Schluss

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • :confused:

    Hallo Leute...

    alsoo es ist jetzt eine Woche her als meine Freundin Schluss gemacht hat... Und ich merke dass ich sie trotzdem immer und immre mehr liebe! Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll =(( Ich bin am Ende! Habt ihr Ratschläge was ich machen könnte?? Und glaubt ihr vllt. dass es nochmal wieder was werden könnte? Ihr Grund zum Schluss machen war, weil sie mich "nicht mehr liebt". Einen anderen liebt se auch ned... Achja wir sind beide 14 Jahre alt und waren 1 Monat und n paar Tage zusammen... =((

    Ich danke euch schonmal im Voraus!

    Mit freundlichen Grüßen
    James Ryan
  • Wie wars denn vorher so zwischen euch und was hat sie gesagt als sie schluss gemacht hat.
    Außerdem wäre es noch Hilfreich, wenn man wüsste was für Typ Menschen ihr beide seit, wo ihr euch kennen gelernt habt etc.
  • Also als sie Schluss gemacht hat, hat sie sehr viel geweint... Aber soviel geweint des war echt unglaublich... Joaa davor waren wir gute Freunde und als sie Schluss gemahct hat, hat sie noch gesagt, dass sie mehr fühlt als nur Freundschaft aber keine Liebe... -.- Also sie is sehr sensibel aber wenn sie ne Meinung hat dann kann man se kaum vom Gegenteil überzeugen. Und sie ist eig. sehr fröhlich und ich auch. Ich bin auch eher lustig unso... Alsoo un kennengelernt ham wir uns durch meine Ex... Und dann in den letzten Ferien ham wir hald immer jeden Tag was gemacht un da hab ich mich in sie verliebt un sie sich in mich...

    Mit freundlichen Grüßen
    James Ryan
  • verzweifel mal nicht gleich,
    1. ihr seid 14, da lernt man solche Gefühle eigentlich grad mal kennen
    2. ihr wart nur 1 Monat zusammen, da kennt man den Partner noch nicht sehr gut, da kann es durchaus sein das deine Freundin festgestellt hat, das ihr nicht zusammen passt
    3. es gibt genug Frauen auf der Welt, die noch zu dir passen werden und schlechte Erfahrungen, bzw. Rückschläge sind wichtig für die Entwicklung und das weitere Leben, damit es dann immer besser wird.

    Also, mach dir keine zu großen Sorgen, trauer vielleicht noch ein bischen aber lass dich nicht runterziehen
    MfG
    der Scholli
    [COLOR="DarkRed"][FONT="Courier New"]Man kann dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst.
    (Bruce Lee)[/FONT]
    [/color]
  • da hat fragmich recht, und ausserdem, du wirst dich nicht davon abhalten können sie zu lieben, wenn du sie noch immer liebst, und davon gehe ich jetzt mal aus, dann liebst du sie weiterhin und gibst es zu. ich denke es gibt keinen Sinn die eigenen Gefühle zu verdrängen nur weil "Schluss" ist.

    Darüber hinwegkommen wirst du aber schon, die Welt ist nicht nur grau
  • hi,

    ich denk wennde sie noch liebst solltest du mal mit ihr reden und sie fragen was so will vll hat ihr einfach irgendwas bestimmtes nich gefallen....
    was ich sagen will...
    rede auf jeden fall mit ihr und sag ihr dass du sie noch liebst;)
    vll erkennt sie dass sie vll nen fehler gemacht hat!!
    mfg die_pest
  • Die_Pest schrieb:

    hi,
    rede auf jeden fall mit ihr und sag ihr dass du sie noch liebst;)
    vll erkennt sie dass sie vll nen fehler gemacht hat!!
    mfg die_pest


    aber nicht aufdringlich werden oder anhängen, könnte sein das sie dann noch nen Monat mit dir zusammen sein will, aber aus Mittleid.
    MfG
    der Scholli
    [COLOR="DarkRed"][FONT="Courier New"]Man kann dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst.
    (Bruce Lee)[/FONT]
    [/color]
  • Positiv denken, es ist nichts wirklich verloren udn schon gar nichts unmöglich

    Hab schon genug Wunder gesehen, ihr sollt nur miteinander reden und wenn du se wirklich liebst, gibt NIE auf
  • Übrigens James Ryan ( hach dieser name :D :(

    Falls es wirklich nicht besser wird und du weiterhin extremen Herzschmerz empfindest such doch mal ne Psychologin auf, gibt sogar welche die sind in der Schule, hab auch lange nicht an solches Psychogeschwatz geglaubt aber es tut echt gut und die Verarbeitung des Geschehenen fällt viel leichter.
  • Hach mein Gott, das ist vielleicht dine erste Freundin, das Leben ist nicht immer ein Pappenstiel. Immerhin hat sie dir gesagt, woran du bist. Ist schonmal ein Vorteil für dich, wenn ich hier an so ein paar andere Threads denke *rolleyes*

    Denk an die guten Zeiten mir ihr. Ist ein tiefer Schmerz, aber auch er wird vergehen. Und spätestens bei der nächsten Frau, die dir gefällt, ist das vergessen.
  • Und wenn du das beherzigst, was sie dir bei der Trennung gesagt hast und du das in deiner nächsten beziehung änderst, wirst du deutlich glücklicher werden ;)

    grüße
    Chimaira
    „The time I burned my guitar it was like a sacrifice. You sacrifice the things you love. I love my guitar.“



    – Jimi Hendrix [18. Juni 1967]
  • Das wird dir bestimmt noch öfters so gehen, oder wann erlebt man mal ne Trennung, wo beide gleichzeitig Schluss machen wollen?
    Die Sorgen gehen auch bald wieder vorbei.´
    Verbringe eben mehr Zeit mit deinen Kumpels oder so, zum saufen gehen biste zwar noch etwas zu jung, aber man kann sich auch anders ablenken.
    MfG
    der Scholli
    [COLOR="DarkRed"][FONT="Courier New"]Man kann dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst.
    (Bruce Lee)[/FONT]
    [/color]
  • bei deinem alter werden noch viele freundinnen eine und ausgehen:) du bist noch so jung und hast ja noch ein bisschen zeit dir die frau fürs leben zu suchen aber suche nicht zu lange sonst stehst du am ende ohne da:D
    Der libeskummer wird schon vorbeigehen ( weiß das;) )
  • James..ich mag nur den Namen, erinnert mich an diesen tragischen Film der da mal war.

    Naja, das Problem hatte ich auch schon, es ist ein wirklich unglaublich doofes Gefühl zu wissen, das man wirklich nichts falsch gemacht hat und doch hat es net geklappt, such die Fehler aber bitte nicht bei dir ausser du findest wirklich welche die dir erst später bewusst werden.

    Die Welt dreht sich, und Menschen verändern sich.
  • Die Fehler bei sich suchen wäre wirklich ein Fehler *g* wenn es denn so ist, wie du sagst :)

    Zu einer Beziehung gehören zwei. Und wenn von ihrer Seite aus da etwas ist, was DU nicht beeinflussen kannst, hast du keine Chance. Das musst du lernen und darüber hinweg kommen :)
  • mädels mit 14 lieben heute den und morgen nen anderen weil sie eigentlich gar nicht wissen was liebe ist. sie finden einen einfach nur cool und deshalb meinen sie etwas mit dem haben zu müssen... so long.
    mach dir nichts draus und lern einfach was alle lernen mußten:
    mit 14 findest du nicht die frau fürs leben.
    such dir ne neue und deine sorgen sind ruck zuck wie weggeblasen ;)
  • stimmt [email protected]@rion. Du bist ja erst in der Frühzeit deines Lebens angekommen!
    Also nicht darüber nachdenken warum oder wieso, Fehler haben beide gemacht ( wobei ich trotzdem nicht denke das hier Fehler passiert sind von der Schilderung, denke eher wie schon gesagt an eine extreme Stimmungsveränderung der Frau ).

    Solche Erfahrungen hat jeder schon gemacht, frag doch mal nen extrem verliebten und verheirateten Mann und frag ihn danach ob ihm das auch schon passiert ist, wenn es nicht gerade ne Ausnahme ist wird er dir berichten das auch er solch vermeintlichen "Frauen fürs Leben" hatte und das auch er darüber hinweggekommen ist..das schaffst du auch:)