Neuer PC

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    ich will mir demnächst einen neuen PC kaufen, weiß aber noch nicht welchen.
    Ich habe dabei einen Preis von max. 1500 € gedacht.
    Was ist besser fertiges Komplettpaket oder einzelne Komponenten selbst zusammengestellt.

    Und noch etwas warum sind die PCs von Alienware so Schweineteuer, das ist ja nur noch krank Spitzenpreise von über 5000€ was verbauen die da drin pures Gold?
  • Was ist besser fertiges Komplettpaket oder einzelne Komponenten selbst zusammengestellt.

    Wennste dir ein System selber zusammenbaust kommste definitv besser weg ;)

    Mal eine Konfiguration für dich ;)

    CPU: Intel Core 2 Duo E6850
    Mainboard: ASUS P5N32-E SLI
    Grafikkarte: Zotac GeForce 8800 GTX
    Ram: Corsair XMS2 DIMM Kit 2048MB
    Netzteil: be quiet Straight Power 500W
    Festplatte: Samsung SpinPoint T133 400GB
    Brenner: Samsung SH-S183A (schwarz)
    Laufwerk: Samsung SH-D163 (schwarz)

    Gesamt: 1440€

    Gruß
  • also die zusammenstellung von crackspida is top
    nur bei der festplatte würde ich die samsung mit 500gb nehmen weil da des p/l verhältnis besser is
    und beim mobo würde es auch en gigabyte-p35-ds3 oder ds4 tun
    und der aufpreis vom 6750 zum 6850 lohnt sich imho nich wirklich
    einfach die tray version vom 6750 holen + gescheiten kühler
    dann kannst auch auf 6850 übertakten
  • Crackspida hat die beste zusammenstellung....
    hier eine für 1665 €
    Core Duo E6750
    kühler: sythe infinity
    MOtherboard:gigabyte P35-DS3P
    Ram: 2mal 1Gb DDR2-800, CL5
    Graka:Asus 8800ultra 768mb
    soundkarte: creative SB X-fi Extremegamer
    Festplatte: samsung HD500LJ (SATA II , 500GB)
    Netzteil: Silverstone element (500w)
    jo bei dem preis ist noch ein gehäuse für 235 € dabei also wäre der prei unter 1500€
  • Was für Spiele?

    Naja, eine Ultra würd ich mir jetzt ned kaufen, weil ne GTX langt im Moment noch längstens, und falls mal ned, lässt die sich locker @Ultra takten!

    CPU würd ich nen Intel Core2Duo nehmen, so 6750 oder 6850.

    Mainboard: Gigabyte DS3P

    Den Rest würde ich wie im von NinniPiete vorgeschlagenen System nehmen.

    Have Fun :P
  • Naja ne ultra bringt bis zu 12% mehr fps..... aber Rimshot hat shcon recht die Normale GTX kannst auch übertakten aber dann is die garanie futsch...oder du suchst nach einem system das schon übertakter ist z:b: von ultrafore die haben auch immer ne wasserkühlung-----> höherer takt möglich...
  • Also ich stell mir meine Rechner auch immer selbst zusammen.
    Ist definitiv günstiger als ein Komplettpaket.
    Und man weiß auch was drin ist.

    Für Shooter, usw. würde ich zur Zeit empfehlen sich eine Karte von nVidia zuzulegen. Preis/Leistungstechnisch find ich momentan die 8800GTS ganz ok.
    Ist nicht ganz billig, aber nicht so schweineteuer wie die GTX.
    Und dazu auf jeden Fall einen Core2Duo von Intel. Die kosten ja nicht mehr so die Welt und sind sauschnell. Und gut übertakten kann man sie auch. :)
  • Hi!

    Hier schreiben alle von Dualcores, warum will ihm keiner einen Quadcore gönnen??
    Ein Intel Core 2 Quad Q6600 105W, 4x 2.40GHz kostet 240€ und lässt sich herrlich übertakten (so auf die 3GHZ) was dann dann einer CPU um die 1000€ entspricht, und wenn sie sich nicht gar so weit übertakten lässt dann halt bis auf die proKernperformance eines Intel Core 2 Duo E6750, 2x 2.67GHz.
    Übertakten lassen sich die neuen IntelCPUs so gut wie alle. Wollte das ganze hier nur mal in den Raum stellen, die Entscheidung liegt bei dir. Viel Spass beim Kauf:)

    MFG _THE_ONE_
  • ja klar kanner er sich einen QUad core kaufen nur bis jetzt gibt es kaum spiele die das unterstützrn....mir würde nur crysis einn fallen...

    hat man ja bei Dual core gesehen wie lange es edauert hat bis es endlich mal ein paar spiel gab....

    Wenn er einen QUad core will dannsoll er noch warten denn im noch imm herbst kommen neue Quad Core CPUs von Intel im 45mm vertigungsprozess

    ---> die jetztigen werden billiger

    AMD bringt auch noch im Herbst od. winter Quad core CPUs raus die um ca 40% schneller sein sollen al aktuelle Quad Core CPUs von intel


    -------
    mfg
  • Ja klar das seh ich auch so...aber z.B. es kommt eine neue PCI-express Generation auf diese lohnt es sich zu warten.....ist dann wie AGP und PCI-E

    natürlich wenn man so denk dann kann man sich seinen nächsten PC auch erst wieder in 8 jahren kaufen weil dann gibt es vllt nicht mehr so viele neuerungen....


    das oben ich wollts ihm hal tnur mAl sagen das er das vllt auch bedenkt