Mit htaccess Windows Ornder schützen ????

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit htaccess Windows Ornder schützen ????

    Servus

    Kann man htaccess Windows Ordner mit einem PW versehen??
    Und wie erstelle oder schreibe ich solch eine Datei?

    Ich misse solch eine Funktion bei WinXp einfach.

    THX
  • .htaccess:
    .htaccess (engl. Hypertext Access – „Hypertext-Zugriff“) ist eine Konfigurationsdatei, in der verzeichnisspezifische Einstellungen auf NCSA-kompatiblen Webservern (z. B. Apache) vorgenommen werden können. Beispielsweise lässt sich dort ein Passwortschutz für ein Verzeichnis oder einzelne Dateien einrichten. Aber auch Fehlerseiten oder interne Verknüpfungen („Rewrite Rules“) lassen sich hierüber einstellen, ohne den Server neustarten zu müssen: Änderungen in der .htaccess-Datei treten sofort in Kraft. Diese Dateien gelten im Gegensatz zu zentralen Konfigurationsdateien (z. B. httpd.conf) nur für das Verzeichnis, in dem sie gespeichert sind, sowie allen Unterverzeichnissen. Sie können in den Unterverzeichnissen jedoch wieder überschrieben werden.


    Ich glaube, dass du da was verwechselst.

    Tipp: Wikipedia hilft weiter (das Zitat oben, ist z.B. aus Wikipedia)

    mfg, d0m1
  • Hallo,
    mit htaccess-Dateien lassen sich nur Verzeichnisse auf Servern mit Unix-Betriebssystem (oder Ablegern davon) schützen - und auch dann nur, wenn man mit einem Web-Browser auf diese Verzeichnisse zugreifen will.
    Eine entsprechende Funktionalität gibts unter Windows nicht. Um Dateien vor Zugriff zu schützen muß man entweder die einzelnen Dateien per Applikation mit einem Passwort versehen, oder aber den Zugriff über die Berechtigungsverwaltung für verschiedene Benutzerkonten regeln.
    Gruß,
    dummschnurrer
  • Wenn du die Zugriffe für beleibige Ordner einstellen willst, brauchst du Win XP Pro oder XP Home mit einem kleinen Programm namens pcwXPProme, da kannst du es auch einstellen.

    Wenn du dein Admin-Konto auf XP mit einem Kennwort versehen willst, fragt dich der Assistent, ob andere Benutzer auf deine Dateien (Eigene Dateien) zugreifen dürfen. Wenn ja, dann haben diese Vollzugriff, ansonsten haben andere User überhaupt keinen Zugriff.

    Achtung: wenn du pcwXPProme verwendest, wird Windoof Update net mehr gehen, aber bei der Einrichtung wird eine Datei erstellt, mit der man den PC wieder in den normalen Zustand zurücksetzen kann. Diese Datei muss sich in dem gleichen Ordner wie das Exe-File befinden, und darf nicht gelöscht werden...

    Wenn du deine Daten ganz sicher haben willst, kannst du es ja mal mit etwas professionellem versuchen: TrueCrypt
    genaue Anleitung hier:
    freesoft-board.to/f37/verschlu…ypt-erstellen-244234.html

    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"