Chemie Aufgabe

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chemie Aufgabe

    Hi
    Ich hab Chemie Leistungskurs und habe am Montag den 22.10.07 Klausur.Dummerweise komme ich mit dem Lehrer überhaput nicht zurecht und kapiere gar nichts .Ich hab da eine Aufgabe , wäre sehr nett wenn sie mir jemand lösen könnte!:eek:(Es geht um Analytik d.h Titrationen...)

    1.
    In Schwefelsäure werden 0,092 g eines Gemisches aus Eisendreioxid(Fe³+) und Zinkzweioxid(Zn²+) vollständig gelöst.Die Eisendrei-ionen werden anschließend zu Eisenzwei-ionen reduziert.
    Bei der folgenden Titration der Analysenlösung mit den reduzierten Eisenzwei-ionen durch Kaliumpermanganatlösung der Konzentration 0,01 mol/l , werden 18,0 ml der Maßlösung verbraucht.Die Zinkionen stören die quantitative Bestimmung nicht.

    a,Erstellen Sie die Teilgleichungen der Reaktion und die Gesamtgleichung :
    redu:
    ox:
    redox:

    b,Berechnen Sie die Masse an Eisendreioxid und Zinkzweioxid in der vorgegebenen Stoffportion.



    Wär super wenn mir jemand helfen könnte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • fuck, habs grad erst gelesen. Hab selber Chemie Lk. Analytik war zwar letztes jahr schon dran, aber das hätte ich hinbekommen...
    Ich hoffe, dass du die Klausur nicht ganz im Sant gesetzt hast...

    Sagt dir Rücktitration etwas?

    Grüße
    Chimaira
    „The time I burned my guitar it was like a sacrifice. You sacrifice the things you love. I love my guitar.“



    – Jimi Hendrix [18. Juni 1967]