Nero 8.1.1.0 DCOM Fehler !!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nero 8.1.1.0 DCOM Fehler !!!! Problemlösung

    Hallo Zusammen.

    Heute wollte ich nun endlich mal die Neue Version von Nero 8 Installieren.
    Gesagt getan auf die Nero Hompage und mir die Trial exe gesaugt.

    Vor der Installation zuerst meine alte 7er Version Deinstalliert.Alles gelöscht von Nero.Auch die Registry gesäubert,teils von Hand und danach nochmal mit Reg cleaner.
    Es befindet sich also nichts mehr von Ahead oder Nero auf meinem Rechner.

    Nun denn dachte ich mir,klicke die Trial exe an von Nero 8 und warte erstmal bis er alles Entpackt hat und dann loslegt zum Installieren.

    Es kommt der Hinweis Nero 8 Demo wird Installiert und nach so 30 sekunden kommt ein Bild mit dem Hinweis das die Installation beendet wird und nichts an der Registry geändert wurde.





    So dann gehe ich in die Ereigniss Anzeige und sehe bei System das ich dort drei Einträge habe mit DCOM fehler.
    Hier der text.




    Gut ich gehe in Systemsteuerung Dienste und der DCOM Dienst ist nicht Deaktiviert.:confused:
    Nero will also einen Server starten und das geht bei mir anscheinend nicht.

    Meine Firewall mache ich zur Sicherheit auch aus,das gleiche Ergebniss.:confused:

    Mein Antiviren Programm mache ich auch aus.Das gleiche.:confused:

    Also ich hab jetzt keinen Plan mehr was da schief läuft.Hätte von Euch jemand eine Erklärung?Das es an XP Antispy liegt,glaub ich jetzt wohl nicht oder?
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • :eek: Ok kann wieder geschlossen werden.

    Das Problem besteht darin wenn man die Automatische Update Funktion von Windows XP in der Systemsteuerung Deaktiviert,dann gibt es diese Fehler.
    Nero verwendet also die XP Update Funktion um auf einen Server zuzugreifen.:eek:

    Das stimmt mich bedenklich.Also zum Installieren von Nero 8 am besten die I-net Verbindung trennen.Die Update Funktion leider einschalten von MS.
    Dann nach der Installation mit einer Firewall Nero daran hindern ins Internet zu gehen.:fuck:

    Dann kann man auch die Automatische Update Funktion von MS wieder deaktivieren.


    Ok für alle die das gleiche Prob haben sollten,ist das hier eine Hilfe.:D


    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Merkwürdig eigendlich hättest du gar nicht so viel Stress haben müssen? Deinstallieren, registry löscht er selber und ganz wichtig NEUSTART, sonst klappt das nie!
    Also Server starten ???? ne nicht die Art von Nero bei der Installation.
    Aber als Tipp Nero 8, ist nicht wirklich das Beste (mehr für Einsteiger für Experten gibt es 10 Wege die alle zum gleichen führen. Wirwar.
    Versuch erstmal neustart
    Mein lieblings Browser: Opera
    Ein klasse Board!
  • Jacke schrieb:

    Merkwürdig eigendlich hättest du gar nicht so viel Stress haben müssen? Deinstallieren, registry löscht er selber und ganz wichtig NEUSTART, sonst klappt das nie!
    Also Server starten ???? ne nicht die Art von Nero bei der Installation.
    Aber als Tipp Nero 8, ist nicht wirklich das Beste (mehr für Einsteiger für Experten gibt es 10 Wege die alle zum gleichen führen. Wirwar.
    Versuch erstmal neustart


    Ich hab bestimmt 5 Neustarts gemacht.Den Stress mit der Registry mache ich mir weil ich weiß wie viel Müll von Nero zurückgelassen wird bei einer Deinstallation.
    Zu den anderen Programmen 10 Wege ich gehe lieber einen Weg.Nero ist für mich das Multi funktions tool.Komme damit am besten zurecht.

    Zu dem Server noch was gesagt.Du kannst mir glauben das Nero zu der Updatefunktion von MS zugreift.Schau Dir das Log an,da steht wuaserv
    Geh mal Googeln und Du wirst lesen das bedeutet Windows Update Server.
    Warrum geht die Installation denn nachdem ich die Funktion wieder Aktiviert habe?

    Also Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]