Rechte im eigenen Netzwerk Dateifreigabe

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechte im eigenen Netzwerk Dateifreigabe

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem.

    Ich habe ein Netzwerk eingerichtet (3x Windows XP Pro verbunden über einen Switch mit uplink auf eine FritzBox) alle Rechner sind in der gleichen Arbeitsgruppe. Einen PC möchte ich als Fileserver nutzen, davon ausgehend möchte ich 3 Partitionen freigeben, eine interne und 2 externe HDD´s.

    Einfache Dateifreigabe habe ich ausgeschaltet. Auf allen PC´s habe ich die gleichen Benutzer angelegt. Jedoch kann ich nicht auf die Laufwerke vom Fileserver zugreifen, es kommt dann immer die Fehlermeldung dass meine Berechtigung nicht ausreichend ist.

    Das seltsame ist, manchmal geht es, dann kann ich auch das laufwerk von der internen partition als netzwerklaufwerk verbinden, aber die zwei laufwerke von der externen hdd gehen nicht.

    Was muss ich noch tun, habe keine ahnung mehr was ich falsch gemacht haben könnte. Ich habe auch den Netzwerkassistenten genutzt, kein erfolg.

    Über Hilfe wäre ich dankbar.
    gruß
    germanmaster