst, stimmts? Was nützt dir ne schnelle GraKa die zu wenig RAM hat um hohe Texturen darzustellen? Dann würde es nämlich auch ne 7900er tun.
  • Will_es_Wisse schrieb:

    Aha da habe ich aber anderes gelesen! Bist du dir ganz sicher ?


    Ich bin mir sicher, das die Firma Zalman, einer der besten CPU-Lüfter baut, weil ich mir vor kurzem einen PC zusammengebastelt habe und da habe ich den Zalman 9700 LED drin und der läuft super...oder noch besser, den hört man nicht , wenn er läuft und die Temparatur bleibt sehr stabil, auch wenn ich spiele...so um die 30 - 35 Grad !


    hier der Zalman 9700 und der test von 2006!

    ComputerBase - Test: Zalman CNPS 9700 LED

    gruss spyro
  • Wenn man sich bisschen im Internet über gute Kühlungen schlau machen würde, stollpert man automatisch über Zalman.
    Und das nicht ohne Grund! Sehr gut Kühler!

    Ram würd ich auch ein anderen nehmen like Corsair oder OCZ!
    Das Board ist top, das P35-DS3 ist sehr zu empfehlen!
    Graka ist auch ok, der 92 soll anscheinend doch nur ne Midrage-Karte sein!
    Bei ATI/AMD soll demnächst ne 2900Pro kommen die (wenn die Speicherbandbreite wirklich 512bit sein sollte) ein Hammer wäre (ca. 200€)!


    Mit dem Prozzi würd ich persönlich noch warten, die Penryns kommen dieses Jahr noch,
    dann rutschen die "alten" oder bekommst bestimmt besseres fürs Geld ;)

    PS: 3Ghz sind schon gut machbar, also keine Seltenheit!

    Hoff ich konnte dir helfen :)
    Gruß Gamler
  • ok darauf hab ich nicht geachtet (nur auf die Bezeichnung QX9550)
    Dieser soll im November kommen, die anderen im Januar!
    Also wenn du es nicht so eilig hast -> warten
    Ansonsten den 6750er! Hat auch ein Hammer P/L-Verhältnis!
    Kann ich auch nur empfehlen ;)

    Gruß

    PS: Die 2900Pros sind jetzt bei alternate gelistet, Preis ist etwas höher als erwartet (ca.230€) aber die hat ne 512bit Speicheranbindung und ist sehr übertaktungsfreudig und schlägt auch die normale 2900XT...
    Aber mit der 88GTS bist auch sehr gut bedient!
  • ich glaubs zwar nich aber wenn du dir soooo unsicher bist den warte doch bis das game der games draussen is :D

    und rüste danach aus zum theam zalman die sind zwar nich schlecht aber doch ziemlich lauft also in punkto silent liegen lüfter von scythe oder noctua deutlich vorne ;)
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],