Lüfter is zu laut, glaub ich .

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lüfter is zu laut, glaub ich .

    ich hab ein notebook von HP pavilion dv9580.

    wen ich auf hochleistung umschalte kommt gleich der lüfter und ist schon ziemlich zu hören..

    wen er auf das ander ist ( glaub schonmodus oder sowas ) hört man ihn nicht.

    un wen er uf "ausbalaciert" ist, hört man den lüfter auch noch ein bischen.

    ist das normal ???

    er hat ien intel core2 duo prozesor 2.0.
  • Sollte normal sein. Je nach Leistung des Prozessors, steigt auch die Abwärme, die durch den Lüfter abtransportiert werden muß. Somit steigt die Drehzahl des Lüfters und auch die Lautstärke.

    Viele Grüße,
    sunnymick
  • hi,

    jo, die lautstärke ist normal.

    Wenn ich mit meinem laptop leichte sachen arbeite, höre ich anfangs gar nichts, dann nach ner zeit den lüfter, in einem ganz normalen ton, wenn ich bild/videobearbeitung/dateien einpacken/entpacken mache wird der lüfter schneller, lauter und wenn ich nen game spiel ist er schon sehr laut, meistens reicht das net, dann isser zu heiß (meistens im sommer), stürzt ab und ich darf neu hochfahren :D

    Von dem her, lautstärke --> Normal

    kevin

    P.S.: ich hab AMD Turion x64 X2 (also doppelkern)
  • Im Pavillon kann der Lüfter durch einen Papstlüfter ersetzt werden :)

    Die Lüfter sind standardmäßig leiser, und fächern mehr Luft durch die Neuanordnung der Flanken.

    Aufschrauben-> Ausbauen-> Einbauen und schon ist mehr Ruhe :)

    Falls du einen Centrino verwendest, hol dir das Tool Centrino Hardware Management NHC. Damit lässt sich der Centrino besser steuern :)

    ByeBye