2.78 statt 3 gb arbeitsspeicher?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2.78 statt 3 gb arbeitsspeicher?

    allo,

    hab mir heute 2x 1 gb arbeitsspeicher eingebaut. jetzt wird unter systemsteuerungen 2.78 angezeigt. an was kann das liegen?

    hab mal bilder gemacht:


    hier mal ein log von system info:

    Memory Property Value
    Memory Summary
    Location System board or motherboard
    Maximum Capacity 8192 MBytes
    Memory Slots 4
    Error Correction None
    Use System memory
    Maximum Memory Module Size 1024 MBytes


    Device Locator DIMM0
    Bank Locator BANK0
    Part Number PartNum0
    Serial Number SerNum0
    Capacity 512 MBytes
    Memory Type Synchronous DDR2
    Data Width 72 bits
    Name AssetTagNum0
    Form Factor DIMM
    Total Width 64 bits


    Device Locator DIMM1
    Bank Locator BANK1
    Part Number PartNum1
    Serial Number SerNum1
    Capacity 1024 MBytes
    Memory Type Synchronous DDR2
    Data Width 72 bits
    Name AssetTagNum1
    Form Factor DIMM
    Total Width 64 bits


    Device Locator DIMM2
    Bank Locator BANK2
    Part Number PartNum2
    Serial Number SerNum2
    Capacity 512 MBytes
    Memory Type Synchronous DDR2
    Data Width 72 bits
    Name AssetTagNum2
    Form Factor DIMM
    Total Width 64 bits


    Device Locator DIMM3
    Bank Locator BANK3
    Part Number PartNum3
    Serial Number SerNum3
    Capacity 1024 MBytes
    Memory Type Synchronous DDR2
    Data Width 72 bits
    Name AssetTagNum3
    Form Factor DIMM
    Total Width 64 bits

    was kann das sein?

    danke

    mfg

    born
  • Gibt es eigentlich einen Grund, warum die Riegel so verteilt sind?
    Also Bank1 = 512MB Bank2 = 1GB Bank3 = 512MB Bank4 = 1024MB

    Ich muss z.B. um den Dual Channel Mode nutzen zu können, die Riegel immer so setzen, dass in den Bänken immer identische Riegel sitzen. In Bank 1 & 2 jeweils 1GB und in Bank 3 & 4 die beiden 512er oder umgekehrt.

    Vielleicht liegts daran!

    Gruß
    V!kin9
  • ich würde schonmal die beiden 2x 512mb raushauen... die bringen nichts, ich glaub nichtmal das der PC dadurch schneller wird... Dann würde ich die 2x 1GB in Bank1 und Bank 3 stecken (Dualchannel)

    Ich glaube gelesen zu haben das Windoof XP nur 2.5 oder 3GB verarbeiten kann,,, vielleicht liegt es daran
  • was willst du denn da versuchen? lass dich nich von irgendwem der keine ahnung hat vollsabblen. dein ram läuft doch im dual channel modus da die bestückung vollkommen richtig ist.
    für dual channel müssen an jedem kanal gleich große speicher installiert sein, d.h. bank 0+1 (kanal 1) 512mb+1024mb, bank 2+3 (kanal 2) 512mb+1024mb.

    und n 32bit os kann theoretisch bis zu 4gb adressieren, praktisch kommt man aber nur auf 3,5gb

    wird im bios die volle speichergröße angezeigt?

    //edit
    hast du im bios memory remapping (oder so ähnlich) aktiviert?
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • kahade schrieb:


    Es wird einfach mit 1000 gerechnet.
    Richtig ist aber 1024.


    Vollkommener Schwachsinn warum zeigt er dann bei mir 1Gb und net ~0,931 an wenn ich 2x512 Mb eingebaut habe?

    Erkennt er denn die volle Speichergröße wenn du entweder nur die 512er einbaust oder nur die 1024er? Vll. solltest du auch mal Windows neu aufsetzten (Drüberinstallieren da gehen ja keine Daten verloren), bei mir zickt das immer bei neuer Hardware rum!

    MfG DragonFly44
  • also mit den 1024 war das nicht so, da hat es 1 GB angezeigt.

    Hab jetzt mal im BIOS geschaut. Da hab ich folgendes gefunden.
    Usage Memory 3072 MB

    HYper Transport MCP55 Configuration:
    MCP55(SP) to AM2 (CPU) Frequ Auto Enable
    MCP55(SP) to AM2 (CPU) Link Width 16 Peil nach oben und nach unten

    Memclock Mode Auto
    Adjust DDR Voltage 1,90
    MCT Timing Mode Auto
    Bank Interlearing Enable
    CMD ADDR Timing Mode 2T
    Software Memory hok Enable

    hilft euch das?

    das mir dem system drüberinstallieren kann ich mal versuchen

    das ist aus everest:
  • mmh, sehr komisch.
    Wenn ich bei mir Everest laufen lassen, dann bekomme ich "Arbeitsspeicher: 3072 MB" angezeigt, und nicht wie du 2800 MB.
    Also anscheinend wird das auch in der Systemsteuerrung richtig angezeigt und irgendetwas schnappt sich die 272 MB Speicher einfach weg. Wohl bemerkt erst beim Windowsstart, im Bios sinds ja noch volle 3072 MB.

    Kann es am SLI liegen?
    Hab ich nicht und kann es nicht beurteilen.

    Und ein drüber installieren von Windows würde ich nicht machen. Man lädt sich damit ne ganze Menge Datenmüll ins System (alte Dateien zu überschreiben wäre ja zu einfach für Windoof!) und schneller wird es davon auch nicht!

    Und mit den Bios Optionen kann ich leider nix anfangen, die die ich kenne, sind dafür nicht verantwortlich (Adjust DDR Voltage, CMD ADDR Timing) und der Rest sagt mir nichts, hat glaube ich aber alles mit den Timings des RAMs zu tun.
    [COLOR="Orange"][SIZE="2"]Ich bin halt so!
    Und mein Danköööö an alle Upper![/SIZE][/color]
  • wenns im bios richtig erkannt wird, ist der ram an sich schon mal in ordnung.
    das Software Memory hole auf enable ist auch ok.

    dann würd ich mal sagen, du musst damit leben. deine graka belegt ja schon 1gb adressraum, wären wir bei 3824mb, das kommt dann mit dem restlichen system schon hin.
    evtl könntest mal probehalber ne andere graka mit weniger vram einbauen...
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • das is ganz normal das nicht vollkommen alles angezeigt wird, ich habe auch "nur" 1 Gb anstatt 1024MB. Das liegt an Windows bei den 4 GB, da es nicht mehr unterstützt, also die 32bit versionen...die 64 bit natürlich schon. windows kann es nicht voll ausschöpfen und zeigt desshalb keine 4 gb an.
     Gruß King Pin 
  • halskrause schrieb:

    deine graka belegt ja schon 1gb adressraum, wären wir bei 3824mb


    Das würde dann auch mit meinem Sys hinkommen, ich hab "nur" eine 512 MB Karte!

    Sind das eigentlich 2 GraKas im SLI oder ist das eine von diesen "doppelten" GraKas (2 GPUs auf einer Platine)?

    King Pin schrieb:

    ich habe auch "nur" 1 Gb anstatt 1024MB

    Ich versteh nicht so ganz was du uns damit sagen willst? 1 GB sind doch 1024 MB!?
    Aber der Rest bestätigt ja die Vermutungen.
    [COLOR="Orange"][SIZE="2"]Ich bin halt so!
    Und mein Danköööö an alle Upper![/SIZE][/color]
  • Hallo,

    wie schon gesagt liegt das am Windows XP 32Bit. Es kann max. 4GB Speicher verwalten. Von diesen 4GB gehen 1GB für deine Grafikarten weg -> macht nur noch drei 3GB. Dann muß noch der Cache von der CPU und ggf. andere Cache und Speicher (z.B. Soundkarte, Controller) adressiert werden. Somit stehen unter Umständen nicht der gesamte eingebaute Arbeitsspeicher zur Verfügung.

    MfG

    Zimmi
  • Hallo,

    die 4GB Speicher beziehen sich nicht auf den eingebauten Arbeitsspeicher, sondern auf den maximal adressierbaren Speicher, den das 32 bit Betriebssystem verwalten kann.
    Nehmen wir mal an, du könntest 4 Grakas mit 512MB Speicher in deinem Board verwenden (gibt es glaube ich noch nicht) und hast 3 GB Arbeitsspeicher, so kommt folgende Rechnung heraus:

    Max adressierbarer Speicher des Betriebssystems (4GB) abzüglich des Speichers der Grakas (2GB) => 2GB, die theoretisch noch für den vom OS adressierbaren Arbeitsspeicher übrigbleiben (auch wenn du 3GB eingebaut hast!). In der Praxis bleibt aber meist noch weniger übrig, da ja auch noch andere Speicher im PC vorhanden sind.

    Ein Beispiel aus der Praxis: Jemand hatte ingesamt 4GB Arbeitsspeicher in seinen Rechner installiert, Win XP32 bit und einer Graka mit 512MB. Im Endeffekt arbeitete Windows aber nur mit knapp 3GB, obwohl er 4GB RAM eingebaut waren.

    Hier wird es noch mal anschaulicher erklärt:
    .: Daniel Melanchthon :. : 4 GB RAM mit Windows Vista

    Auch wenn es nur auf Vista bezogen ist, so gilt dies auch für WinXP.