Download Speed geht runter beim zocken!

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Download Speed geht runter beim zocken!

    Moin,

    ich habe leztens festgestellt, dass mein Downloadspeed in Keller geht wenn ich etwas zocke....
    Ich benutze immer FlashGet und loade über Rapidshare.
    Normal lade ich da mit 230kb/s und wenn ich im Spiel bin, läd das Ding nur noch mit 80 oder so.
    Woran liegt das?

    Dank schonmal für eure Hilfe

    Gruß
    B_B
  • ist doch ganz logisch:

    du hast eine festplatte die kann in einer gewissen zeit, eine bestimmte menge daten verarbeiten (lesen/schreiben) ist der sogennante festplattenzugriff.

    wenn du jetzt was downloadest dann fliegen die daten aus dem netz rein und werden von deiner festplatte gesaved das braucht zugriff.

    Gleichzeitig zockst du aber jetzt nochwas, das heißt, das game liest sich die spieldaten von der platte runter (und speichert zwischen, und alles drum und dran ) das geht auch auf den festplattenzugriff.

    da die platte aber nur EINEN Lese- und Schreibkopf hat kann sie logischerweise nicht mit dem gleichen speed arbeiten wie als wenn nur ein prozess laufen würde.

    so kannste den schnellsten prozzi und das geilste internet haben, wenn deine platte das alles nich verarbeiten kann dann bringt dir das nichts.



    Dafür gibts ne ganz einfache Lösung (aber auch arschteuer xD) nämlich scsi festplatten. Die haben 10.000 umdrehungen pro minute, und können so natürlich mehr leisten. Haben aber wohl nen anderen Port, d.h das du dir evtl. nen scsi pci controller kaufen musst wenn dein board die ports nicht hat.

    mfg Atomius
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • Da bin ich mir nicht ganz sicher wie das jetzt aussieht, da dein board die signale ja auch verarbeiten muss, und wenn beide platten am selben ide port sind bin ich mir da nicht sicher. Außerdem werden auch viele sachen automatisch auf ne andere partion gesaved (temp files auf c und sowas)

    Bei ner usb platte müsste das auf jeden fall funktionieren.

    würd einfach ma sagen, test it ;) kommt auf jedes system einzelnd an.

    warum lässt du deinen pc nich über nacht laden, und zockst tagsüber?
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • Aso ich hab insgesamt 5 HDD's angeschlossen.
    Die Spiele hab ich z.B alle auf D, wenn ich etwas runterlade auf eine andere HDD hab ich fullspeed, dürfte bei dir dann nicht anders sein.

    Habe wohl S-ATA HDD's, weiß nicht ob's wichtig ist aber wollte es gesagt haben.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • sry Atomius, aber das ist totaler quatsch. zum einen haben alle halbwegs aktuellen festplatten ne min. schreib/leserate von 40mb/s, da sind die 230kb/s download n witz.
    zweitens wird beim spielen nur beim level laden auf die hdd zugegriffen und evtl ab und zu mal wenn der ram voll ist und daten ausgelagert worden sind.

    ich würd mal eher darauf tippen, dass bioshock munter daten nach hause funkt...
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • probiers mal mit wireshark. das prog listet alle zugriffe nach draußen, wie auch auf deinen rechner von außen. so bleibt niemand anonym xD und bioshock daten sendet wirds dort gelistet.

    mfg
  • wie gesagt um atomius theorie halbwegs realistisch sehen zu können
    musst du ne uralte kiste haben

    kA ich hab sata2 und mit solchen dingen kaum probleme
    tippe daher auch eher mal auf fremdeinwirkung
    sei es durch die spiele, durch andere mitbenutzer deines netzes
    oder deines pc's


    MfG Illu