Xp<->Vista Netzwerk

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ahoi,
    vor rund zwei Jahren hat unser Computerheini unseren alten Rechner eingerichtet^^... an den hat er per Parallel Schnittstelle den Scanner angeschlossen und dann den Scanner wieder per parralel mit dem Drucker vernunden-> der Drucker hat keine direkte Verbindung zum Rechner... (er hat zwar auch einen USB anschluss aba ich finde das Kabel net^^) so:
    Nun haben wir einen neuen Vista Laptop Die Frage: Wie kann ich a) ein Netztwerk zwischen den beiden Rechnern einrichten

    Wir haben eine FritzBox Fon WLan 7170
    der Rechner geht über den AVM FritzStick ins Netzwerk der Laptop halt per interner WLAN Karte

    und b)
    wie kann ich, wenn ich das Scanner/Drucker gespann an den PC anschließe beide als Netzwerkgeräte deklarieren, so dass auch der Vista (Home Premium) Laptop darauf zugreifen kann
    mfg PYromane



    ich will net wissen wo es vista treiber gibt,sondern erstma wie ich überhaupt das netztwerk unter der Fritzbox einrichten kann!
    (wenn ihr es nur für ein reines XP-Home netzwerk wisst, postet es bitte auch das Vista wird eh bald deinstalliert^^)
    mfg pyromane
  • Pyromane schrieb:

    wie kann ich, wenn ich das Scanner/Drucker gespann an den PC anschließe beide als Netzwerkgeräte deklarieren, so dass auch der Vista (Home Premium) Laptop darauf zugreifen kann


    Gib den Drucker am ursprünglichen PC einfach als lokalen Drucker frei, installiere unter Vista diesen dann schlicht als Netzwerkdrucker (dafür brauchst Du aber ein Vista-Treiber für den Drucker, was eventüll problematisch werden kann) und der Fisch dürfte geputzt sein...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Ich habe eine Rechner mit Win Xp 2,2 GHz Athlon 1280MB RAM 1000Mbit NEtzwerkkarte und einen Vista Rechner mit einem intel pentium quad 2048 MB RAM 1000Mbit Netzwerkkarte.
    Ich hab versucht diese beiden rechner direkt LAN zu verbinden was auch anfangs funktionierte aber dann nachdem ich daten verschieben wollte brach die verbindung zusammen!
    Hat jemand eine ahnung wie ich dieses problem lösen kann?
  • t-kweli schrieb:

    Hat jemand eine ahnung wie ich dieses problem lösen kann?


    Indem Du ein eigenes Thread eröffnest?


    Ansonsten: Wie hast Du festgestellt, daß netzwerktechnisch alles in Ordnung war?
    Sind beide Datendödel anpingbar? Falls ja: Firewalls schon testweise deaktiviert?

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.