Nachteile hat auch Google

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nachteile hat auch Google

    Hi!!
    Hier will ich mal einen Nachteil von Google zeigen. Man sollte also immer überlegen welcher der glaubwürdigere Artikel ist. :read:



    Hier noch die beiden Links dazu:
    Langschläfer sind weniger gestresst & leben länger
    Langschläfer leben kürzer

    Das soll euch nachdenken lassen, dass nicht alles, was das Internet sagt, stimmt. Leider neigt man ja dazu sehr vieles, solange es in geschriebener Form ist, zu glauben. Wikipedia wäre ein weiteres Beispiel. Aber es kann nunmal jeder etwas ins Internet schreiben.....Also immer schön nachdenken.

    mfg
    lalala22
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]
  • Ist doch nicht so schwer.. Er will doch nur zeigen, dass im Internet viel Müll steht (siehe Langschläfer: Die einen sagen, dass diese Länger leben, die anderen sing genau der gegenteiligen Meinung [hat zwar nicht unbedingt was mit google zu tun, aber trotzdem versteht man, worauf er hinaus will])
    Das stimmt auch, jedoch bin ich bei Wikipedia anderer Meinung.. Dort wird von sovielen leuten geschrieben, verbessert, ersetzt, wodurch Fehlerziemlich unwahrscheinlich sind, wenn ein Fehler drin ist, wird der nächste ihn wieder ausbessern... Ansonsten gibts immernoch Enzyklopedien.. Darauf kann man auf jedenfall vertrauen ;)

    Aber ich denke, dass es nicht nur im Intnernet so ist... Ich habe es schon fot genug im Leben gemerkt, dass Müll erzählt wird. Auch in den Schulbüchern ist ja laut Studie nicht alles korrekt.. Also ich denke, dass es nicht nur im internet so ist.. Man sollte sich einfach mehrer Quellen zur Hand nehmen und dann überprüfen, was am wahrscheinlichsten is

    mfg
  • bloß weil im internet viel müll steht, kann man google dafür nicht verantwortlich machen ;)
    google ist nur eine suchmaschine, und als suchmaschine tut sie ihren Dienst sehr gut.
    [COLOR="Green"]"A dream you dream alone is only a dream. A dream you dream together is reality"[/color]

    John Lennon

    [SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1]*̡͌l̡*,,,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,,*̡͌l̡*,,,,,,,,,,*̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ *̡͌l̡*_,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,*̡͌l̡*,,[/SIZE][SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1],,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,[/SIZE][SIZE=1],,[/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Purple"]Up 1[/color][/SIZE] [SIZE="1"] [COLOR="Olive"]Up 2_The_Beatles_Red_Album[/color][/SIZE]
  • Ok, damit es vllt verständlicher ist, hier nochmal meine Aufforderung.

    Man soll nicht alles glauben, was im Internet steht. Wenn man eine Information sucht, bekommt man viele vorgetischt, aber man sollte sich nicht die erst beste nehmen, sodern erst einmal subjektiv überlegen.
    Dafür habe ich eben stellvertretend Google genommen, da Google eben diese Suchergebnisse liefert. Und an dem Beispiel ist die Widersprüchlichkeit des Internets gut zu sehen.
    Ich hätte den Thread eher "Nachteile des Internets" nennen sollen. Auf den Threadtitel wird einfach zu viel Wert gelegt.
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]