NAS Dataserver

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NAS Dataserver

    Hi guys,

    ich suche schon seit längerem nen guten NAS-Data-Server.
    Ich hab auch schon nen paar gefunden, von Buffalo, IcyBox, Alltech und noch weiteren NoName-Firmen oder NAmen die mir auf anhieb nicht einfallen.

    Der Preis beim billigsten liegt ja bei ca.: 600eus (zmd. was ich gefunden habe)

    Vorstellung:
    - 100/1000mbit LAN
    - 4 HDD Slots (ab SATA)

    das Problem ist, ich suche nur ein Gehäuse! Alle Angebote die ich gefunden habe bieten die Festplatten mit an. Ich könnt mir auch 2 von den IcyBOX-Gehäusen holen wo je 2 Festplatten reinpassen, nur ich würde gerne alles in einem haben.

    hat einer ne Idee? Tipps? oder ne Hilfe oder Anleitung zum Selberbau?

    thx im Vorraus
  • joar selberbau .... einfach nen pc zusammenbauen wa.
    muss ja nich der mega schnellste sein aber eben ein board mit 4 sata anschlüssen sollte es wohl sein.
    oder dann eben nen sata raidcontroller einbauen wenn sowas gewünscht is.

    das kommt auf jedenfall günstiger als so ein nas und ist im normalfall auch schneller. die einfachen bringen nich das was sie versprechen!
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • hm jo dacht ich mir schon, nur jedes mal nen system hoch zufahren nur weil ich mal an alle daten ran wil is ja auch schon nen wenig nervig, meinste nicht? deswegen hab ich halt an sowas gedacht. klar is in so nem datacaenter auch ne art kleines OS drinn, ach ich bin mir so unschlüssig :P

    ich werd mal schauen was ich auftreiben kann :D
  • Schau mal bei Sinology, die haben recht interessante Geräte.
    Das Problem mit all diesen Dingern ist immer das Dateisystem, wenn was passiert hat man kaum Chancen es wieder hinzukriegen. Bei einem normalen WinRechner ist das anders. Der verbraucht allerdings wieder mehr Strom als die NAS Boxen.