GraKa 640MB/320MB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GraKa 640MB/320MB

    hallo,
    ich hab ne frage zu der speichergröße von grafikkarten. was bringt der hohe speicher von 640MB+? will mir näml in meinen neuen pc ne nvidea 8800GTS reinbauen. die 320MB variante is aber viel günstiger.... welche vorteile bietet mir der größere speicher? ich hab nen 19" TFT-monitor..
    danke für eure antworten

    mfg

    mss
  • Ein Test auf computerbase.de sagt folgendes:

    Wer auf Anti-Aliasing sowie anisotrope Filterung verzichten kann, macht (den kritikwürdigen Stromverbrauch außen vor gelassen) mit der GeForce 8800 GTS 320MB nichts falsch. Die Grafikkarte ist nur minimal langsamer als die 640-MB-Variante, kostet dafür aber etwa 30 Euro weniger (den endgültigen Verkaufspreis für die GeForce 8800 GTS 320MB muss man dabei noch abwarten). Mit den beiden qualitätsverbessernden Features ist die Karte immer noch eine Überlegung wert, solange als Auflösung nur 1280x1024 verwendet werden soll. In 1600x1200 fällt der Performancerückstand dann aber schon so groß aus, dass sich der Mehrpreis für eine GeForce 8800 GTS auf jeden Fall lohnt. Gegen eine Radeon X1950 XTX von ATi besteht die nVidia GeForce 8800 GTS 320MB dennoch ohne Rückschläge.

    Dein 19" Monitor hat eh nur 1200er Auflösung.
  • Also ich würde nicht die mit 320 MB nehmen

    640 ist zukunftssicherer und bei aktuellen spielen wie Bioshiock ist mindestens 512MB nötig uma uf volle details spielen zu können



    das wird sich bei spielen wie crysis oder CoD 4 nicht ändern...


    meine meinung alsi ich würde lieber mehr geld für die Graka ausgeben das du in einem jahr auch noch gut spielen kannst....


    ---
    mfg
  • Danke für eure Meinungen. Ich hab n Intel-Prozessor da drin... wird das n unterschied machen?! ich denk ma das die ati mit amd besser zusammenarbeitet.... nja egal wenn die ati beser is, würd ich natürlich zu der greifen... is dieser hersteller (Powercolor) so ein billiganbieter?! also, net dass man die nachm halben jahr in den müll schmeißen kannn....
  • hai

    bleibe bei nvidia die sind im augenblick schon noch besser ,leiser und kühler-auch der treiber ist besser.
    wenn dann würde ich schon die 640MB variante nehmen ,wenns dein geldbeutel erlaubt.

    mfg
  • Die diskussion ob jetzt 320MB oder 640MB hatten wir doch schon zig mal...

    Ganz einfach: Jetzt bringt dir die 640MB Version noch nichts da die Spiele sie kaum auslasten können, in Zunkunft wird des aber ganz anders auschauen und dann bist du froh die 640MB Version zu haben. Ich würde bei dem geringen Preisunterschied nicht die 320MB Version nehmen....

    Ob du Intel oder AMD hast ist relativ egal, bzw. ganz egal...

    Die AMD (ATI) Grafikkarte ist übertaktet besser als die GTS, wenn du allerdings nicht übertakten willst dann nimm die GTS.

    PCGH - Test: PCGH exklusiv: Radeon HD2900 Pro im Test
  • danke, das is gut zu wissen. da ich übertakten will, denk ich, dass ich mit der ati hd 2900xl 512MB doch n guten kauf machen werde...zumal - wie ich schon des öfteren gelesen habe - die ati n besseres P/L-Verhältnis hat.

    mfg

    mss
    --
    @Abteilungton :
    hallo, die graka die du mir empfohlen hast (ati hd2900pro), unterscheidet die sich sehr von der ati hd2900xl?!
  • RimShot schrieb:

    Soweit ich weiss, wurde bei der HD2900pro zur HD2900XT nur der Takt gesenkt. Shadereinheiten und so weiter sind alle gleich geblieben.


    genau so siehts aus ;)
    Die Pro unterscheidet sich nur von den Taktraten von der XT.
    Die kannst du aber fast immer (hab noch nix gegenteiliges gehört) auf XT-Niveau übertakten, am besten du machst das BIOS von der XT drauf...
    Dann "denkt" deine Pro sie wäre eine XT und schon hast du 100€ gespart ;)

    Gruß Gamler
  • Mr.MSS schrieb:

    echt?!!!??? also nur durch übertakten funzt das?!? geil, danke für die info, denke das hat mir sehr geholfen.

    mss


    Ja, nur durch übertakten geht das...

    Wenn ich noch was anmerken darf. Nächsten Monat sollen neue Grafikkarten kommen, diese passen genau in deine Preisklasse ;)
    Das wäre die 8800GT und die HD2950 (<- Name wurde noch nicht bestätigt, aber wird wahrscheinlich so heißen)
    Vorallem die HD2950 ist sehr interessant, bei dieser Karte wurden die "Macken" von der 2900XT/Pro bereinigt.
    So soll sie nur knapp hinter der Leistung der HD2900XT liegen,aber vorallem soll sie nicht mehr bei eingestelltem AA&AF einbrechen. Außerdem soll sie leiser und sparsamer werden...

    An deiner Stelle würde ich noch auf diese Karten warten, nicht das du dich später in A**** beißt :D

    Wenns trotzdem die HD2900Pro werden soll, schau mal hier nach ->
    PC Games Hardware Extreme - Einzelnen Beitrag anzeigen - [Community-Review] Erfahrungen HD2900 Pro

    Bis dann
    Gruß Gamler
  • Mr.MSS schrieb:

    Danke, ich werde sowieso noch bis Dezember warten, ich denke da wird der Kram auch noch um einiges billiger^^ kostet die hd2950 also weniger als die 2900? was isn ?
    gruß
    mss


    Die HD2950 soll zwischen 200 - 250 € liegen.

    AF= Anisotrope Filterung. Ein Verfahren, das die Texturen schärfer macht (Kannst ja mal bei Google schauen;)) es ist einfach eine Verfahren das Bild schöner/realistischer darzustellen.

    AA= Antialiasing, auch Kantenglättung genannt. Soll die Kanten schärfen um "treppenartige" Übergänge zu vermeiden. Schau mal hier->Antialiasing - Wikipedia

    Diese beiden Verfahren das Bild schöner zu machen kostet aber logischerweiße mehr GPU-Power. Die besagte HD2900 bricht bei AA&AF dratisch ein. Sprich die Bilder pro Sekunde (FPS=Frames per Second) werden deutlich weniger -> Spiel ruckelt!

    Deshalb lieber warten bis der "Fehler" mit den neuen Karten behoben ist, und natürlich wegen dem Preis :)

    Hoffe ich konnte helfen
    TheGamler
  • danke für die ausführliche erklärung^^ ich denke, ich nehm aber lieber die 2900Pro, die hat ne höhere bandbreite, un wenn ie andre neu, dann is die wahrsch auch relationsmäßig gesehn teurer, wie eben alles was neu is :). nja, egal. könnteste mir n bestimmten hersteller für die hd2900pro empfehlen?! ehrer club3d oder sapphire/powercolor?

    mfg

    mss
  • Laut aktuellen Benchmarks gewinnt die ATI Reihe gegen Nvidia momentan keinen Blumentopf, mag sein das sich das mit neuen Treibern ändert aber garantieren kann das keiner.

    Powercolor ist keine Nonamemarke sondern produziert meist recht feine leise Grafikkarten.

    Und viel Grafikkartenspeicher ist tatsächlich nicht nur dann gut wenn man eine hohe Auflösung fahren möchte, sondern auch wenn man viele Details mag.

    Der Unterschied zwischen einer 256 MB Graka und einer 512 MB Graka bei Ghost Recon Advanced Warfighter ist der, das nur die 512 Mb Variante überhaupt höchste Detailstufe erlaubt.
  • Die 8800GT ist wirklich nach ersten Reviews (NDA endet heute) eine sehr gut Wahl! Annähernd so schnell wie die 8800GTX und um Welten schneller als die ATI Karten - die jedoch auch bald nachlegen werden und die nächste Generation rausbringen.
    Die 8800GT wird mit 230$ empf. VK doch recht günstig sein! Also ich würd mir im Moment diese Karte kaufen (sobald sie erhältlich sein wird)
  • also 320 mb variante reicht locker fürs gamen.also ich kann sagen das die 8800GTS 320 MB variante derzeit das beste preisleistungs verhältnis hat.
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers