Neuer DSL-Router, langsamer Downstream!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer DSL-Router, langsamer Downstream!

    Hallo Leute,

    ich habe ein großes Problem….und weiß nicht weiter!

    Und zwar geht es um meinen neuen DSL Router.
    Und zwar habe ich heute meinen neuen Speedport W900 bekommen, als Ablösung für meinen „alten“ Speedport W700.

    (W900 hat einen USB Anschluss für einen Drucker oder eine Externe)

    Nun zu meiner eig. Frage:

    Ich habe den Router erfolgreich installiert und es funktioniert auch alles bestens!

    Bis auf den Downstream, mit dem Speedport W700 hatte ich einen Downstream von 3456 kBit/s, das entspricht einem Download von ca. 359Kb/s.

    Mit dem neuen Router, habe ich einen Downstream von 289kb/s ….

    Habe jetzt wieder meinen 700er angeschlossen und nun habe ich wieder 359kb/s!

    Wie kann ich dieses Problem lösen….Wieso erkennt der 900er nicht die höhere Geschwindigkeit….

    PS: Gleiches gillt für den Upload!

    Würde gerne den 900er verwenden….aber nicht wenn dieser fast 70kb/s langsamer ist!

    Kann der Router defekt sein …?

    PS: Wir sind bei der T-Com!

    Mit freundlichen Grüßen

    CeKilleR
  • Hmm ... dein Problem hört sich für recht seltsam an.
    Ich würde in deinem Fall mal zum nächsten T-Punkt gehen und dein Problem dort schildern. Die werden dann sicherlich ein Sub-Unternehmen beauftragen bei dir zu Hause vorbeizuschauen, und notfalls den DSL Router auszutauschen. Denn normal sind diese Geschwindigkeitsunterschiede bei deinem Download garntiert nicht! ;)


    greetz,

    Frido
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][SIZE="1"]Was kommt nach dem Tod?!
    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt." (Forest Gump)[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"]** Mein FS-B Blog **[/SIZE]
  • Werde ich wahrscheinlich auch machen…..

    Nur was interessant ist:

    Mein Onkel hat den selben Router …..er hat exakt den selben Downstream …wie ich …?

    Kann der Router irgendwie gebrandet sein ?

    PS: Haben eine 16000 Flat, aber nur 3500 verfügbar……!


    Kann man den Router mit na bestimmten Firmware …reparieren..????

    Mit freundlichen Grüßen

    CeKilleR
    ---
    Hier mal zwei Screens. um den Vorgang besser zu visualisieren!:


    W700V

    W900V


    Komisch oder...?
  • Hey....Erstens: Der Nachbar hat kein W-Lan.....:D

    Natürlich ist mein W-Lan WPA 2 verschlüsselt.......:D


    Mit freundlichen Grüßen

    CeKilleR

    Hat wer ne Lösung???

    Werde morgen bei der T-Com anrufen ......;)
  • CeKilleR schrieb:

    Hat wer ne Lösung???
    Ja und zwar um keine Verwarnung irgendwann zu bekommen. Unterlasse bitte doppel und dreifach Posts und dabei insbesondere Push Posts nach wenigen Minuten.
  • @lukas2004
    Ja, o.k Sorry .....bin nur gerade sehr aufgebracht wegen der Router Geschichte....;)

    @ekrum
    Ja, ich habe bereits mehrere Speedtests gemacht.....kommt wie gesagt; 700er 360Kb/s und beim 900er 300Kb/s....