Pc aufrüsten, bzw alte Teil

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pc aufrüsten, bzw alte Teil

    Hallo FSB´ler,

    habe noch Pentium 4 zu Hause, der schön langsam in die Jahre gekommen ist.
    Kann man das System noch ein wenig tunen, oder könnt Ihr mir dabei bitte helfen, ein neues System zusammen zustellen, wo ich alte Komponenten noch verwenden kann?
    Ist nicht für Gamez, eher für Video und Fotoberarbeitung.
    Der PC ist von 2001 (Medion MD3001)

    Motherboard: MSI MS6513(Medion OEM)
    Chipsatz: i845D
    Grafikkart: Nvidia Geforce4 MX460
    Festplatte: 6Y160P0, 160GB, 7200 RPM, Ultra ATA 133
    CPU: Intel P4 2GHz
    Arbeitsspeicher 2* Nanya PC2700 DDR SDRAM
    DVD Brenner: ATAPI DVD RW 8*
    DVD Laufwerk: Afree IDE DVD Rom 16*

    Preislich habe ich mich noch nicht orientiert

    Gruss und Dank im Voraus

    4everbmw
  • Hallo,
    ich denke, du kannst für ein neues System noch die Festplatte, den DVD-Brenner, das DVD-Laufwerk und evtl. die Grafikkarte (sofern sie AGP-Anschluss hat) verwenden, Mainboard, CPU und Speicher nicht mehr. Vermutlich wirst du auch ein stärkeres Netzteil benötigen.

    Grüße
    pkie
  • Laut Aida sollte es AGp sein.

    -------[ PCI / AGP Video ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    nVIDIA GeForce4 MX 460 (MSI Grafikkarte
    nVIDIA GeForce4 MX 460 3D-Beschleuniger


    --------[ Grafikprozessor (GPU) ]---------------------------------------------------------------------------------------

    [ AGP 4x: MSI G4MX460 (MS-8863) ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte MSI G4MX460 (MS-8863)
    GPU Codename NV17
    PCI-Geräte 10DE / 0170
    Transistoren 29 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.15u
    Bustyp AGP 4x @ 4x
    Speichergröße 64 MB

    Das Netzteil habe ich vor ca. 1 Jahr gekauft. 300W von Conrad.
  • Für Videobearbeitung könntest du wirklich etwas mehr Power vertragen.
    Also z.B einen PC mit Core Duo Prozessor.
    Mittlerweile lohnt es sich kaum, den PC aus Komponenten aufzubauen wenn man nicht ganz bestimmte Teile unbedingt haben möchte.
    Gleich fängt der Weihnachtsrummel an, da kommen garantiert Superangebote für Komplettsysteme zu günstigen Preisen.
    Du kannst von deinem PC kaum noch viel retten, RAM, Grafik, Prozessor ist veraltet, eventuell Festplatte als Zweitplatte (2 Platten sind ideal für Videobearbeitung), DVD Brenner aber kostet neu eh fast nichts mehr.
    Irgendwann ist Ende der Fahnenstange.
  • sorry wenn es gerade nicht ganz so reinpasst. Aber ist es nicht so das die preise zu weinhachten steigen? Ich glaube kaum das es da noch ein top angebot vor weihnachten gibt. Eher vier wochen nach weihnachten.
    Ich habe vor kurzem meinen Pc aufgerüstet.

    E6750
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (M2GB-800K)
    Gigabyte GA-P35-DS3, P35

    Die teile sind auch nicht so teuer einfach mal bei geizhals.at nachschauen

    finde die zusammenstellung gut, wurde mir auch hier empfohlen =)). Für videobearbeitung ist vielleicht ein core 2 quad besser.

    greetz
    theone2005
    "Gewalt im Kino? Es ist interessanter, einem Auto beim Explodieren zuzuschauen als beim Parken."
  • ne diesen Jahr werden die Preise bestimmt nicht steigen vllt in irgentwelchen Märkten wo man Komlett PCs kaufen kann dei um 200€ zu teuer sind da steigen die preise noch mal aber wenn du die sachen einzeeln kaufst bestimmt nicht

    weil diesen jahr noch kommen komplett neue Cpu udn Gpu generationen da sinken die preise eher.....also von den jetztigeen sachen...

    -----------
    mfg
  • pkie schrieb:

    Hallo,
    ich denke, du kannst für ein neues System noch ... evtl. die Grafikkarte (sofern sie AGP-Anschluss hat) verwenden,...

    Na ja.. Kein Kommentar^^

    An deiner Stelle würde CPU, RAM, Board und Grafikkarte neu machen - die Zusammenstellung von TheOne2005 ist dabei schon mal nicht schlecht:
    CPU: e6750 - ~150€
    RAM: 2GB-MDT-Kit - ~50€
    Board: Gigabyte P35-DS3 - ~80€

    Bei der Grafikkarte würde ich mich an deiner Stelle mal bei eBay umsehen und dort für maximal 20€ (inkl. Versand) 'ne PCIe-Karte kaufen - z.B. 'ne 6200LE oder eine X1050 - Hauptsache ist, dass sie nicht zu alt ist und dass sie billig ist (es soll damit ja nicht gezockt werden :))

    U.U. wirst du dir noch ein neues Netzteil kaufen müssen - nicht weil die Komponenten mehr als 300W brauchen, sondern da das Board u.U. andere Stecker als dein jetziges NT hat.

    fu_mo
  • Wenn du noch warten kannst, dann warte bis kurz vor Weihnachten. Dann schmeißt Dell vielleicht wieder ein Schnäppchen-Rechner (meistens Weihnachten und Ostern) auf den Markt.

    Dell zeichnet sich durch perfekte Abstimmung der Komponenten, hochwertige Verarbeitung und leider auch völlig überzogene Preise aus. Die Schnäppchen-Rechner sind aber unschlagbar günstig und für den Preis nicht selber nach zubauen. Die Angebote sind oft sehr unter den Angeboten versteckt. Am besten du beobachtest die Seite Discountfan . Die sind immer schnell dabei wenn's was gibt.

    Der Flessi
  • also den prozessor kanst du für foto bearbeitung auch noch benutzen.
    also für 300 Euro stell ich dir ein system zusammen was klaase für deine bedürfnisse ist.
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers