getaggte ordner umgehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • getaggte ordner umgehen

    hi leute ich habe folgendes problem

    ich möchte auf einem server in einen ordner der aber getaggt ist, falls ihr nicht wisst was das ist, der ordner ist halt geschützt und ich komm einfach nicht rein. Folgende fehlermeldung erscheint.

    The system cannot find the file specified.

    ich will da mit allen mitteln rein ist mir egal wie

    ich benutzte flash fxp und windows xp pro

    jetzt denkt nicht dass ich nen deleter bin oder so. das bin ihc nicht auf keinen fall. ich finds nur manchmal echt frech wenn leute für ups geld verlangen und die die nichts bezahlen müssen mit 50 kbs laden.
  • du musst das von hand machen.

    fe:

    ÿta12848-ÿÿ

    dann gibste oben in die adresszeiel ein:

    ÿÿta12848-ÿÿÿÿ

    den bei den ÿ verschwindet immer eins. also 2 draus machen ÿ =ÿÿ

    es gibt auch ordner die kannst du nicht öffnen obwohl sie ganz nomal aussehn

    fe:

    com1

    dann gibst du in die adresszeile ein:

    " com1" <- ohne "

    dann steht vor dem ordner ein leerzeichen, welches von flashfxp auch "verschluckt" wird. kann auch sein, dass du mehrere probieren musst. also mit 2-5 leerzeichen davor.

    wenn du am ende zu einem labyrinth kommst mit den odnern

    1
    2
    3
    4
    5

    gehst du bei flashfxp auf den reiter "werkzeuge -> dateien auf server finden". hier gibts du nun stuff oderso ein, da so meistens die order mit den files drin heissen. kannst dir auch andere ausdenken. musst gucken.

    njaa, das ist so ziemlich alles wassich weiß xD

    mfg

    ps.: es gibt auch noch anders getaggte ordner, aber mit diesen habe ich mich nochnicht auseinander gesetzt.