Australien Reise, DEZ 07 - FEB 08

  • Empfehlung für

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Australien Reise, DEZ 07 - FEB 08

    Hi

    Werde im Dezember mit der freundin für 9 wochen durch Australien Touren. Halt bissl reisen und so. Nun wollte ich mal fragen ob jemand von euch schon mal dort war, und wenn ja, was er mir empfehlen könnte?

    Wir werden im südosten bei melbourne anfangen und uns nach oben in den Norden durchkämpfen, haben dafür einen Wohnwagen gemietet.

    Nun haben wir aber auch gehört, das der westliche teil auch sehr schön wäre, und nicht so touristisch besucht wie der östliche teil.

    Was wir auch noch besuchen werden sind wohl Cook Island


    Also, würde mich auf empfehlungen freuen.

    mfg, Jecko7
    Meine Signatur, Meine Sache
  • Ich war in Australien 2 mal.
    Das erste Mal waren wir 3 Tage in Alice Springs und sind dann nach Sydney geflogen, von dort sind wir dann mit einem Camper die Ostkueste bis Cairns gefahren.
    Das zweite Mal waren wir nur im Norden, in der Umgebung von Darwin.

    Wollt ihr mit dem Camper die Ostkueste bis zum Norden hoch fahren, oder durch die Wueste, denn in der Wueste gibt es nicht viel, ausserdem muesst ihr lange fahren um irgendwo hin zu kommen, wo ihr uebernachten koennt. Zum Westen kann ich nicht viel sagen, nur wenn ihr mit dem Camper fahren wollt, muesst ihr bedenken, dass es dort hunderte Kilometer nichts gibt.

    Wenn ihr die Ostkueste entlang fahren wollt, sag bescheid, da kann ich dir sehr viel empfehlen.

    MfG
    Hellsing
  • Hallo

    Also fuer 9 Wochen musst Du sicher Abstriche in kauf nehmen...
    Melb. Adelaide.Great Ocean Road...Copper Peddy Uluru Alice ...
    Kakadu.Darwin sind einige Kms die Ihr da zuruecklegen werdet.
    Es geht zwar im Landesinneren schneller da schon mal 200 km NICHTS
    ist ausser Umgebung und du max fuer ein paar Fotos mal stehen bleibst
    dafuer ist in Ad. Mel. Alice...wieder mehr zu sehen und einige Tage sind nichts.
    Je mehr Ihr euch vornehmt umso eher wuerde ich groesser Entfernungen
    fliegen wenns geht.
    Da Ihr aber mit dem Camper unterwegs seit wuerde ich mal ueberschlagsmaessigsagen, rechnet euch Tageskilometer aus
    incl. Ruhetage und mess mal auf ner karte nach was sich auch wirklich
    fahren laesst.
    Klar kannst Du von Alice nach Cairns in 2 Tagen fahren aber haben tust Du davon nichts...
    Abends(daem.) Nachts u. Morgens (daemmerung) im Outback nicht ratsam zu fahren viel Getier unterwegs.
    Westkueste wuerde ich extra machen und zwar zur Wildblumenzeit
    im Fruehling..(September)
    Mehr infos gerne, wenn ich dich nicht schon ueberfordert habe spaeter.

    CC
  • Hallo
    Also ich war auch schon ein paar mal da und ich fliege in 14 Tagen darunter um dort zu arbeiten. Aber das nur am Rande. ich denke Tipps kann man schlecht geben. Mann sollte das Land und die Leute einfach kennen lernen. Ich finde fahre mal an die Strände von sydney. Oder mach einen Tauchgang am Great Barrier Reef. Reiten im Outback. Mann da kann man soviel erleben. ich war schon mal 1 Jahr da unten die Leute sind nett,freudlich und es ist ganz anders da unten wie in Europa. Mann sagt wenn man das Land kennen gelernt hat kommt man mit einen lächeln wieder. Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß da unten. Und nicht vergessen wir wollen wissen wie es dir da unten
    Gefallen hat.
  • Hi Leute

    Also bis jetzt ist folgendes geplant:

    Flug nach Melb. 4 übernachtungen, danach mit flugzeug nach Syd. 4 übernachtungen. Und am 5 Tag holen wir unseren Wohnwagen, und ab Syd. gehts dann nach oben bis Cairns. Ich habe gehört nach Cairns soll es auch sehr schön sein.

    Den Wohnwagen geben wir 2 Wochen vor abflug schon ab, da wir noch eine Reise auf die COOK ISLANDS planen. TEEEUEEER.

    Ja habe auch gehört das man unfreiwillig wieder zurück kommt wenn man mal dort war. Soll sehr toll sein da :D SABBER

    Anfangs hatten wir ja auch noch den westen besuchen wollen, gibt ein paar sachen was wir uns da ansehen wollten, aber der flug ist teuer, das wir mit dem geld lieber was anderes machen wollen.

    Alice wollten wir auch besuchen, aber lassen es wohl doch sein. Was wir einfach nicht wollen ist, in unnötigen stress geraten.

    Danke für eure nachrichten, werde euch bestimmt von meiner reise berichten.

    Freue mich aber immer wieder auf neue infos von eurer seite aus.

    gruss, Jecko7
    Meine Signatur, Meine Sache
  • Also da du gerade erwähnst, dass der Flug nach Perth (also Westküste) zu teuer wäre: Ich weiß ja nicht mit welchem Budget ihr fliegt, aber im Vergleich zu Europa kann man da mit der richtigen Gesellschaft relativ billig fliegen. Ich habe da aus diesem Jahr meine Erfahrungen. ^^
    Jetstar ist da z.B. relativ günstig. Wenn man da zur Rechten Zeit bucht und auch auf kostenloses Essen und Getränke verzichten kann, der kann auch für unter 600 Australische Dollar (also circa 400€?) mit zwei Erwachsenen hin und zurück fliegen. Zugegeben immernoch ein hoher Preis, aber für die enorme Distanz eigentlich ziemlich billig.
    Naja, da solltest du auf jeden Fall wenn dann im Frühjahr sein, wie mein Vorposter schon gesagt hat. Die Wildblumen sind da der Knüller.
    Ansonsten gibts sowohl an der Ost als auch an der Westküste Hunderte von Attraktionen. Ich bin circa 6 Wochen permanent durch Australien gereist (jeden Tag min. 300-400km) und ich kann dir sagen: Nach diesen 6 Wochen hat man zwar die Allerwichtigsten Sachen gesehen, jedoch hat man immernoch circa 40% der Highlights nicht gesehen.

    Naja, ich würde, falls du gerne liest und Hintergundwissen (landschaftlich und historisch) zu Australien haben willst dir auch auf jeden Fall noch "Bill Bryson - Frühstück mit Kängurus" lesen.


    Ich hoffe mal das hilft dir weiter. Falls du noch konkrete Fragen zu Städten etc. haben solltest, kannst du mich auch gerne per PN noch anschreiben.
  • Hallo

    Von Sydney Nordwaerts gibts einige National Parks die anzufahren sicher
    eine Bereicherung sind.
    Unbeding stehen bleiben in Byron Bay, Rainbow Beach, Coff Harbour,Airley Beach...usw viel zu viel um alle zu erwaehnen.
    Aussichtsberg in Townsville, Boulder (super zum schwimmen in Creek wenns noch erlaubt ist)
    Cairns und Umgebung Tableland...Port Douglas wenn noch Zeit ist
    nach vielem Schnorcheln oder tauchen am Riff waere Mossman Gorge
    Dazwischen da gibts irgendwo zw Townsville und Cairns einen Stop an einer Plantage die machen das BESTE MANGO EIS.......
    Ich krieg schon wieder Reiselust nur daran zu denken, muss leider noch bis
    naechstes Jahr warten...
    Ich wuensche euch einen erfolgreichen Trip down under
    See you mate
    wie die aussies sagen
    have fun
    CC
  • g'day mate,

    nicht zu vergessen: Hervey Bay und Fraser Island, mit Kurzflug nach Lady Elliot Island im südlichen Great Barrier Reef. Ist ne halbe Stunde weg von Hervy Bay und bietet auf kleinstem Raum (Insel ist so groß wie die Landebahn lang) alles, was Du zum Schnorcheln, Tauchen, usw. brauchst. Nur Night Life nicht. Da muß Du wohl an die Gold Coast (Surfer's Paradise, u.v.a.) bzw. dort bleiben. Ansonsten kann ich die Whitsundays empfehlen, im Norden den Daintree Rainforest mit der Skyrail Rainforest Cableway und Cape Tribulation.

    Im Süden bzw. Südosten nicht zu vergessen: Wilson's Promontory, Kangaroo Island und Philip Island, Yarra Valley (Winetour!!).

    Kleiner Tipp: wenn Du Sportfan bist, schau Dir doch mal ein Rugby, Football oder Cricket Spiel (am besten one-day-match) an, da lernt man die interessantesten Leute kennen, die einem newbie gern die regeln erklären...

    Viel Spass down under!!!

    spunngun

    :hot:
  • Hallo jecko,

    wenn ich Deine Begeisterung für den Trip lese, kommt wieder Fernweh auf.
    Zwischen Deinem Themenstart und der genaueren Beschreibung passt für mich etwas nicht zusammen wegen den 9 Wochen. Ich glaube man sollte sich in Australien erst mal die Frage stellen, ob man mehr Land und Leute oder Großstädte sehen will. Mit der geplanten Tour wirst Du leider einiges an Zeit vergeuden. Der Aufenthalt in Sydney ist ok, aber was willst Du 4 Tage in Melbourne ? Genauso die Strecke von Sydney nach Cairns zu fahren ist meine ich vergeudete Zeit. Das eher typische Australiene mit einem Hauch von outback ist von Darwin nach Süden zu fahren. Zumindest bis Alice kann man sehr viel sehen und man fühlt sich schon wir im outback. Allerdings hat nun im Norden seit Oct/Nov die Regenzeit begonnen. Zur Westküste kann ich nur raten, da man dort als Tourist ziemlich alleine ist. Das Tauchen ist am ningaloo reef genauso gut wie am barrieer reef mit dem Unterschied, das ich nicht lange mit dem Boot rausfahren muss.
    Also eigentlich alles Geschmacksache.

    Aber eines kann man unbedingt empfehlen : Sofort beim Halt das nächste Visitorcenter aufsuchen und Infos einholen - man bekommt sehr gut geholfen!

    Viel Spaß bei ddem Trip !

    Gruß king ralf
  • hi
    also ich war zwar noch net da aber würde auch liebend gerne mal hinüber fahren^^.

    also was ich auf jedenfall besichtigen würde ist unteranderem das great barrier reef.da ruch mal nen tauchgan hin machen und mit den fischgen schwimmen.
    dann würde ich dun ayers rock auch net entgehen wollen und nen plausch mit den aborignies halten.
    und wenn du da schon bist kannst ja mal nach tasmanien oder neuseelnad rüber schippern. ist mit sicherheit auch hammer geil da.
    noch ein kleiner tipp ich würde in ein zoo gehen und mir ein taipan angucken(giftigeste schlange der welt) oder insgesamt alle tiere.
    der victoria see ist bestimmt auch ne sehsnwürdigkeit.
    was ist der unterschied zwischen schalke und einem ei?das ei hat ne schale
  • Hey Leute
    was ich für Australien unbedingt empfehle ist die Great ocean Road von Melbourne nach Adelaide und ne Segeltour um die Whit sunday Islands rentiert sich auf jedenfall und man kann hammer geile Parties an den Stränden der Inseln feiern.....Was auch einen Besuch wert ist der Kakadoo National Park oder Kangaroo Island

    Ich bins nochmal mir is noch was eingefallen was sich auf jedenfall lohnt ... Die Kimberleys im Westen von Australien... Ist ne hammer geile küstenregion mit nem Tidenunterschied von bis zu 6 Metern oder so. Falls ihr also mal nach Perth kommt, kann ih das nur empfehlen.
    CYA