Mit der Festplatte ein Problemm nach win neu installer

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit der Festplatte ein Problemm nach win neu installer

    Hi

    und zwar ich habe ein Problem

    ich habe windowsxp Neu instaliert und habe meine festplatten Geteilt auser einer die eigenlich meine Backup platte sein sollte nun habe ich alles auf die geschmissen und habe mein system neu instaliert nun das Problem

    seit der neu installer von Windows will er die Platte nicht Mehr

    Computerverwaltung erkennt sie aber er sagt wenn ich sie offnen mochte Formatieren ja/nein

    foto.arcor-online.net/palb/alb…1280_6630646537633762.jpg

    und laut arbeitstplatz sieht das so aus
    foto.arcor-online.net/palb/alb…1280_3661343335343239.jpg


    so wie komme ich um das Formatieren herum da ich die daten Brauchen

    Bin fur jeden tipp dankbar

    Gruss
    das Leben ist wie ein Computer Spiel Gute Grafik aber sau schlechte story
  • Also mal ganz langsam.

    Du redest von der Festplatte G das ist der Datenträger 0,sehe ich das richtig?
    Oder meinst Du Programme und Games mit dem Buchstaben D ?

    Wenn Du Programme und Games meinst,dann ist das Problem das diese Partition als Aktiv markiert ist.Wenn eine Partition als Aktiv markiert wurde nimmt Windows an das darauf ein Betriebssystem Installiert ist.Da Du aber das Betriebssystem woanders Installiert hast,wird die Platte als zweites Betriebssystem angesehen und nur fürs Booten verwaltet.

    Am besten Installierst Du Dir Acronis Disk Director und konvertierst die Festplatte in eine Logische Partition.
    Dabei gehen keine Daten verloren und es wird nicht Formatiert.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • ich denke du musst die partition auch noch mal formatieren.

    hast du beim installieren eine neue patition erstellt?

    wenn ja dann kann es durchaus sein dass er den rest der alten partition nicht mehr erkennt und dann musst du die erst noch mal formatieren um sie nutzen zu können.

    ist G neu und das der rest der formatierung?
  • hi g ist die eine eigen platte und ich hatte sie nur mit angeschlossen aber wahren der neu installer von windows nicht formatier oder ahnliches

    ich will nur auf die daten wieder Zu greifen mehr nicht

    ich habe das Programm was (post2) beschrieben habe runtergeladen aber ich will sie ja nicht formatieren oder eine neue pation machen sonder einfach normal drauf zugreifen auf die daten
    das Leben ist wie ein Computer Spiel Gute Grafik aber sau schlechte story
  • Hab ich ja gesagt.Mit dem Programm brauchst Du die Platte nicht Formatieren.Du kannst die Festplatte Konvertieren ohne das die Daten verlorengehen.

    Du Installierst das Programm Acronis Disk Director.Dann brauchst Du aber eine gültige Seriennummer,sonst funzt das Programm nicht richtig.Soll heisen Du kannst die Aufgaben nicht ausführen.
    Also wenn Du das Programm Installiert hast und freigeschaltet ist,dann startest Du es und klickst auf Deine Festplatte G:
    Im linken Fenster an der Seite steht dann Konvertieren.
    Da klickst Du drauf und wählst im aufklappenden Fenster eine Logische Partition aus.Dann auf OK Klicken und oben siehst Du eine Ziel flagge.
    Da musst Du draufklicken,dann startet der Vorgang.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Also das hat Acronis angezeigt ohne das Du etwas gemacht hast?

    Dann hast Du ein anderes Problem.Wenn Dir angezeigt wird das Du keine Partition hast,dann ist im Masterboot Record etwas schief gelaufen.

    Wenn ein Partition als unformatiert angezeigt wird, ist es zumeist ein Hinweis auf das Dateisystem oder Bootsektor (Partitionssektor).
    In seltenen Fällen nur hängt es nicht der Partitionstabelle zusammen.
    Bei einem Fehler im Dateisystem, ist eine sichere Alternative Datenrettungssoftware.

    In der Partitionstabelle wird eine Partition über die gesamte Festplatte angezeigt.
    Wenn die doppelt gelistet ist, kann auf den Bootdsektor hinweisen, sollten die tiefere Suche Search! ausgeführt werden.
    Wenn die Partition über die gesamte Festplatte ging, wird die erst ganz am Ende des scans anhand des Backup vom Bootsektor gefunden.

    Mache mir mal eine Diagnose mit Testdisk!

    Lade dir mal Testdisk Version 6.8 für Windows.
    Link dazu gibt es hier;
    TestDisk Herunterladen - CGSecurity
    Starte Testdisk bestätige bei dem Log-Datei-Screen mit Enter, wähle deine betroffene Festplatte aus und bestätige mit Enter, bestätige bei Partition Table Typ Intel, bestätige bei Analyse mit Enter und setze mir einen Screenshot.
    Bestätige bei Proceed und setze mir auch einen Screenshot.
    Bestätige weiter bis du zum Menü kommst wo unten steht [Quit] [Search] [Write] und gehe mit dem Pfeil auf [Search] (tiefere Suche) und lasse es laufen.
    Setze mir auch einen Screenshot.
    Die betroffene Partition sollte wenn du den Screen machst markiert sein.

    Markiere mal die betroffenen Partitionen und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
    Zurück kommst du mit q drücken.
    Teile es hier mit.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]




  • weis nicht genau was du damit meinst

    Markiere mal die betroffenen Partitionen und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
    Zurück kommst du mit q drücken.
    Teile es hier mit.
    das Leben ist wie ein Computer Spiel Gute Grafik aber sau schlechte story