TFT zeigt Farben als negativ an

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TFT zeigt Farben als negativ an

    Ich habe einen Gericom T900 (19" TFT) überlassen bekommen.
    Das Gerät zeigt alles wie ein Negativ an.

    Der Effekt tritt bereits beim Systemstart auf.

    Weiss zufälligerweise einer ob es Treiber für Windows gibt, mit denen man das korrigieren kann, oder ob es einen Player für Windows gibt, der als Filter invertieren anbietet?

    Greetz
    MM2KC

    Update:
    Playerproblem ist gelöst: Geht über die erweiterten Einstellungen vom VLC
  • Mein Lösungsansatz ist etwas umständlich in die Tat umzusetzen aber:
    ungewöhnliches Problem, ungewöhnliche Lösung.
    In den Bildschirmeinstellungen (rechter Klick auf Desktop) kannst du jedem einzelnen Windows Element eine Farbe zuordnen. Mein Windows ist auf English, deshalb fehlt mir jetzt der angezeigte deutsche Begriff
    - 4. Tab Appearances, dann Erweitert
    Hier findest du etwa 20 Objekte (wie Desktop, Window ...) die du einzeln einstellen kannst. Wo Schwarz ist, machst du weiss rein usw.
    Vielleicht ist es so wenigstens benutzbar.
  • tfor schrieb:

    [...] Wo Schwarz ist, machst du weiss rein usw.
    Vielleicht ist es so wenigstens benutzbar.


    Ist ja doof, schonmal nen externen Monitor angeschlossen? Ist es bei dem genauso?
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Ich würde drauf tippen, dass der Stecker nicht richtig drin ist...

    kann das sein?


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Habe den Monitor mit 3 Kabeln an 3 Rechnern getestet. Es tritt immer der Fehler auf. (Stecker immer festgeschraubt).
    Zurücksetzen hat leider auch nichts gebracht.
    Das Windows-Design anzupassen bringt nur begrenzt was, da z.B. die Farbwerte von Webseiten dadurch nicht beeinflusst werden.