nur schwarzer Bildschirm in XP

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nur schwarzer Bildschirm in XP

    Hallo zusammen,

    ich habe heute morgen ein Update für den Media Player gemacht und danach den Rechner neugestartet. Seitdem geht gar nichts mehr.

    Der Rechner fährt zwar hoch bis zum GRUB (hab XP + Linux auf dem Rechner) + sobald ich Windows starten will, kommt nur ein schwarzer Bildschirm und sonst nichts. Linux läuft völlig normal. Habe nun schon versucht im abgesicherten Modus zu starten - beim ersten mal kam ich auch bis zum F8 Menu, aber danach hing sich der Rechner auf. Nachdem ich neu gestartet habe und nochmal in den abgesicherten Modus wollte, kam gleich der schwarze Bildschirm. Habe nun versucht mit der XP CD zu booten, um die Reparaturkonsole zu starten, allerdings komme ich gar nicht soweit. Ich komme zwar in die Übersicht wo ich das auswählen kann, allerdings kommt auch hier sofort nach der Eingabe wieder der black screen.

    Hat jemand ne Ahnung, was das ist???


    Gruß Yimmi
  • hi!

    sichere dir doch mal vorsichtshalber das verzeichnis c:\ mittels linux.
    dann nimm die xp-cd und wähle neuinstallation aus. da müsste erkannt werden, dass schon ein xp-system auf deinem rechner liegt und die reparaturlösung angeboten werden.
    falls das funzt, dann xp drüberbügeln und im bedarfsfall die "boot.ini" wiederherstellen, damit der auswahlbildschirm zwischen winxp und linux angezeigt wird.
    versuche das mal.

    vielste grüße
    ---> mayok
    [SIZE=4]ooops, i did it again ...[/SIZE]
  • also ich hatte das selbe problem.... und bei mir war dat so, das das mainboard zu heiß lief und xp dat nich gefallen hatt.... und deshalb nur schwrzer bildschirm. Hab mir nen Mainboardlüfter raufgehauen und hatt wiedre alles gefunzt
  • @yannic
    Dann würde aber doch Linux auch nicht funktionieren;)

    Also, ein kleines wenig bin ich nun schlauer....

    Ich habe ne externe Festplatte an den Rechner angeschlossen und habe festgestellt, wenn ich die ausgeschaltet lasse, dann fährt Windows hoch. Wenn ich die aber während dem Bootvorgang einschalte, bleibt der Bildschirm schwarz -
    also die externe Festplatte habe ich schon länger und das Problem trat auch zum ersten mal nach dem WMP Update auf

    Irgendwie ist das alles sehr seltsam :rolleyes:

    Weiß hier jemand ne logische Erklärung????
  • mayok schrieb:

    hi!

    nimm die xp-cd und wähle neuinstallation aus. da müsste erkannt werden, dass schon ein xp-system auf deinem rechner liegt und die reparaturlösung angeboten werden.
    falls das funzt, dann xp drüberbügeln und im bedarfsfall die "boot.ini" wiederherstellen

    Hi,

    ich habe das gleiche Problem, mit Vista gehabt.Geholfen hat wie mayok schreibt.
    versuch mal einfach.........

    Gruß Luisy
    [SIZE="1"][/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • das funktioniert bei mir leider nicht ;)

    ich komme soweit gar nicht, also ich kann das Setup zwar starten, aber ich komme nur bis zum dem Punkt ganz am Anfang, wo er den Rechner untersucht .......allerdings geht es dann einfach nicht mehr weiter, habe es auch schon mehrfach probiert :mad: