Datenrettung nach Neuerstellung von Partitionen

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Datenrettung nach Neuerstellung von Partitionen

    Ich stehe gerade vor den Trümmern meines Lebenswerkes!

    Ich wollte meinen Haupt-PC komplett neu einrichten, also hab ich alles was eh nicht schon gesichert war auf meine externe Festplatte gezogen. Bei der Installation von Windows habe ich dann nicht bemerkt, dass das Hauptraid nicht angezeigt wurde, sondern die externe Festplatte gleicher Größe. Ich habe diese also lustig partitioniert und die einzelnen Teile formatiert. Ergebnis: Sämtliche Briefe, das ganze Unizeugs, Quellcodes, Filme, Musik, Spielstände, kurzum: Alles was ich in den letzten 12 Jahren erstellt und gesammelt habe ist weg!

    Gibt es noch irgendeine Chance, dass ich an Teile meines Lebens wieder rankomme oder sollte ich mich lieber auf mein neues Leben konzentrieren?
  • also es gibt einige programme welche gelöschte und teils auch formatierte daten wiederherstellen, aber ob die programme wirklich gut sind, kann ich dir nicht sagen.
    Schau mal hier.

    Aber am besten wendest du dich an einen Informatiker der sich damit auskennt. Der kann dir bestimmt einige dinge wieder herstellen.

    grüsse sheester
  • Hi,

    beste Erfahrungen habe ich mit File-Scavenger gemacht.. der schafft es unter anderm auch von zerstörten Raids noch zu lesen.. wenn du noch nicht allzuviel auf der Platte rumgeschrieben hast und keine Reparaturversuche auf der Platte selbst gemacht wurden solltest du einen Großteil deiner Daten eigentlich wieder bekommen.. am sichersten ist es allerdings wenn du dazu noch eine weitere saubere Platte anhängstr auf die du alles gefundene schreiben lässt.

    File scavenger ist u.a. auch hier im Board zu finden, wenn du nicht weiterkommst melde dich nochmals, gerne auch per PN
    max makes max as max can
  • Mir ist gerade noch eine andere Idee gekommen. Ist es vielleicht einfacher, die Daten vom RAID zu retten. Ich habe bislang nur die Platten aus dem alten Rechner ausgebaut, in den neuen eingebaut und ein neues RAID erstellt. Kann ich vielleicht irgendwie das alte RAID wiederherstellen?
  • nun ja, ich habe die externe Platte mehrfach wild partitioniert, formatiert und ein paar mal die für eine Windows-Installation nötigen Dateien draufkopiert. Die anderen Platten habe ich "nur" in den neuen Rechner eingebaut und ein neues RAID erstellt.

    Kannst du mir das Wunderprogramm "File scavenger" vielleicht hochladen? Ich kann es im Forum nicht finden.
  • Hallo
    Shit, mir ist es so ähnlich ergangen, die 500 GB Externe Platte war fast Voll und lies sich nicht mehr Öffnen und so habe ich mir eine Neue gekauft.....

    die nicht mehr lesbare habe ich indern verbaut, da lief sie einwandfrei, als ich nunn die neue Platte bekommen habe, wollte ich sie von FAT 32 auf NTFS umwandeln...in 5 minuten war es gemacht.....

    als ich am Nächsten Tag in der Früh den PC angeschalten habe glaubte ich zuerst meinen Augen nicht.......ich hatte nunn 2 Leere Festplatten zu je 465 GB

    3 Monate Serien herunterladen für die Katz ????????????????????????????

    ich habe das Programm hier aus dem Forum bekommen O%O DiskRecovery 4

    in zirca 20 Stunden hat mir das Programm zu 80 % die daten gefunden, in

    weiteren 23 Stunden wurden sie auf die neue Platte geschoben....

    AVI...TXT...DOC...EXE....zu 95 % alle da, leider nur mit Nummer, bzw die

    namen gingen alle verloren.....

    VOB dateien einge vollständig, etliche tausend mit 2 KB

    PDF 70 % vollständig, sehr viele mit 2 KB

    ich muss aber erwähnen, ich habe auf dieser Platte nix gemacht, ich kenne mich da auch zu wenig aus, vieleicht hätte ich von NTFS zurück zu Fat 32 wandeln sollen...um auch an die namen zu kommen, oder mit den Namen suchen anstelle von der AVI Such eingabe ?

    Gruß Franz