tv karte, decoding, pw...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tv karte, decoding, pw...

    schönen guten abend.

    so ich möchte an meinem pc gerne pw gucken, dafür brauch ich ja erstmal ne digitale sat tv-karte. muss ich dabei irgendwo drauf achten, zb. hersteller oder was weiss ich?

    dann um pw zu gucken stell ich mir grad die frage ob ich ne dbox haben muss oder ob die tv karte reicht.

    ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen mit links oder wissen oder was auch immer.

    Herzlichen dank im vorraus!

    greetz rula :hot:
  • Also den Kauf von z.B. einer WinTV Nova CI solltest du dir 3mal überlegen !!!
    Die ist im vergleich zwar relativ günstig,
    aber lass dich dadurch nicht täuschen !!

    Kommt allerdings immer darauf an, was man damit machen will.

    1.
    decodiert MPEG2 nur softwareseitig......also ohne DSP

    2.
    nur ein LNB-eingang

    3.
    Ein großer Nachteil der NOVA ist die fehlende Alternativ-
    Software. Ich denke nicht, dass man mit der mitgelieferten
    Software glücklich wird.
    WinDVBlive2000 (um nur eine alternative Soft zu nennen)
    soll erst zukünftig mit dieser Karte zusammenarbeiten !!


    zu 1)
    Die sofwareseitige Dekodierung hat für die Darstellung am PC-Monitor allerdings einen Vorteil :

    Deinterlacing. Ein PC-Monitor gibt immer Vollbilder aus (25 Vollbilder pro Sekunde).
    Wenn Videomaterial (besteht aus 50 Halbbildern pro Sekunde)Ausgegeben wird,
    tritt dieser hässliche Interlacing- bzw. Kammeffekt auf
    (besonders stark, wenn viel Bewegung im Bild ist).
    Das passiert deshalb, weil aus zwei Halbbildern, die eigentlich
    zeitlich minimal nacheinander entstanden sind, ein Vollbild gemacht wird.
    Somit wächst zusammen, was nicht zusammenpasst.
    In den DirectShow-Filtern von InterVideo und CyberLink zum Beispiel
    befinden sich nun diverse Algos, die diesen Effekt verschwinden lassen.

    ciao
    MaLoD