GSKILL Speicher + Asus Board -> Poblem

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GSKILL Speicher + Asus Board -> Poblem

    Hallo,

    ich habe da ein Problem mit, so glaube ich es zumindest, meinem Arbeitsspeicher.
    Es handelt sich dabei um Gskill PC800 CL4 2x1024MB in Combienation mit einem Asus Board.

    Wenn ich beide Riegel auf dem Borad habe fährt der Rechner zwar hoch und alles funzt im Win und games auch, jedoch stürt der PC nach einigen Stunden ab und fährt sich selbst wieder hoch.

    Naja jetzt habe ich nur den einen Riegel drin und alles funz seit etwa einem Monat. Ich habe beide separat ausprobiert um zu testen ob einer von ihnen defekt sein könnte, aber beide funktionieren.

    Leider wurde ich erst hinter her schlauer als ich im Handbuch des Boards nachlas das beiden empfohlenen Speichern GKILL nicht aufgeführt ist.
    Da gibts nur Kingston und Corsair.

    Hat jemand das selbe Problem? Und weiß vielleicht ob sich dieses trotzdem lösen lässt?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

    Gruß Tom
  • hol dir mal memtest und check deinen ram... wenn er nach 5h keine fehler bringt ist der ram i.o. und irgendwas anderes ist hin....

    Ich hatte auch mal Probleme mit Ausu und Gskill... dann hab ich OCZ gekauft und ruhe war ;).

    ist das Problem schon von Anfang an oder erst seid kurzem?
  • Also ich hatte ein ähnliches Problem und zwar hab ich auch auf einem Asus Board (M2NPV-VM) auch 2 x 1 GB Speicher Gskill gehabt. Betriebssystem war Ubuntu (dient als VMWare Server) und ich hatte auch Abstürze und der Server war eingefroren!! Ich habe jetzt 2 x 1 GB Apacher eingesteckt und es läuft ohne Probleme. Hab mal irgendwo in einem anderen Forum gelesen, dass es mit Gskill und Asus Ärger geben kann.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.
    [SIZE=1]Krieg ist die Hölle, aber der Sound ist geil !!![/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
  • Vielen für eure hilfe!!

    Also das Problem besteht seit anfang der Betriebnahme.
    Alles andere an Hardware war neu.
    Es hadelte sich um einen komplett neuen Rechner der von mir mit nem Kollegen zusammen gebaut wurde.
    Die Speichertimings habe ich durchprobiert. Als auto eingestellt war liefen sie auf 5-5-5-12 laut werk von Gskill lauten die vorgaben 4-4-4-10 also etwas schärfer.
    Mit beiden Timings traten die selben probs auf.

    Aber ich werde mal memtest paar stunden durchlaufen lassen.

    Danke!!!