Der 11. September (Neues und altes)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der 11. September (Neues und altes)

    Hallo Leute,

    jeder von euch hat schon die eine oder andere Verschwörungstheorie über den 11. September gehört. Aber mittlerweile gibt es Beweise die diese Theorien bestätigen. Das ZDF hat vor einigen Wochen einen Bericht ausgestrahlt wo diese Theorien mit stichhaltigen Beweisen bestätigt werden.

    Nehmen wir z.B. das Pentagon, eine Boing 737 soll in die Front des Gebäudes geflogen sein und dabei ein nur 3 m großes Loch hinterlassen haben? Professionelle Computeranimationen, Berechnungen und Analysen die von Wissenschaftlern durchgeführt worden sind haben ergeben dass die ganze Front des Pentagons weg gewesen sein müsste.
    Und auf den Überwachungsvideos ist kein Flugzeug zu sehen ? Wie kommt ein so großes Flugzeug an was weis ich wie vielen Kameras vorbei, ohne gesehen zu werden ?:confused:
    Unmöglich!!!

    Alles was man auf einer der Aufnahmen sehen kann, ist eine weiße spitze die angeblich zu dem Flugzeug gehören soll.

    Das und vieles mehr ist faul am 11. September !!!

    Ich sehe zu das ich euch den Bericht so schnell wie möglich reinstelle und jeder der Fragt kann ihn haben. Dann werdet ihr sehen was ich meine. Und dann möchte ich eure Meinungen dazu gerne hören.

    Bis dann,

    euer Mo_88
  • Bitte lies das Buch "Der Tod wird Euch finden". Ist sehr spannend geschrieben und informativ:

    Kurzbeschreibung
    In einer packenden Erzählung schildert der Journalist Lawrence Wright erstmals umfassend die Vorgeschichte des 11. September. Vier Männer stehen im Mittelpunkt: Osama Bin Laden und seine Nummer zwei, Aiman al-Sawahiri, der FBI-Mann John O'Neill und der saudische Geheimdienstchef Turki al-Faisal. Meisterhaft verknüpft Wright ihre Lebenswege zu einem Gesamtbild der Ereignisse, Wendepunkte, Versäumnisse und Fehleinschätzungen, die den Anschlägen vorangingen.

    »Wo ihr auch sein mögt, der Tod wird euch finden, und wäret ihr im hohen Turm.« Mit diesen dem Koran entlehnten Worten mahnte Osama Bin Laden seine Kämpfer, furchtlos dem Tod entgegenzusehen. Im Rückblick lassen sie sich auch als düstere Warnung an den Feind lesen, dessen Hochhaustürme in New York zum Angriffsziel wurden. Osama Bin Ladens Aufstieg zum bekanntesten Terroristen des 21. Jahrhunderts bildet einen der Erzählstränge in der bislang vollständigsten Rekonstruktion der Vorgeschichte des 11. September durch den Journalisten Lawrence Wright. Daneben verfolgt Wright, der jahrelang recherchierte und Hunderte von Interviews führte, den Werdegang des al-Qaida-Mitstreiters Aiman al-Sawahiri, des obersten Terroristenfahnders des FBI, John O'Neill, der ausgerechnet in den Trümmern des World Trade Centers starb, sowie des saudischen Königssohns Turki al-Faisal, der als Geheimdienstchef seines Landes zwischen beiden Welten wandelte. Zu einer fesselnden Erzählung verwoben, erhellen die Lebensgeschichten zugleich die Hintergründe des Anschlags: die wachsende Radikalisierung der Islamisten, die Zerrissenheit arabischer Staaten, die widersprüchliche Haltung des Westens. Eine unglaublich spannende und gewinnbringende Lektüre. · Ein tiefer Einblick in Denken und Handeln der al-Qaida-Führer und ihrer wichtigsten Kontrahenten · Eines der besten Bücher des Jahres 2006 in Großbritannien und Amerika, Pulitzer-Preis 2007

    Amazon.de: Der Tod wird euch finden: Bücher: Lawrence Wright,Hans Freundl


    Shoutz,
    mai-kel
  • Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • abassin schrieb:

    Nene, das war Madonna^^


    Haha, seit ihr beiden Lustig. Frag nächstes Jahr nochmal, dann lache ich.
    Meine Fresse, schon wieder so schwule Kommentare ohne Sinn! Ist genau wie in meinem Thread. An alle die es nicht intressiert. Start -> Herunterfahren und Enter drücken! Eure blöden kommentare könnt ihr euch Sparen... mensch mensch.
    Geschweige denn das es Spam ist.

    mfg
    [FONT="Georgia"][COLOR="Silver"][/color][/FONT]
    [FONT="System"][SIZE="2"]Neulinge •• Regeln •• Suchfunktion •• User helfen User
    Freesoft-Board IRC •• Freesoft-Board Teamspeak[/SIZE][/FONT]
  • rob001 schrieb:

    ich staune, trotzdem hier schon des öfteren über 9/11 diskutiert wurde, hat noch niemand auf diesen film verwiesen:
    TERRORSTORM *NEU* komplett deutsch syncronisiert

    ich zweifel keinen augenblick daran, dass diese katastrophe gewollt war, um, wie schon so oft in der geschichte, einen vorwand zu haben ...



    Das ist woll das heftigste was ich je gesehen habe. Alles Verbrecher wie ichs immer gesagt habe, also da muss man doch irgennt was machen...
  • Raider schrieb:

    Haha, seit ihr beiden Lustig. Frag nächstes Jahr nochmal, dann lache ich.
    Meine Fresse, schon wieder so schwule Kommentare ohne Sinn! Ist genau wie in meinem Thread. An alle die es nicht intressiert. Start -> Herunterfahren und Enter drücken! Eure blöden kommentare könnt ihr euch Sparen... mensch mensch.
    Geschweige denn das es Spam ist.

    mfg


    Ganz meiner Meinung!!! Ich kann diese Scheiße nicht mehr hören, wer diese Sachen nicht ernst nimmt braucht sie auch nicht zu kommentieren !!!
  • Raider schrieb:

    Meine Fresse, schon wieder so schwule Kommentare ohne Sinn! Ist genau wie in meinem Thread. An alle die es nicht intressiert. Start -> Herunterfahren und Enter drücken! Eure blöden kommentare könnt ihr euch Sparen... mensch mensch.
    Geschweige denn das es Spam ist.

    bleib mal ganz locker kleiner. dein beitrag ist genauso spam wie der von abassin. haben beide nichts mit dem thema zu tun.

    und reiß dich mal n bischen am riemen was deine ausdrucksweise angeht.
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • halskrause schrieb:

    bleib mal ganz locker kleiner. dein beitrag ist genauso spam wie der von abassin. haben beide nichts mit dem thema zu tun.

    und reiß dich mal n bischen am riemen was deine ausdrucksweise angeht.


    Ich sag es freundlich:
    Lasst einfach diese unnötigen Kommentare über ernste Themen OK.


  • ich zweifel keinen augenblick daran, dass diese katastrophe gewollt war, um, wie schon so oft in der geschichte, einen vorwand zu haben ...


    so eine absolute affe******** hab ich selten gehört :würg:

    vorwand für was? 2 kriege führen zu müssen gegen iwelche drecksstaaten am arsch der welt, die jeweils unsummen gekostet haben u nix gebracht?

    Alles Verbrecher wie ichs immer gesagt habe, also da muss man doch irgennt was machen...


    schon mal auf die idee gekommen, dass diese filme aus schmarrn bestehen könnten? dass sie unsinn sind? warum sind sie glaubwürdiger wie JEGLICHES deutsches seriöses mitglied der medienlandschaft, von spiegel über stern bis faz u sz? alles idioten, bloß DU hast die wahrheit gekannt!

    btw: hf beim kriegsführen gegen amerika, was du ja anscheinend vorhast. wird interessant
  • Mo_88 schrieb:

    Ich sag es freundlich:
    Lasst einfach diese unnötigen Kommentare über ernste Themen OK.

    jetzt interessiert mich aber doch mal, was bei dir unfreundlich wäre und wie du darauf kommst, mir, oder sonst wem, verbieten zu wollen, meine meinung zu einem thema zu posten.

    @Jet Black
    vllt liest deinen post nochmal und änderst du "unschönen" worte etwas ab ;)
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Jet Black schrieb:

    so eine absolute affe******** hab ich selten gehört :würg:

    vorwand für was? 2 kriege führen zu müssen gegen iwelche drecksstaaten am arsch der welt, die jeweils unsummen gekostet haben u nix gebracht?



    schon mal auf die idee gekommen, dass diese filme aus scheissdreck bestehen könnten? dass sie unsinn sind? warum sind sie glaubwürdiger wie JEGLICHES deutsches seriöses mitglied der medienlandschaft, von spiegel über stern bis faz u sz? alles idioten, bloß DU hast die wahrheit gekannt! (fu)

    btw: hf beim kriegsführen gegen amerika, was du ja anscheinend vorhast. wird interessant


    Ich habe nie gesagt das das Idioten sind, ganz im gegenteil, aber wen du aufgepasst hättest dann wüstest du auch das die Deutschen Medien das mitlerweile ganz genauso sehen wie ich, ich sage nur Bayrischer Rundfunk (ZDF, ARD ect.) Krieg gegen America, nein Krieg der Mensche gegen die Reichsten Verbrecher der Welt !!!!
  • halskrause schrieb:

    jetzt interessiert mich aber doch mal, was bei dir unfreundlich wäre und wie du darauf kommst, mir, oder sonst wem, verbieten zu wollen, meine meinung zu einem thema zu posten.

    @Jet Black
    vllt liest deinen post nochmal und änderst du "unschönen" worte etwas ab ;)


    Weil deine Komentare nichts, aber auch garnichts mit dem Thema zu tun haben, mir egal ob du Moderator bist oder Admin oder sonst was. Ich verbiete dir nicht zu schreiben, nur so ne gequirlte ...... wie du von dir gibst gehört nicht zu diesem Thema. Schreibe was sinnvolles und dann ist gut.
  • Nu mussich hier auch mal meinen Senf ablassen. Ich habe den Film "Painfull Desceptions" auf Video-Google gesehen und fast zu weinen angefangen....Verschwörungstheorie hin oder her....aber welche kranken perfiden kapputten schweine opfern das Leben von Tausenden und aber tausenden Menschen FREIWILLIG??????

    Glaubt ihr das nach jahrzehntelangem Gedenken an den Holovaust jemand wirklich so etwas tut?????


    Denkt mal nach was ihr da von euch gebt???!??!!!!!!!


    Ich kann und werde diese VerschwörungsscheiXXe nicht akzeptieren!

    KEINER OPFERT so viele MenschenLeben von UNSCHULDIGEN.
  • RinTinTigger schrieb:

    Nu mussich hier auch mal meinen Senf ablassen. Ich habe den Film "Painfull Desceptions" auf Video-Google gesehen und fast zu weinen angefangen....Verschwörungstheorie hin oder her....aber welche kranken perfiden kapputten schweine opfern das Leben von Tausenden und aber tausenden Menschen FREIWILLIG??????

    Glaubt ihr das nach jahrzehntelangem Gedenken an den Holovaust jemand wirklich so etwas tut?????


    Denkt mal nach was ihr da von euch gebt???!??!!!!!!!


    Ich kann und werde diese VerschwörungsscheiXXe nicht akzeptieren!

    KEINER OPFERT so viele MenschenLeben von UNSCHULDIGEN.


    Bist du so naiv? Du glaubst doch selbst nicht was du da von dir gibst. Menschenleben sind in den Augen dieser Menschen nichts anderres als Mittel zum Zweck, es geht nur um Macht und Geld
  • Mo.....


    doch ich glaube was ich von mir gabe!Ich kann werde und will nicht akzeptieren das für eine REGIERUNG EINER "FREIEN" WELT Menschenleben einen Dreck wert sind. Nein das akzeptiere ich nicht....schon gar net wenn diese Behauptung von ein paar verschwörunsgtheoretikern aufgestellt wird die in der Verwendung von 1ct stücken eine Verschwörung zur Kontrolle der Menschen sieht.

    Das ist alles ein solcher Humbug.

    ES GIBT KEINEN STICHHALTIGEN BEWEIS....

    gut es mag ungereimtheiten geben...aber hat die welt JEMALS SOLCHE MENSCHENVERACHTENDEN ANSCHLÄGE erlebt? wie wollt ihr da wissen was wie sein müsste ??????


    Und Halskrause...ich gebe zu Nagasaki und Hiroschima sowie der ganze zweite WEltkrieg waren schlimm...und ja du hast recht dort wurde unschuldiges Leben geopfert.

    Nur würde das heute......nach dem 2. WK wieder passieren? dass man städte mit Atomwaffen komplett auslöscht um um zu sehen wies brennt?