1&1 DSL Problem

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1&1 DSL Problem

    Hallo Leute,
    also ich hab hier echt bald die Faxen dicke....
    seit einigen tagen spinnt mein DSL total mal geht es überhaupt nicht oder wenn dann nur ganz schlecht wie eben gerade...und bei 1&1 angerufen habe ich auch schon und die Anweisungen von dem Mitarbeiter hab ich auch befolgt(zurück stellen der Fritz Box)aber alles bringt nicht den gewünschten erfolg...

    Hat jemand anderes auch noch dieses Problem vieleicht sogar noch aus dem Vorwahlbereich 08XXX und bestensfalls auch noch Lösungen für das Problem???

    Thx
  • hallo,
    eventuell mit einem andere modem versuchen?
    gruss,
    costachis
    [COLOR="DarkRed"]»Ich esse am liebsten Geflügel wie Hühnchen oder Kaninchen. « (Alfred Biolek) [/color]

    »Ich weiß, wie es ist, Mutter von drei Kindern zu sein! « (Edmund Stoiber)

    »Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen. « (Franz Beckenbauer)
    [/SIZE]
  • Das gleiche Problem seit einigen Tagen bei mir auch..

    Das liegt definitiv an 1&1 und/oder FritzBox

    War bei mir auch schon vor paar Monaten so, dann war Ruhe und jetzt gehts wieder los

    Firmware Update bringt ÜBERHAUPT NICHTS! Ein Downgrade ist da sogar schon besser -.- Aber auch da läufts nicht mehr richtig..

    Hoff dass die das in den Griff bekommen sonst ... :flag:
  • bin zwar nicht bei 1&1 aber bei meinem Anbieter ist was ähnliches, ständige Schwankungen (bzw. permanent schlechte Verbindung), Absturz des Routers etc. pp ... und erzählt haben die mir alles vom Virus bis hin zu Spitzenzeiten auf den Seiten (deswegen schlechte Verbindung) ... hab mich da tierisch aufgeregt und im Moment geht es wieder ... ich glaube die Hauptursache wieso Anbieter sowas machen ist, wenn man einfach zuviel Traffic verursacht und dem DAU erzählen die halt was von Virus und so ... kann dir nur den Tip geben, wenn du mit denen in MailKontakt stehst, nicht locker lassen! das hilft :)
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]
  • ich hatte auch mal probleme mit sehr langsamen 1&1 DSL, auch mehrere Beschwerden bei 1&1 haben nicht geholfen, die haben sogar nen von ihnen vermittelten termin mit nem t-com techniker wieder abgesagt, weil sie meinten, es würde wieder gehen, war aber nich so
    nachdem sie dann die vorläufige Kündigung gekriegt hatten gings auf einmal ganz schnell wieder
  • Hmm,

    also ich bin jetzt schon länger bei 1und1, hatte vielen Probleme mit denen. Also schlechte Verbindung hatt ich auch schon öfters. Ein Portreset, oder gleich ein neuer Port waren dabei immer die Lösung. Hab vor 1 1/2 Jahren nen neuen Port bekommen, seit dem hatt ich nie wieder Probleme ...
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • 1und1 Kunde ohne Probleme

    Hi
    Ich bin 1und1 Kunde ohne Probleme; desweiteren hab ich sie als sogenannter "Profiseller" auch weitervermittelt.

    In den meisten Fällen gab es keine Beanstandungen. Man sollte hierbei bedenken, das 1und1 Resaeller der T-com und damit an Ihre Leitungen gebunden ist. (Bitte jetzt nicht das aktuelle eigene Netz von 1und1).

    In 2 Fällen hatte ich starke Probleme beim Kunden; diese wurden vor Ort durch die T-com abgestellt durch Einbau neuer Geräte bzw. Umlegung des Ports.

    Spätestens nach der 2. Störung sollte man auf die Störungsbeseitigung durch die T-com vor Ort bestehen; notfalls mit der Androhung der Kündigung da Nichterbringung der Leistung (p. Fax 14 Tage)

    Grüße Bärbel