Weiterbildung - JA! - Aber Wie????

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weiterbildung - JA! - Aber Wie????

    Hi Leute!

    kurz zu mir:
    20 Jahre
    Realschule
    Höhere Berufsfachschule für Informatik
    Ausbildung zum Fachinformaikter in Systemintegration

    Bildungsabschlüsse:
    "Mittlere Reife", "Fachhochschul Reife", Staatlich geprüfter Assistent für Informatik in Anwendungsentwicklung und Automatisierungstechnik

    Habe im August diesen Jahres eine Ausbildung zum Fachinformatiker begonnen. Möchte mich aber eventuell nebenbei oder danach noch weiterbilden. Welche Möglichkeiten habe ich, nebenbei oder nach meiner Ausbildung das allgemeine Abitur nachzuholen.

    Ich hatte leider nur 1 Fremdsprache(Englisch).

    Welche Möglichkeiten hab ich?

    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
  • Interessant hierzu ist vielleicht dieses PDF. Oder auch hässlich aber informativ. Ansonsten stehen dir eigentlich alle Türen offen. Du könntest zum Beispiel mit deiner Fachhochschulreife Informatik an einer FH studieren. Abitur würde ich an deiner Stelle nicht machen, es sei denn, du hast vor, einen speziellen Bildungsweg zu gehen, der dies benötigt. Ansonsten wäre es "Zeitverschwendung" bzw. in ein paar Jahren fragt danach eh keiner mehr. Da zählt dann nur noch Berufserfahrung und Weiterbildung. Falls du es dennoch machen möchtest, würde ich mal bei Abendschulen nachschauen. Die bieten in der Regel auch sowas an. Ach ja, nicht zu vergessen Fernstudium, über das man sich auch weiterbilden kann. Allerdings weiß ich grad nicht, ob dafür die Fachhochschulreife ausreicht ... sollte aber, je nach Bildungsgang ;)

    HTH
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • Studium Informatik oder Wirtschaftsinformatik.
    Wenn du zur FH gehst sparst du dir sogar das Praxissemester und kannst den bachelor nach nur 3 JAhren machen und wennste gut bist den Master machen und dann richtig gut Kohle machen
  • coolmike87 schrieb:

    ... Möchte mich aber eventuell nebenbei oder danach noch weiterbilden. Welche Möglichkeiten habe ich, nebenbei oder nach meiner Ausbildung das allgemeine Abitur nachzuholen.
    ...


    Nebenbei zu einer gewerblichen Berufsausbildung kannst du das Abitur unmöglich nachholen. Es gibt zwar Abendgymnasien, aber du musst ja auch auf die Berufsschule. Und zwei Schulen plus Ausbildung im Betrieb ist kaum machbar. Zudem hätte dein Ausbildungsbetrieb da u.U. noch ein Wörtchen mitzureden!

    An deiner Stelle würde ich damit erst nach dem erfolgreichen Abschluss deiner Lehre beginnen.


    coolmike87 schrieb:

    ...
    Ich hatte leider nur 1 Fremdsprache...


    Dafür gibt es z.B. die TGs, Technische Gymnasien, die normalerweise mit einer Fremdsprache auskommen. Der Abschluss beim TG ist allerdings ein Fach-Abitur für vorwiegend technische oder naturwissenschaftliche Studiengänge.