Asus Wlan Karte und Fritzbox?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Asus Wlan Karte und Fritzbox?

    Hallo liebe FSB'ler und FSB'lerinnen,
    nach 3 Wochen wartezeit ist heute endlich meine Asus WL-138G V2 angekommen.
    Nach "Anleitung" erst brav die Software installiert, dann die Karte eingebaut und die Antenne drann geschraubt.

    So mein Problem ist:
    Die Wlan Karte findet unser Hausnetzwerk nicht.
    Es findet zwar ein anderes Netzwerk hier im Mehrfamilienhaus aber halt nicht unsers..
    Abstand zu den verschiedenen Kanälen habe ich auch bedacht:
    Wir sind auch Channel 13 die anderen 2 Netzwerke hier auf 6 und 7.

    Mit dem WLAN Sick, den ich momentan benutze funzt der zugriff aufs WLAN problemlos.. (nur ist der halt zu schwach für spiele, TS usw..)

    Zusätzliche Infos:
    OS: Windoof XP SP 2

    Router - "FRITZ!Box SL WLAN, Firmware-Version 09.03.14"
    WPA-Verschlüsselung
    Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben
    Sendeleistung 100%
    Modus 802.11b

    WLankarte - Asus WL-138G V2
    Kanal : Auto
    Datenrate : FullyAuto
    PS-Modus : CAM (Constantly Awake Modus)
    Netzwerkauthentifizierung: WPA-PSK
    Datenverschlüsselung: TKIP


    Dankeschön für eure hilfe :hot: :hot:
    VG Christian
  • Hoi :)
    Ne den WLAN stick schalte ich ab, wärend ich mit der Karte versuche zu connecten.


    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : Christian
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce Networking Controller
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-66-10-E4-DE

    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung 7:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : ASUS 802.11g Netzwerkadapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1A-92-61-35-56


    Solange ich nicht mit dem WLAN Netzwerk verbunden bin kann ich doch auch gar nicht im falschen Netzwerk sein oder?

    LG
    Chriss
  • Eintrag in der Fritzbox:
    ------------
    WLAN-Zugang beschränken (MAC-Address-Filter)

    Neue WLAN-Netzwerkgeräte zulassen?????

    Keine neuen WLAN-Netzwerkgeräte zulassen?????
    ------------

    DHCP aktiviert?
    Auch in Netzwerkverbindungen?

    oder
    eigene Netzwerkadressen vergeben?

    Bärbel

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : SiS 900-Based PCI Fast Ethernet Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0D-87-A9-CB-FE
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.20 >> Durch DHCP
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0>> Durch DHCP
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1>> Durch DHCP
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1>> Durch DHCP
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1>> Durch DHCP
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 13. Oktober 2007 11:11:04
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 23. Oktober 2007 11:11:04

    >> Durch DHCP Oder in Netzwerkerbindungen fest vergeben

    Bärbel

  • WLAN-Zugang beschränken (MAC-Address-Filter)

    Neue WLAN-Netzwerkgeräte zulassen?????

    Keine neuen WLAN-Netzwerkgeräte zulassen?????

    Hab ich keine Einstellung zu gefunden..
    eine mac tabelle exestiert nicht, da ich mit jedem beliebigen wlan gerät (und unserem wlan "passwort") zum router verbinden kann
    -------------------
    DHCP-Server aktiv
    TCP / IP Protokoll bezieht die IP so wie den DNS automatisch vom Router.

    Mal so nebenbei :
    Vielen dank für die Hilfe.. hoffentlich löst sich das Problem noch :)

    LG Chriss
  • Hm - in der Fritzbox gibt es unter > System > Ansicht die Möglichkeit "Expertenmodus" einzustellen.
    Hier sind dann weitere Einstellungen möglich; auch Zulassen weiterer WLAN Geräte.

    In deinem Tool für die Karte sollte die Möglichkeit bestehen WINXP zur Konfiguration zu benutzen. Diese mal probieren

    Bärbel
  • WLAN Experteinstellungen anzeigen sind schon eingeschaltet kann aber trotzdem nicht auf die oben genannten einstellungen zugreifen.. :(
    (FRITZ!Box SL WLAN, Firmware-Version 09.03.14)

    Hab WinXP mal die "Macht" gegeben..
    WinXp findet genau wie die Software nur das "Fremde" netzwerk.
    Also zu 100% nicht unsers :(

    Chriss
  • Hi
    Steck doch mal den anderen wieder ein; dann nimmst du die Werte von ipconfig /all und trägst diese mal fest in die neue WLanverbindung ein.

    Den alten deaktivieren und nochmals ipconfig /all ausführen.

    Bitte mal beide Werte posten

    Bärbel

    Überprüfung der WINXP Firewall

    Dort kann man unter Erweitert einstellen welche Verbindungen connecten dürfen

    Bärbel
  • Nach deiner Anleitung die Werte geändert usw..

    Ethernetadapter WlanKarte:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : ASUS 802.11g Netzwerkadapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1A-92-61-35-56


    Ethernetadapter WlanStick:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : NETGEAR MA111v2 802.11b Wireless USB
    Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-09-5B-E4-E8-24
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.22
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 13. Oktober 2007 15:10:32
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 23. Oktober 2007 15:10:32




    Windoof Firewall ist aus.
  • Du findest ja andere Netze; deshalb gehe ich mal davon aus das es an den Einstellungen der Fritzbox liegt.

    Entweder - falls alle Infos vorhanden - auf Werkeseinstellungen zurücksetzen oder die Sicherheitseinstellungen checken

    Bärbel

    Und mal die neue Firmware 09.04.34 installieren
  • Juppa hab ich
    sieht bei mir GENAU so aus :)
    Kann man dich vielleicht auch direkt anschreiben (ICQ / MSN / IRC) ? wäre bequemer und wir hätten zum schluss einen lösungsweg den wir hier (bei bedarf) posten könnten :)

    LG
    chriss
  • Guten Morgen Bärbel,

    den Drahlosnetzwerksinstallationsassistenten habe ich erfolglos eingesetzt.

    Er fragt mich erst gar nicht welche Hardware er benutzen soll, sondern bei der Abfrage wie ich das Netzwerk einrichten will sagt er mir : "Es konnte kein Drahtlosnetzwerk erstellt werden"

    LG
    Christian
  • Mal bitte schauen:

    Netzwerkverbindungen
    WLAN Adapter 1 > Welche IP > per DHCP? > MAC-Adresse vorhanden?
    WLAN Adapter 2 > Welche IP > per DHCP? > MAC-Adresse vorhanden?

    Im Router unter Ereignisse nachsehen ob ein Verbindungsversuch deiner Karte stattgefunden hat.

    Bärbel