acronis disk director:lw c+i zu i zusammengefügt oO

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • acronis disk director:lw c+i zu i zusammengefügt oO

    moin,
    ich bin mir darüber im klaren, dass es nicht die feine art ist, sich in einem forum anzumelden, und dann gleich etwas zu wollen...ich bin mit meinem problem halt komplett überfordert. sollte mein anliegen eher in den bereich software gehören, so bitte ich darum diesen beitrag einfach zu verschieben.

    ich benutze windows xp prof sp 2. ich brauche zusätzlichen platz auf meiner system partition c: . da ich gelesen habe, dass man mit acronis disk director speicher von einer partition zu einer anderen hinzufügen kann, habe ich es einfach mal getestet. ihr ahnt was kommt? genau...

    in einem zustand völliger geistiger umnachtung hab ich an meiner win partition rumgefrickelt. natürlich ohne mich vorher eingehender mit dem programm zu beschäftigen, oder gar ein backup zu machen - ich hanswurst :boing:
    ich hab also c: nicht platz von partition i: hinzugefügt, sondern hab c: zu i: dazugeschoben.
    die folge ist natürlich, dass c: samt win installation nicht mehr gefunden werden und mein rechner sich weigert zu booten.
    wäre es evtl möglich eine zweite instanz von win auf meiner externen platte zu installieren und von dort aus mit dem prog das ganze rückgängig zu machen?
    ich bin für jede hilfe dankbar. ich harre dem spott, der da (vollkommen zurecht) auf mich zukommen dürfte...

    danke im vorraus für jegliche mühen.

    es verbleibt in demut ^^

    ein verzweifelter buddycasino
  • Hast du das Problem schon gelöst?
    Ich weiss ja nicht, was du auf i: drauf hattest, aber normalerweise brauchst du ja i: nur zu c: machen und die Partition auf Aktiv setzen, dann sollte Windows wieder booten. im Windows kannst du dann die Daten von i: ja wieder verschieben.