neuer Pc, was sagt ihr zu der zusammenstellung

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • neuer Pc, was sagt ihr zu der zusammenstellung

    Guten Tag liebe FSBler!

    also, wie der Thread schon sagt, ein neuer PC muss her.
    Einsatzzweck sind natürlich Gamez, Bildbearbeitung, und sonstiges.

    Was ich alles neu brauche sind:
    Prozzi, Mabo, Graka, Ram

    preislich dachte ich an ca. 400€

    Hier die Produkte die ich mir bis jetzt rausgesucht habe:
    [155€] INTEL Core 2 Duo E6750
    [100€] ASUS P5KR
    [80€] SPARKLE GeForce 8600GT
    [55€] RAM 2GB (2er Kit) OCZ

    = 390 (+Versand -.-)


    Frage: Was haltet ihr allgemein von der Zusammenstellung, in Betracht auf Gamez.
    Was würdet ihr eventuell ändern, was lohnt sich mehr, und gibts vielleicht auch ähnlcihes zu besseren Preisen.


    Danke an alle die antworten :D

    cu
    Log
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • Nun ja - in der Preisklasse ist das mit Games nicht ganz so einfach - denn eine 8600gt ist jetzt zum Spielen nicht soo gut geeignet. Minimum ist dafür eigentlich die x1950pro oder die 8600gts - die kosten jedoch ~125€ (512MB VRAM).
    Weit bessere Performance hättest du natürlich mit einer 8800gts mit 320 MB - doch fängt die erst bei 230€ an.

    Beim RAM könnte man noch mal ~5€ sparen, indem man MDT nimmt - würde (aus meiner Sicht) keinen großen Unterschied machen, da OCZ in der Preisklasse auch nicht sehr viel besser als MDT sein wird.

    Beim Board würde ich zu einem Gigabyte GA P35-DS3 greifen - hat sich (afaik) als sehr gutes Board erwiesen und kostet ~80 bis 85€.

    Da du halt auch Zocken willst, würde ich dir raten, zu einer 8800 zu greifen - und halt noch solange zu warten, bis sie in dein Budget passt :)

    fu_mo
  • Ich würde auch lieber zum Gigabyte-Board greifen!

    Dann würde ich noch anstelle des 6750, einen 4500 bzw. 4600 (soll demnächst erscheinen) nehmen. Mit dem Boards sollten locker 2,4 Ghz eher noch mehr gehen!
    Die gesparte Kohle ca. 50€ würd ich für die Graka ausgeben like 1950pro!

    Hoffe ich konnte helfen ;)
  • fu_mo schrieb:

    Beim Board würde ich zu einem Gigabyte GA P35-DS3 greifen - hat sich (afaik) als sehr gutes Board erwiesen und kostet ~80 bis 85€

    stimmt, das board ist ehct schick, und 20€ billiger...
    hat aber leider kein SLI. okay, noch brauch ichs ja auch nciht, aber wenn ich später mal aufrüsten will... und das board hat auch kein FireWire, was für eine externe HD wichtig wär---
    naja, das guck ich nochmal welches board ich nehme, weil gerade bei einem neuen PC sollte man glaub ich nciht am Mabo sparen :)

    dass die 8600GT nicht zum gamen geeignet ist wusste ich nicht, das ist schade..

    okay, Ram nehme ich wahrschlich dann doch MDT.


    @The Gamler:
    meinst du es reicht ein e4600er prozzi aus für aktuelle gamez?


    ansonsten, immer her mit neuen tipps ;)
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • SLI lohnt sich wirklich nicht, wenn du dann aufrüsten willst, lieber eine einzelne (aber dafür gute !) gute Graka ;)

    Wenn du nicht wirklich auf DX10 Effekte setzt, könnte eigentlich auch eine DX9 Graka (x1950) reichen, hängt aber eben von dir ab

    Wieso willst du denn unbedingt FireWire? Hab zwar selber keinen Anschluss, aber USB 2.0 reicht doch auch? ;) Zumindest bei mir ^^
  • Firewire ist für eine externe Festplatte nicht die optimale Lösung. Um maximale Übertragungsgeschwindigkeit zu erreichen, wäre ein eSATA Anschluß das Beste. Ist praktisch gleich mit dem internen SATA Anschluß der Festplatte. Dann rennt deine externe Festplatte auch richtig ;)
  • stimmt, eSata kann man ja auch extern HDs anschließen, daran hab ich gar nicht gedacht...:rolleyes:

    wegen der Graka wollte ich erstmal schon auf DX10 setzen, damit ich nicht in alzu naher zukunft wieder aufrüsten muss.
    aber DX10 kommt nicht nur unter Vista in Frage sondern auch unter XP oder? hab iwas in erinnerung mal sowas gelesen zu haben dass man für Dx10 Vista braucht..
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • Hast Du vielleicht auch mal über eine ATI-Grafikkarte nachgedacht?

    Habe eine Nvidia Geforce GS 7600 - und wenn Du vor allem noch mal vorhast eine TV-Karte einzubauen, da hast Du evtl. Probleme mit dem MediaCenter.

    Ich habe leider immer ein paar Probleme mit dem Standby-Modus - und das liegt definitiv am Nvidia-Treiber.
  • Also von Microsoft wird es keinen DX10 für XP geben - maximal von irgendwelchen "Hobbycodern" ;)

    Beim Board kann man auch über ein GA P35-DS3R nachdenken - vom "äußerlichen" her unterscheidet sich das vom P35-DS3 eigentlich nur durch die Firewire-Schnittstelle.
    eSATA-Slotblenden liegen aber beiden Boards im Gegensatz zum P5KR bei :)

    fu_mo

    PS.: das P5KR ist übrigens nicht SLI- sondern nur Crossfire-fähig.

    EDIT: @Predo: Also bei meiner alten Grafikkarte ('ne 6200LE :D) hat der Standbymodus bestens gefunzt - auch als ich mal 'ne TV-Karte drin hatte.
    (btw: wozu eigentlich den Standbymodus - wenn ich zuhaus bin, ist der Rechner an, wenn ich afk bin, schalte ich den Monitor aus - was der Rechner beim idlen schluckt - na ja - relativ wenig.)
  • hab shcon ne TVkarte, und habe in meinem aktuellen Rechner auch eine Nvidia karte, und TV läuft super ;)

    EDIT:
    "PS.: das P5KR ist übrigens nicht SLI- sondern nur Crossfire-fähig."
    achso, danke, ist mir selbst nicht aufgefallen ^^
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • Also noch mal zu SLI oder Crossfire es bringt nicht viel sich ne shclachte Graka zu kaufen und dann in nem halben jahr die selbe nochmal die dann verglichen mit den andern noch schlchter ist

    2schlechte Grakas im SLI/Crossfire modus ergeben keine Gute

    2Grakas bedeudet nicht doppelte Leistung!!!!!!!


    kauf dir lieber eine gute und spar somit beim mainboard ein par €

    udn verkauf dann die Gute wenn sie dir zulangsam ist
    für di ebekommst du dann immer noch mehr als für 2 schlechte

    das ist halt meine meinung....abe rmusst du wissen wi edu dich entscheidest

    ----
    mfg
  • da ich mir eine Nvidia karte holen will kommt für mich SLI nicht in Frage, dass es von keinem der beiden Boards unterstützt wird, und Crossfire fällt dann auch logischerweise weg... werden dann wohl doch lieber eine ordentlich Karte kaufen müssen.

    Sonst noch irgendwas?
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]