Festplattengeräuschreduzierung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplattengeräuschreduzierung

    Hi Leute

    bräuchte nochmal einen Rat!!
    Wie ich oben schon geschrieben hatte, wollte ich mal von euch wissen wie man die Festplatte ruhiger bzw. leiser bekommt!!
    Könnt ihr mir Intenetseiten oder sogar Produkte empfehlen die die Festplatten leiser machen!!
    Also man sollte irgendwie die Schwingungen der Festplatte unterbinden aber WIE??

    MfG LuZiFFeR
  • moinsen,
    hab mir von noiseblocker die nbswings für 2 hdds geholt.
    sollen die schwingungen der pladde auffangen damit sie nich ans gehäuse übertragen werden. also die ganze kiste rappelt ;)
    kommen so ende der woche per post bei mir an. dann kann ich dir sagen obs was gebracht hat!

    kannste dir ja mal angucken.
    Noiseblocker NB-Swing


    greetz

    -vicious-
  • kommt drauf an, wie laut die HDD an sich ist. Wenn du ne HDD hast, die beim schreiben sehr laut ist (die leseköpfe), dann belibt dir wohl nur die möglichkeit, den pc mit dämmmatten zu dämmen.
    Wenn die HDD aber mit nem Lüfter gekühlt wird, dann kauf dir nen leisen Papst Lüfter oder ähnliches dafür.
  • Hi.

    Also, wenn Du´s etwas billiger mit dem Entkoppeln machen willst, dann kann ich Dir nur meine Methode empfehlen.

    Ich hab so nen Avance MidiTower (ist nen klasse Teil). Der hat insgesamt 6(!) 5.25" Einschübe. Unten hat er auch 3. In 2 davon sind meine beiden Platten.

    Folgendes hab ich nu gemacht. Ich hab mir einfach 4 große Gummiringe besorgt. Es sind glaub ich Zylinderkopfdichtungsgummis. 2 davon werde pro Platte benötigt. Du nimmst einfach 2 von den Gummiringen, legst sie um die Platte und drehst sie jeweils auf der einen und anderen Seite zusammen, dass sie durch die Schlitze oder Löscher an Deinem Gehäuse passen. Dann steckste noch nen abgezwickten Nagel durch, wenn Du die Gummis durch die Löscher/Schlitze gesteckt hast und dann is auch schon fertig...

    Die Platte sind wunderbar entkoppelt und übertragen die Vibrationen nicht mehr auf das Gehäuse, was früher die extreme Lautstärke ausmacht.

    Viel Erfolg:bounce:
  • @ der-Y-
    SChönen Dank für die Info! Echt klasse idee!!
    ich werd das mal ausprobieren!!
    Habe da noch eine andere idee!!
    Werde das mit einem alten CD-Rom gehäuse koppeln!!
    Ich tu die festplatte dort rein, dann ist sie gleich zeitig mit geraüschen geschützt und mit den Gummis (ich nehme Einweggummis, von den Eingekochten Gläsern) und schiebe die Platte dann so dazwischen (rein gedreht in die Gummis)

    MfG LuZiFFeR
  • [email protected]

    kommen so ende der woche per post bei mir an. dann kann ich dir sagen obs was gebracht hat!
    kannste dir ja mal angucken.
    Noiseblocker NB-Swing

    greetz
    -vicious-


    ....ja und, wat is denn nu????....Taugen die Dinger jetzt wat odda nicht?????:confused:
    ....wahrscheinlich nicht, sonst hätte sich unser :hy: -vicious- :hy: schon wieder mal hier gemeldet.........;) lol ;)

    mmh...Vieleicht abba doch.........ich hab da ne idee.....

    1.Solche Gummipuffer kommen z.B. aus dem Lüftungsbau, zur Motorgeräusch(Schwingung)Entkopplung......also bei dem freundlichen Installateur umme Ecke!!!
    2.Wenn ich sowieso schon Löcher in mein Case bohren muss, um die Platten auf´n Boden zu stellen...(was abber eine total gute Idee ist)...dann kann ich das bestimmt auch bei 4 Metall-Winkeln....fertig!!!!!
    3.Ich habe einen SCSI ONLY! Compi...............

    THX For InspiratiOn
    5 STERNE FÜR DEN LINK!!!!!!!!!!!
    [size=2]Relativ ist subjektiv, objektiv gesehen!!![/size]
  • moinsen,

    @softseeker:
    die dinger hab ich hier schon liegen. sind jedoch noch nich eingebaut, da mein ide kabel zu kurz um oben an die 5 1/4" schächte zu kommen. (cs901 big tower). werde jetzt den festplattenkäfig raus dremeln und mir ne halterung für die dinger basteln. so muss ich mir kein neues kabel kaufen und es gehen keine 5 1/4" schächte verloren. hab ja auch nur 6 ;)
    hatte bisher aber leider keine zeit das zu machen.

    greetz
    -vicious-
  • Hi!
    Es gibt auch ein Hitachi Tool mit dem man die Platte von leise auf Performance im Dos stellen kann. Geht auch bei anderen Platten nicht nur für Hitachi. Müsste man auf der Hitachi Homepge downloaden können.


    gruß