protect.to wird Kommerziell

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • protect.to wird Kommerziell

    Traurige Wahrheiten müssen an das Tageslicht. Neben RS war Protect.to eine gute Anlaufstelle.

    Nun verfällt diese dem Kommerz und geht in die Firma AlphaLoad GmbH auf. In den AGB's werden Vertragsmodelle (ohne Preisangabe) angeboten . Schade. Und das, wo im Frühjahr noch sehr viel "Material" über protect.to von "fleißigen Helfern" eingestellt wurde.

    Was meint Ihr. Ist es ein notwendiges übel, oder setzt sich RS.com durch solche Anbieter weiter ab...
    Dr-Kimble - auf der Flucht .............................. (wie immer )
    ONE Power PC - Athlon 64 X2 6000+ 3 GB RAM PC667 - 500 GB HDD - VI$TA HomePremium
    Monitor: ASUS VW222S
  • ^^ hmmm komisch wenn ich auf protect.to gehe kommt 404 (Der Server unter protect.to.com konnte nicht gefunden werden.)

    Also ich finde es nicht gut das dieses Site auch den Komerz verfällt wie so vieles. Aber ich halte so oder so nichts von den ganzen One-klick-hostern genauso, und rs.com naja finde ich scheiße^^.

    Das beste was es immer noch gibt sind ftp-server, Mann muss keine download manager einstellen, kein Geld bezahlen, sichere und und und.

    Es sollte wieder mehr auf FTP server geuppt werden im FSB. und die ganze rs mist vergessen werden.

    MFg Kellerkind

    ps: ich will jetzt keine Diskusion über Ftp vs. OKH anfangen dafür gibts schon genug Treads.
    Alle Uploads sind auf Down gestellt keine Anfragen mehr!
    R.I.P. N0Nam€-Crew