Akku von TomTom one probleme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • One XL Akku ständig leer

    Ich glaube mein Problem passt gut hier rein, aus diesem mache ich mal kein neues Thema auf und Der *push* sollte reichen.

    Also folgendes Problem. Ich besitze ein One XL. Wenn ich nun navigiere geht trotz angeschlossenen Kfz-Ladegerät das Navi leer. Ich bin heute von Dänemark zurück nach Hause gefahren. Dafür habe ich das Navi seit gestern im Auto geladen (mein Zigarettenanzünder ist dauerhaft an). Nach 5 1/2 Stunden zeigte er nun die bald Leer Anzeige und ging nach einer weiteren Stunde aus. Ist das normal? Dann wäre eine Fahrt nach Spanien ja wohl nicht möglich.
  • Hallo IceWeasel,

    leuchtet auch Deine Kontrolle am Ladekabel?
    Habe zwar kein TomTom, aber bei mir sitzt das Ladegerät manchmal nicht richtig im Zigarettenanzünder. Originalkabel Navigon und Volvo LKW 2 Jahre alt, also kein Müll und es wackelt dennoch.

    Gruß Gary
  • Ganz so leicht ist das Problem nicht zu lösen.

    Das KFZ-Ladekabel leuchtet - die Schmelzsicherung ist auch ok. Richtig eingesteckt ist es auch und die Ladelampe am TomTom leuchtet auch. Eigentlich alles richtig. Somit sollte das Gerät bei Betrieb doch geladen werden und nicht entladen werden.

    Danke für die Antwort.
  • Hi - Habe das gleiche Problem! Leider scheint es so zu sein das der Anschluss im Gerät (Buchse) nicht auf dauerhaften Betrieb ausgelegt ist. Musste meine Geräte zweimal deshalb reparieren lassen (auswechseln der Buchse) Ca. 30 € bei ebay.

    Bei einem kam hinzu (acer n35) das der Accu nicht mehr geladen wurde - musste auch neu gemacht werden.

    Aber wir sind ja da zum Testen von Hard- & Software!

    Schöne Grüße Bärbel
    [FONT="Garamond"]Suche die Fehler erst dann bei anderen, wenn du deine eigenen gefunden hast![/FONT]
  • baerbelmm schrieb:

    Hi - Habe das gleiche Problem! Leider scheint es so zu sein das der Anschluss im Gerät (Buchse) nicht auf dauerhaften Betrieb ausgelegt ist. Musste meine Geräte zweimal deshalb reparieren lassen (auswechseln der Buchse) Ca. 30 € bei ebay.


    Also mein Gerät ist 3 Wochen alt. Ich würde das dann zurückbringen. Aber dann müssten ja alle Besitzer dieses Problem haben.
  • Mr. Google sagt zu dem Problem leider jede Menge. Aus meinem Bekanntenkreis sind es auch einige die genau damit Probleme haben. Allerdings wird es da sehr rege gebraucht!

    Grüße Bärbel
    [FONT="Garamond"]Suche die Fehler erst dann bei anderen, wenn du deine eigenen gefunden hast![/FONT]
  • Ich tausche das Gerät am Samstag erst einmal um. Mal auf die Seriennummer schauen ob ein neues kommt. Dann wird man sehen ob das Problem wieder auftritt. Ich lasse den Threat ersteinmal offen bis ich das Gerät zurück habe. Bis Samstag nehme ich natürlich noch gerne hilfreiche Tips und erfahrungen entgegen:D