Intel P4 2.8Ghz HT übertakten

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Intel P4 2.8Ghz HT übertakten

    Da meine Mühle schon ziemlich alt is, und ich kein Geld für ne neue habe, will ich diese mal ein wenig übertakten!

    Mainboard: Asus P4P800
    CPU: IP4 2.8GHZ HT

    Ich glaub am MB lässt sich da nicht viel herumschrauben, ich hab da nix gefunden.

    Falls irgendjemand von euch Programme, Tipps, Tricks oder sonstiges hat, wäre ich sehr dankbar dafür!

    ..und.. für Kühlung ist gesorgt --> WaKü ;)

    BTW, Ich habe ne Sicherheit in meinem PC, wenn MB oder CPU (weiß ich jetzt ned genau) über 50 Grad kommt, dann piepst mein PC ein wenig und dreht sich dann ab, hab das immer Sommer vorherigen Jahres zu meinen WoW Zeiten durchmachen müssen.. :D
    Hat wer ne Ahnung wo ich das abstellen kann? Die Intel CPUs können ja ruhig mal 70-80 Grad haben, hab ich gehört)

    Danke schon mal für eure Hilfe! =D
    Alles ist relativ - und die Sonne dreht sich um die Erdscheibe
    Aufgrund der Geschäftspolitik von Rapidshare verteile ich keine Uploads mehr. Bitte keine PM diesbezüglich
  • Hallo,

    beim Übertakten von Intels kenne ich mich nicht sehr aus, habe einen AMD.
    Schau mal auf die Homepage von ASUS, da sollte es ein Programm geben,
    mit dem du in Windows den Takt anheben kannst.

    Die Alarmtemperatur kannst du im BIOS erhöhen.
    Ausmachen würde ich sie nicht, aber 70-80° sollten reichen.

    MfG Steve