Was soll ich jetzt machen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was soll ich jetzt machen?

    Hab folgendes Problem:

    Bin jetzt in der 11. Klasse, hab die 10. Klasse einmal wiederholt.
    Ich bin nicht dumm aber auch nicht grade ein genie.
    naja, so wie es aussieht schaff ich die 11 aber net, selbst wenn, abi schaff ich auf keinen fall.

    Am liebsten würd ich mit der schule aufhören, nur mein problem:
    Ich hab ein beschissenes zeugniss im 10. Schuljahr gehabt und ich hab keinen plan was ich machen könnte.

    Schule weitermachen ist auf jeden fall nicht mein ding.

    Was soll ich machen?
  • was willst du denn später mal beruflich machen!!


    also ich besuche für zwei jahre eine kaufmannsschule!! wenn ich die fertig habe dann habe ich fachabi!!

    das wär doch ne möglichkeit oder



    nippelinspektor
  • ich würde schauen das ich jetzt[11klasse] ein einigermaßes gutes zeugnis bekomme, notaffalls auch noch mal die 11 wiederholen und dann abgehen dann hast du ein einigermaßen gutes zeugnis ;)

    oder mach doch wie ich das ABi, das ist gar nicht so schwer
  • Original geschrieben von Bruder Christi
    Streng dich mal ein bißchen an! Wer die 11. schafft hat das Abi schon so gut wie in der Tasche!!!


    das stimmt aber nicht

    ich bin jetzt in der 12 und muß mich tierisch reinhängen sonst ist es aus

    11 klasse fand ich gegenüber der 12 recht leicht

    mfg
  • Hi

    Versuche doch die Schulform zu ändern. Probier doch die Fachhochschulreife das prob ist nur das du Praktikum brauchst. Aber das ist eine Stufe leichter als das normale Abi viele sagen auch FachAbi dazu.
    Ich hab mich geärgert als ich die Schule abgebrochen habe und einen Lehre gemacht habe.
    Jetzt bin ich wieder Schüler.

    Gruß

    Blacktiger
  • Hehehe, vor der Entscheidung stand ich auch vor 3 Jahren. Ich hatte das erste Halbjahr der 12ten Klasse fertig und überhaupt keinen Bock mehr auf Schule. Habe mich dann für ein Jahr beurlauben lassen. 1 Jahr später bin ich mit neuem Elan wiedergekommen und seit letztem Jahr habe ich mein Abi in der tasche und dieses Jahr wird nach meinem Zivi-Dienst studiert! Was will man mehr?
    Abi ist auf jeden Fall schon fast Pflicht. Abitur ist sicher keine Garantie auf deinen Traumjob, aber es erleichtert schon so einiges. ;)