22 Zoll Widescreen TFT

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 22 Zoll Widescreen TFT

    Morgen liebe FSBler,

    joa, ich suche nach einem guten 22 Zoll Widescreen TFT, der Preis sollte so bei 200€ liegen, kann auch etwas darüber sein...
    ...das Gerät wird für Büroarbeiten verwenden.

    Bitte gebt gleich einen Link dazu an! Wie schon gesagt es wird für Büroarbeiten verwenden, und dann würde ich gerne gleich 7 Stück bestellen!!!

    Habt ihr irgendwelche Empfehlungen?

    Danke

    Gruß
    Crackspida
  • hey,
    für unter 200€ wirst du nichts anständiges bekommen! gib lieber ein paar eier mehr aus für was anständiges

    meine empfehlung:
    Samsung SyncMaster 226BW, 22", 1680x1050, VGA, DVI

    -Helligkeit: 300cd/m²
    • Kontrast: 3000:1
    • Reaktionszeit: 2ms
    • Blickwinkel: 160°/160°
    • Panel: TN+Film
    • Swivel
    • Besonderheiten: unterstützt HDCP

    Samsung SyncMaster 226BW, 22", 1680x1050, VGA, DVI (LS22MEWSFV/LS22MEHSFV) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

    Hab das Teil selber und bin mehr als zufrieden!!!
    mfg
    [SIZE=1]Uploads: #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 ~ 19,5GB[/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugt:..Flow17..,..Memphis..,..Psycho..[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist: [SIZE=1]Prongo, Giotto, jackass999, Mafrojo, FraGG3r[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE="1"]Mein Rechner: CPU: Intel Core2Extreme [email protected] GHZ CPU-Lüfer: Zalman CNPS 9500 LED Mainboard: Asus Striker Extreme RAM: Corsair XMS2 Dominator 4GB DDR2
    Graka: XFX 8800 GTX XXX[/SIZE]
  • Kann mich NoName888 wirklich nur anschließen.
    Besitz jetzt seit 2 Wochen den Samsung SyncMaster 226BW und bin sehr zufrieden damit. Hab dafür 310€ (gerne) gezahlt & kann ihn wirklich jedem nur empfehlen.

    Greetz Astraxxx
    Si vis pacem, para bellum[COLOR="Black"][/color]
  • NoName888 schrieb:


    -Helligkeit: 300cd/m²
    • Kontrast: 3000:1
    • Reaktionszeit: 2ms
    • Blickwinkel: 160°/160°
    • Panel: TN+Film
    • Swivel
    • Besonderheiten: unterstützt HDCP

    glaube kaum, dass man für Büroarbeiten solch eine TFT brauch, ebenso wenig glaub ich, dass der threadstarter eine vorstellung von ca 200€ hat, nur damit andere ihm tfts für 310 zu empfehlen...

    der ACER AL2216w liegt ziemlich nah an deiner Preisvorstellung, habe direkt damit keine erfahrung, aber gute daten, und Acer ist ja immerhin auch keine Nonamefirma.

    Quellcode

    1. Eigenschaften
    2. Paneltyp : TN
    3. Bildschirmdiagonale in Zoll (cm) : 22.0
    4. Sichtbare Bildschirmdiagonale : 22.0 Zoll
    5. Display
    6. max. Auflösung (Pixel) : 1680x1050
    7. Maskenart, -abstand : 0.282mm
    8. Kontrast : 700:1
    9. Helligkeit LCD : 300cd/m²
    10. Reaktionszeit : 5ms
    11. Horizontalfrequenz : 80kHz
    12. Vertikalfrequenz : 75Hz
    13. Blickwinkel horizontal : 170°
    14. Blickwinkel vertikal : 160°
    15. Eingänge
    16. Eingang - VGA (15pin D-Sub) : Ja
    17. Eingang - DVI : Nein
    18. Eingang - HDMI : Nein
    19. Eingang - S-Video : Nein
    20. Eingang - USB : Nein
    21. Besonderheiten
    22. Pivot (hochkant drehbar) : Nein
    23. VESA Wall Mounting : Ja
    24. Leistung Standby : 2 Watt
    25. Leistung max. : 55 Watt
    26. Normen / Ergonomie : TCO 99 / TCO 03 / TÜV/GS / CE-Zeichen / ISO 13406-2
    27. Pixelfehlerklasse : 2
    28. Sonstiges
    29. Herstellergarantie : 3 Jahre
    30. Gehäusefarbe : Schwarz / Silber
    31. Lautsprecher : keine
    32. Abmessungen und Gewicht
    33. Breite : 51.3 cm
    34. Höhe : 40.5 cm
    35. Tiefe : 19.2 cm
    36. Gewicht in Kg : 6.8 kg
    Alles anzeigen


    EDIT: habs eben vergessen, hier 3 onlinehändler, wo das teil 210 kostet:

    Innova Shop - Der Onlineshop aus Berlin
    Yakoon
    Acer AL2216W
  • Hallo,

    Danke schonmal für eure Antworten!
    Der TFT von gc_log entspricht aber am ehesten meinen Vorstellungen, bloß hab ich da noch eine Frage zu den Anschlüssen:

    Die PC's sind ja auch schon ein paar Jahre alt, und sie ham auch eine dementsprechend alte Grafikkarte mit einem analogen Ausgang, darum sollte der Bildschirm auch einen analogen Anschluss besitzen.
    Aber er sollte auch einen digitalen Anschluss besitzen weil wenn neue Computer angeschafft werden haben die doch wahrscheinlich nur noch einen digitalen Ausgang, oder?
    Also wäre ein Gerät angebracht das beides unterstützt, oder?

    Ist dass beim Acer der Fall (mit den techn. Details die gc_log gepostet hat komm ich nicht so ganz zurecht :rolleyes: )

    Thx

    Gruß
    Crackspida
  • der ACER AL2216w hat leider nur einen Analogeneigang, und keine digitalen.
    ich schau mich nochmal nach ähnlichen TFTs um

    cu
    gc_log


    EDIT:
    der VIDEOSEVEN V7 L22WD mit ähnlichen eigenschaften, jedoch etwas teurer, hat sowohl einen digitalen als und analogen Eingang, jedoch sagt mit die firma nciht viel.


    Quellcode

    1. details:
    2. max. Auflösung (Pixel) : 1680x1050
    3. Maskenart, -abstand : 0.282mm
    4. Kontrast : 700:1
    5. Helligkeit LCD : 280cd/m²
    6. Reaktionszeit : 5ms
    7. Videobandbreite : 140MHz
    8. Horizontalfrequenz : 82kHz
    9. Vertikalfrequenz : 76Hz
    10. Blickwinkel horizontal : 170°
    11. Blickwinkel vertikal : 160°
    12. Eingang - VGA (15pin D-Sub) : Ja
    13. Eingang - DVI : Ja
    Alles anzeigen



    hier 2 onlineshops, die es vorrätig haben zZ:

    V7 L22WD
    22" Videoseven L22WD Wide 1680x1050 280cd/m² 700:1 5ms - Mindfactory AG - Ihr Hardware und Software Online-Shop
  • Ja ok Samsung SyncMaster 226 BW, 22 Zoll is echt schon geil aber damit NUR Office.....NE!

    Dafür is er zu gut zum Gamen, für beides is er auch gut aba nur fürs office wirklich nicht.

    Aber danke an NoName, den werd ich mir holn einfach geil naja sonst hab ich keine Idee

    lg
    Knock Knock
    Who's there?
    Its me, I kill you!
  • Morgen!

    Ja, der VIDEOSEVEN V7 L22WD entspricht so meinen Vorstellungen, thx gc_log :)

    Ich hab da aber noch eine Frage:
    Stimmt es dass ein z.B. 17 Zoll TFT größer ist als ein CRT mit ebenfalls 17 Zoll???
    WEnn ja kann mir vlt. jemand dann noch erklären wieso dass so ist??? :rolleyes:

    Gruß
  • @mackzn

    Man bekommt auf einen 22 ws z. B. 2 Word Seiten nebeneinander. Naja, auf jeden fall ist dein gezeigter Monitor nur ein 20 zoll desweiteren hat er nur einen Analogen Anschluss und ist deshalb total überteuert.
    ---
    Keine Komplettzitate bitte.
    greetz lukas2004
  • nagelt mich nicht fest,
    An das Kreuz häng. :D

    Der Grund dafür ist das Seitenverhältnis zwischen diesen Arten von Bildschirmen.
    17"
    CRT : Seiten Verhältnis ist 4/3
    TFT : Seiten Verhältnis meist 5/4

    Dadurch wirkt ein 17" TFT größer als ein 17" Röhren Monitor.