Welche Grafikkarte ist für ETQW gut?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Grafikkarte ist für ETQW gut?

    Hi Leuts,

    hab wieder einmal einige Fragen. Undzwar hab ich mir letztens ET QuakeWars gekauft. Seitdem verbringe ich meine Freizeit fast aussschlißlich mit dem Game. Leider kann ich nur flüssig mit ner 1024* Auflösung und mittleren Details und ohne jeglichen Schnickschnack, der das Spiel grafisch aufwertet zocken. Sieht ziehmlich verwaschen aus, irgendwie.

    Hab mir gedacht ich kauf mir ne bessere Grafikkarte um mehr Spielspass zu haben^^

    Hier kommen die Fragen:

    -hab nur singlecore CPU, bringt ne bessere Grafikkarte überhaupt was an beschleunigung?
    -Wenn ja, welche Grafikkarte würdet Ihr mir empfehlen?
    -Was haltet Ihr von GF8800GTS (320 MB/320 Bit) für ca. 250 €
    -oder soll ich warten bis die geforce neunerreihe rauskommt?


    Mein System:
    -AMD 64 4000
    -4 gig Ram DDR1
    -geforce 7600gt 256 MB
    -Win XP
  • Warten würde ich nicht, weil des geht dir dann wieder so wenn dann die neuen drausen sind und du wartest wieder......das bringt nicht s ,außer sie bringen DX11 oder so^^ .also ich würde dir die Nvidea 8800GTS mit 600 irgentwas MB empfehlen ,wenn du aber nur ET QW spielen willst reicht auch eine radeon X1950 pro aber dann bräutest du vllt nen schnellernen prozi (oder übertakten) um auf volle details spielen zu können am besten wäre AMD 6000 oder Intel core 2 Duo 6600.
    eine NVidea 7600gt ist das ninimaum was man brauch...
    4gig ram ned schlecht aber halt DDR1



    *edtit besser? :P*
  • @NinniPieti: *hää??* Also ab und zu kann man denk' ich schon mal ein Satzzeichen setzen, oder?

    b2t:
    Also an deiner Stelle würde ich mir eine x1950pro für 115€ aufwärts und einen X2 3800+ (ab 50€) kaufen - weil so wie ich das verstehe willst du aufrüsten und nicht das komplette Innenleben deines Gehäuses wechseln ;)

    fu_mo
  • thx für eure Antworten, ja ich glaub ich werde mir dann demnächst 8800GTS kaufen. Zum CPU, Lohnt sich noch nen X2 4200 zu kaufen, gibts da ne nennenswerte leistungserhöhung? oder ist der unterschied kaum merkbar, weil ne X2 4200 gibts schon für ca. 75 euro
  • Abteilungton schrieb:

    wenn du die 8800 GTS haben willst brauchst ein stärkeren cpu als den 4200

    like that :D

    ... mehr geb ich nicht aus!

    Gibt nur ein Problem - er hat mehr oder weniger offensichtlich keinen AM2 sondern 939 (also mich würd's stark wundern, wenn du auf einem AM2-Board DDR1 verbaut hättest ;)) - und bei dem ist beim a64 x2 4200+ Schluss - lt. geizhals.at zumindest..

    Da es ja nun die Ansicht gibt, dass man den Unterschied zu einem x2 3800+ oder 4200+ nicht merken würde, würde ich dir empfehlen, einfach mal auszuprobieren - also mal einen Bekannten ausfindig machen, der einen X2 für'n 939 hat und mal fragen, ob man den mal bei sich draufsetzen kann :)

    fu_mo
  • thx für die Leistungsliste der Grafikkarten, hab aber wie schon fu_mo vermutet hat, leider noch nen 939 sockel. AMD Athlon64 X2 6000+ gibts dafür leider net mehr, geht nur bis AMD X2 4200+, gibt aber dann noch AMD Opteron 185, der mit 2x 2600 MHz getaktet ist, kostet aber bei Alternate 224 Euro + Versandkosten. Weiss nicht ob sich das lohnt, wenn man für den AM2 für das Geld viel mehr bekommt

    kenne leider keinen der noch 939 hat :(
  • Würd auch alles verkaufen und ein neues System bauen ;)

    Mit der x2 4200 und einer x1950 Pro sollte es aber auch gehen (ETQW)

    Was ich aber nicht ganz verstehe:

    ich hab einen P4 3GHz, 1 GB Ram und auch eine GeForce 7600 GT und bei mir läufts super flüssig auf 1280x1024 hohen Details + AA 4x + AF 8x :confused:

    Und dein System sollte das eigentlich auch schaffen

    Empfohlen ist ja eine 6800 GT und die 7600'er müsste das also packen ;)
  • Also, ich kann die Details und AA und AF auch etwas hochstellen, sieht dann super aus und spielt sich dann auch flüssig. Jedoch kommt es zu einem Zweikampf oder ist mal mehr los auf dem Bildschirm hab ich leider ruckler drin und ich zieh dann fast immer den kürzeren. ICh hasse es zu verlieren nur weil ich ne schlechtere Hardware habe wie andere, ...

    Ein komplett neues System wrde ich mir momentan nicht zu legen hab lange überlegt, aber ich glaube ich warte lieber noch etwas (nicht nur wegen dem Finanziellem).

    Werde mir also demnächst nen AMD 64 X2 4200 zulegen, kostet net soviel und bringt hoffentlich auch etwas mehr an Leistung.

    Bei der Grafikkarte bin ich mir noch net so sicher, wahrscheinlich werde ich mir ne gebrauchte bei eBay kaufen. Welche weiss ich noch net genau ich beobachte die Preise und schlage zu wenn ne gute Gelegenheit da ist. Schwanke zwischen der 7900gs, 7900gt oder der x 1950 pro.
    Ende nächsten Jahres werde ich mir mit 75%tiger sicherheit ein Komplett neues System zulegen, wenns so läuft wie geplant. Thx an alle die mir hier weitergeholfen haben :)

    MfG Fufie

    THX kann gelosed werden