Neuen PC

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich würd so machen

    Intel Core 2 duo E 4300 ..................................... 100 €
    2GB (2er Kit) MDT 800mhz cl5............................. 55€
    SPARKLE GeForce 8600GTS............................... 135€
    GIGABYTE GA-P35-DS3......................................... 85€
    SCYTHE Mugen ................................................... 40€
    320GB SAMSUNG HD321KJ .................................. 60€
    SAMSUNG SH-S183A............................................ 25€
    BEQUIET Straight Power BQT E5-400W............... 50€
    ATX Midi Sharkoon Rebel9 ohne Netzteil.............. 29€

    = 579 €

    dazu den diesen monitor

    Easynotebooks.de - Benq - FP91GX | BenQ | Monitore

    den haste ein richtiges gamer bundle zum low price :D
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],
  • Zuerst mal der Link zu dem Konfigurator:
    NEMAQ®
    Erstmal werd ich mal so ein paar Gedanken dazu aufschreiben - dann noch einige Änderungsvorschläge zu der Konfiguration von Abteilungton.
    - da steht "Standardnetzteil" - vermutlich ist also irgendein Billignetzteil mit einem relativ kleinen Wirkungsgrad und lautem Lüfter verbaut, weshalb du dir womöglich später eins nachkaufen müsstest.
    - CPU: OK.
    - CPU-Kühler: solltest du gern ein leises System haben, würde ich dir empfehlen, einen der 3 Alternativen zu nehmen :)
    - RAM: an deiner Stelle würde ich 1GB nehmen und mir für das gesparte Geld ein 2GB-Kit von MDT kaufen (800 MHz) - das kostet grad ab 60€. Dann würde ich ausprobieren, ob das System mit den 3gb besser läuft als mit den 2gb mdt im DualCHannel - wenn die 2gb dann schneller sind, würde ich das eine GB von Aeneon verkaufen.
    - Grafikkarte: mit der 8500GT kann man praktisch nicht wirklich zocken - ich würde entweder - wenn ich mit dem Rechner zocken wöllte - die x1950pro nehmen oder - wenn ich darauf nicht zocken wöllte - die 6200 nehmen :)
    - 1.PCI-Steckplatz: die ist schon klar, dass das Board einen OnBoard-Sound hat (7.1) und die aktuelle Auswahl vermutlich nicht besser ist? Wenn du wirklich eine Soundkarte wegen des besseren Soundes haben willst, müsstest du von den angebotenen eine creative nehmen..
    - 2.PCI-Steckplatz: dein Board hat schon einen Gigabit-LAN-Anschluss - brauchst du wirklich noch einen?
    - USB-Gerät: brauchst du wirklich einen WLAN-Stick? Kannst du kein Kabel legen?

    So - das wär's erstmal dazu - nun noch einige Änderungsvorschläge zu dem Sys von Abteilungton :)
    - die x1950pro ist ungefähr genauso teuer wie die 8600gts - und besser. Dass die 8600tgs dx10 unterstützt wäre jetzt für mich nicht soo das Argument, da du bei der Leistung sowieso keine DX10 Spiele (also welche, die dx10 brauchen, wie z.B. crysis) flüssig spielen kannst und in anderen die dx10-effekte nicht anschalten kannst, da du dann mit Sicherheit keine 30fps mehr hast.
    - nimm lieber eine 500GB-PLatte - da ist das Preis-/Leistungsverhältnis besser als bei einer mit 320gb - da ist dann auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass du sie länger verwendest :)
    - Rest: top :)

    fu_mo