Aus Pro mach XT?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aus Pro mach XT?

    hallo,
    hab im board gesagt bekommen, dass man aus ner hd2900Pro ganz einfach ne hd2900XT machen kann, in dem man 'n entsprechendes BIOS-Update macht un somit einfach die frequenz erhöht. stimmt das, is das der EINZIGE unterschied dieser beider versionen?! wenn ja, welche einstellungen muss ich verändern?!

    mfg

    mss
  • ich glaube da hast du warscheinlich was falsch verstanden,man kann eine grafikkarte nicht zu ner anderen machen,außer man wechselt den grafikchip.Du kannst deine grafikkarte nur übertakten und mehr kannste nicht machen.Is doch das selbe zwischen ner nvidia 8800 gtx und ner ultra du kannst die gtx auf die ultra hochtakten aber die selbe graka haste trozdem net,weil die ultra immer noch besser wäre.Also was du vorhast wird meiner meinung nach nicht funktionieren^^

    Greetz
  • wenn du ne 2900pro mit 512bit speicherinterface hast und die die taktraten von ner xt mitmacht (vorher ausprobieren), kannst einfach n xt bios flashen und hast ne 2900 xt.
    sowas funktioniert aber nur bei karte die lediglich niedriger getaktet sind, z.b. 8800 gtx -> ultra oder eben 2900 pro (512 bit) -> 2900 xt.
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • DANKE! das war's eigentlich, was ich wissen wollte
    lediglich niedriger getaktet...z.b....2900 pro (512 bit) -> 2900 xt.

    wenn ich das also richtig verstanden habe, ist die pro die "lite"-version, bei der grafikchip un alles identisch is, bei der eben nur die taktrate gedrosselt is. Ähnlich wie bei nem C 350, der bei 250km/h abgeregelt is. wenn ich die dann mit nem ATI-Tool flash, hab ich genau die hd2900xt. ich gehe mal davon aus, dass ich dafür keinen extra Kühler brauche.....Nur rein theoretisch: könnte ich die GraKa dann wie ne xt auch noch weiter übertakten?! dürfte ja eigl keinen unterschied machen....

    greetz

    mss
  • Naja in den Pro Vrianten werden meistens die Chips verbaut, die den Betrieb in den xt Varianten nicht überlebt hätten (Zumindest bei einer neuen Produktionslinie und die 2900 sind ja recht frisch). Natürlich kannst du theoretisch ein neues Bios draufflashen, allerdings kannst du nicht sicher sein, dasss die Karte dauerhaft funktionieren wird.

    MfG DragonFly44
  • die meisten pros machen ohne probleme die taktraten von ner xt mit, allerdings wird man die karte nich so weit übertakten können wie die xts.
    ist auch logisch da die chips als ungenügend für die xt aussortiert wurden.

    die karten halten auch ganz normal wenn sie @xt niveau takten, sind dann ja eigentlich xts ;)
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Wie oben schon erwähnt, werden wohl generell sehr viele Pros auch die XT-Taktraten mitmachen und sicherlich auch noch ein wenig mehr. Bei meinem Kumpel läuft seit 3 Tagen eine Pro von Sapphire mit 750Mhz Chiptakt und 1700Mhz Speichertakt, also afaik ein wenig über (Standard-)XT-Niveau.

    Ich würde aber nicht sofort das XT-Bios flashen, sondern erstmal ganz normal übertakten (in Etappen übertakten und testen) und wenn sie dann mal eine Weile auf dem gewünschten Takt läuft und auch unter Volllast keine Probleme macht (auch auf die Temperatur achten), dann kannst du ja nen Bios flashen.
  • danke, ich denk, dass ich sowieso nur auf xt-rate übertakten werd. welche "pros" würdet ihr mir denn da empfehlen?! Club3D, Sapphire...? jenachdem würd ich mir näml ne sapphire bei hoh bestellen un die dann in meinen hardwareversand-rechner reinbauen. die is näml um einiges günstiger als die club 3d! muss ich da auf was spezielles achten?! brauch die ne extra-verbindung zum Netzteil?! meine, sowas irgendwo ma gelesen zu haben...

    mfg

    mss
  • naja gut, das werd ich dann sehn wenn ich das teil hab. wichtiger is mir nur der hersteller... Club3D (teuer), Powercolor (günstig) oder Sapphire (sehr günstig) ?! ich dachte eigl immer, Sapphire wäre der teurste (un bessere) Hersteller. Aber zum Overclocken is die Powercolor glaub ich populärer.... was sind eurer Erfahrungen?!

    greetz

    mss