Stanislav Lem 30 Kurzgeschichten 236 Seiten

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Stanislav Lem 30 Kurzgeschichten 236 Seiten

    da ich alle meine links verloren habe, schließe ich diesen Account.

    Sorry





    stanislav lem 30 kurzgeschichten 236 Seiten

    STANISLAW LEM, geb. 1921 in Lwów/Volksrepublik Polen. Lebt in Kraków. Gehörte während des Krieges der Widerstandsbewegung an, arbeitete als Autoschlosser.
    Studium der Medizin. International bekannter Romancier, Essayist, Verfasser von utopischen Erzählungen und Romanen, in viele Sprachen übersetzt. 1973 großer Staatspreis der VR Polen. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter: "Solaris" (1972), "Sterntagebücher" (1973), "Das Hohe Schloß" (1974), "Transfer" (1974), "Die Untersuchung" (1975), "Das Hospital der Verklärung" (1975), "Imaginäre Größe" (1976), "Summa Technologiae" (1976)


    Viel Spaß beim Lesen :)

    Link..PN
  • Danke | Danke | Danke | Danke | Danke | Danke |

    Hallo und vielen Dank,

    wie immer prompter Service und tolle Bücher.

    Danke für deinen EXTRA Service an mich ;)
    Dafür schon mal ein EXTRA * verdient.

    Status: fertig
    Speed: 115 KB/sec @ DSL 1000
    Sterne: ***** von *****

    :hit:

    Nochmals herzliches :danke:


    mfG
    frog69