beim Ausschalten von Monitor wird ext. Festplatte am USB-Port getrennt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • beim Ausschalten von Monitor wird ext. Festplatte am USB-Port getrennt

    moin,

    habe mal ne kurze frage...

    sobald ich meinen pc-monitor ausschalte wird die verbindung zu meiner externen festplatte getrennt. wie kann das verhindert werden?

    besten dank vorab!

    mfg
    rotzi
  • hä? was hatn die externe Platte mit dem Monitor zu tun? sicher dass da nicht der PC in den Ruhemodus geht und die Platte deswegen getrennt wird?!
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]
  • Mmmhh was das Miteinander zu tun hat, das frag ich mich auch,
    aber hast du den Bildschirm und die Festplatte an derselben Verteilerdose
    hängen?
    Wenn ja, versuch diese mal zu trennen.
    Ist nur so eine Idee, ich hab keine Ahnung ob das
    in irgendeiner Art und Weise zusammenhängt.

    mfg. Chaosbohne
    [COLOR="Blue"]Suche[/color] Lieder der Band: Alexanders
    Dann noch: Je t'aime auf Deutsch und von CCR Bad Moon Rising auf Deutsch
  • Atomius schrieb:

    Woher willst du das denn überhaupt wissen ohne Monitor? :confused: :confused:

    ganz einfach...ich höre das usb-disconnect-signal von winXP beim ausschalten und das connect-signal beim einschalten des monitors...


    @Chaosbohne & Atomius
    habe die hdd jetzt mal an ne andere dose angeschlossen...scheint auf diese art und weise zu funktionieren.

    werde es noch ausführlicher testen, aber besten dank nochmal für eure lösungsansätze!
  • schaltest du deinen Monitor aus oder ziehst du den Netzstecker / schaltest die Verteilerdose aus bzw. ist der USB-Port an deinem Monitor? ... klingt aber schon komisch, HDD geht aus wenn man den Monitor ausschaltet :D
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]
  • rotzi schrieb:

    habe die hdd jetzt mal an ne andere dose angeschlossen...scheint auf diese art und weise zu funktionieren.


    Vermute mal ein Schaltimpuls des Monitors auf die Netzleitung. Da hilft entweder eine andere Dose( sprich andere Phase, wie DU es jetzt gelöst hast) .

    ODER

    Ein Netzfilter oder Drossel im Netzkabel des Monitors oder im Netzkabel der USB-Platte. Ob es wirklich ein Schaltimpuls in das Netz ist, kannst du einfach testen, indem Du mal die USB-Platte mit einer externen Batterie betreibst...

    cu de williwacker
  • Cybaerchen schrieb:

    ....bzw. ist der USB-Port an deinem Monitor? ...


    DIESE Möglichkeit wäre dann möglich, wenn der externe USB-HAP im Monitor durch die Stromversorgung des Monitors versorgt wird. DAS wäre aber dann ein echter Konstruktionsfehler des Monitors...:D :D

    cu WilliWacker
  • Cybaerchen schrieb:

    schaltest du deinen Monitor aus oder ziehst du den Netzstecker / schaltest die Verteilerdose aus bzw. ist der USB-Port an deinem Monitor? ...

    ja, ich schalte meinen monitor aus! jetzt wirst du dich sicher fragen "warum tut er sowas?" hat aber den einfachen grund, dass es bei gewissen tätigkeiten einfach nix zu gucken gibt...und das kann die kiste auch alleine :D (über nacht, strom sparen, etc.)
    nein, ich ziehe nicht den netzstecker bzw. wird die verteilerdose auch nicht ausgeschaltet!
    und nein, ich habe keinen usb-port am monitor!


    Cybaerchen schrieb:

    klingt aber schon komisch, HDD geht aus wenn man den Monitor ausschaltet :D

    mag ja sein, aber was soll ich denn machen...poste dieses problem ja nicht aus spaß...:(


    williwacker schrieb:

    Vermute mal ein Schaltimpuls des Monitors auf die Netzleitung. Da hilft entweder eine andere Dose( sprich andere Phase, wie DU es jetzt gelöst hast) .

    werde es wohl jetzt bei der "anderen dose" belassen
  • mh da tut sich mir aber die Frage auf, was passiert wenn das Monitorkabel (Strom) an der selben Buchse ist wie das Kabel vom PC ... geht dann bei ausschalten des Monitors der PC aus? weil wenn es an diesem Impuls liegt, wäre dass doch aber ein sehr kravierender Fehler und man sollte den Monitor entweder reparieren lassen oder tauschen?!? ...
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]
  • monitorkabel und pc-kabel sind im gleichen verteiler!
    rechner geht nicht aus nachdem der monitor ausgeschalten wurde!

    es gab mit diesem monitor noch nie probleme...könnte ja auch sein, dass die hdd ein wenig übersensibel reagiert!?
  • Hallo,

    beim Ausschalten meines TFT-Monitors von HP höre ich auch dieses Signal. Er besitzt allerdings auch noch zwei USB-Anschlüsse, die ich auch am Computer angeschlossen habe. Schalte ich den Monitor aus, trenne ich ebenfalls die USB-Anschlüsse vom Monitor und ich höre dann diesen Signalton. Vielleicht ist es ja das?
  • Geändert von rotzi (Heute um 00:13 Uhr). Grund: positiv erledigt
    Nix da. Sicher nicht nur ich möchte gerne wissen, wie Du es jetzt gelöst hast und natürlich den Grund wenn Du ihn heraus gefunden hast. Der Grund von williwacker klingt schon recht wahrscheinlich.

    Bitte noch editieren.